audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

Kaufberatung A1 / A3 / A4....

für Audi-Fahrzeuge (Neu-/Gebraucht -Wagen)

Re: Kaufberatung A1 / A3 / A4....

Beitragvon josefini1 » Di 23. Mai 2017, 11:39

Hi, da hast Du vollkommen recht. So gesehen kommt ZR-Wechsel günstiger.

Trotzdem fehlen mir bei bei solchen Pfuschkonstruktionen die Worte.

Freund von mir hat ne Schkodda, auch so ein Steuerkettendings. Als er kürzlich mit etwas über 100.000 in die Werkstatt ging, weil sich irgendwas anders anhörte, sagte der Meister gleich: "Können wir gleich Termin für neue Kette machen. Wundert mich sowieso, daß Du erst jetzt kommst!" Gehts noch, Leute??

Derselbe Konzern hat uns schon gezeigt, wie man Motoren konstruiert, die problemlos 500.000 km laufen.......

Ich denke ja ernsthaft darüber nach, noch mal einen älteren A6 oder A8 zu erwerben, dann habe ich die nächsten Jahre jedenfalls noch Ruhe.

Was dann kommt, keine Ahnung, wahrscheinlich alles verkaufen und mit dem gesparten Geld Taxi fahren oder Bus oder zu Fuß gehen - ist sowieso gesünder. Aber so Kasperlkisten, wie sie heute gebaut werden, kommen mir nicht ins Haus.

mfg
josefini1

Ja, früher war vieles schlechter, aber nicht alles.
josefini1
 
Beiträge: 996
Registriert: 27.03.2011
Fahrzeug: Audi A6 C4 2,6 Front, Autom.

Vorherige

Zurück zu Kaufberatung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste