audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

Rohrverbinder Endtopf

kurze Frage - kurze Antwort zu allen technischen Problemen. Bitte die Regeln beachten: Diskussionen zu technischen Problemen sind in den entsprechenden Technik-Unterforen zu erstellen.

Moderator: quattro-sa

Rohrverbinder Endtopf

Beitragvon Wutz » Mi 12. Aug 2015, 12:11

Wisst Ihr ob man statt der 50x95mm Rohrverbinder Schelle für die Verbindung Mitteltopf zu Endtopf beim 4-Ender B3 auch
die 50x125mm (Verbindung Mitteltopf zu Kat) nehmen kann oder ist die zu lang? Die 50x125 bekomme ich nämlich günstig als Edelstahlvariante.
50x95 hingegen finde ich nur normal und die ist nach einem Jahr schon wieder so verrostet das man kaum hinsehen mag :(
Bild '90er B3 PM Special
Bild '17er Logan II Stepway TCe90

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. ...ich bin dabei!
Benutzeravatar
Wutz

wutz

sponsor

 
Beiträge: 855
Registriert: 13.07.2012
Wohnort: Bruchsal
Blog: Blog lesen (31)
Fahrzeug: B3 1.8S Special 9/90

Re: Rohrverbinder Endtopf

Beitragvon Rüdi » Mi 12. Aug 2015, 12:19

Drunter legen, Zollstock dran halten und schon weiss man bescheid 8)
Rüdi
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.05.2015

Re: Rohrverbinder Endtopf

Beitragvon Wutz » Mi 12. Aug 2015, 12:21

Super, Wahnsinn, einfach toll!
Mensch so eine einfache Lösung, das ich da nicht selber drauf gekommen bin *Kopf-Tisch*
Bild '90er B3 PM Special
Bild '17er Logan II Stepway TCe90

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. ...ich bin dabei!
Benutzeravatar
Wutz

wutz

sponsor

 
Beiträge: 855
Registriert: 13.07.2012
Wohnort: Bruchsal
Blog: Blog lesen (31)
Fahrzeug: B3 1.8S Special 9/90

Re: Rohrverbinder Endtopf

Beitragvon RivaDynamite » Mi 12. Aug 2015, 13:41

Also beim Coupe passts zumindest nicht...
Aber kriegst die Schelle nicht zumindest beim freundlichen? dann wärs auch edelstahl... Alles andere kannst auch echt vergessen, vor allem diesen Bosal-Mist...
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1535
Registriert: 21.04.2010

Re: Rohrverbinder Endtopf

Beitragvon Wutz » Mi 12. Aug 2015, 13:56

Doch die gibts für ca. nen Zwanziger beim freundlichen.
Und Du bist sicher die sind aus Edelstahl? Das wäre dann ja optimal.
Bild '90er B3 PM Special
Bild '17er Logan II Stepway TCe90

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. ...ich bin dabei!
Benutzeravatar
Wutz

wutz

sponsor

 
Beiträge: 855
Registriert: 13.07.2012
Wohnort: Bruchsal
Blog: Blog lesen (31)
Fahrzeug: B3 1.8S Special 9/90

Re: Rohrverbinder Endtopf

Beitragvon quattro-sa » Mi 12. Aug 2015, 14:16

Die OE-Rohrverbinder sind langlebig - mit der Länge würde ich nicht experimentieren, tlw. sind an den Rohrendstücken kleine Wölbungen (Beule) und in der Schelle eine Delle, sodass die Teile exakt zu- und aufeinander passen - bei anderen Abmessungen wäre das nicht mehr gegeben. Tlw. haben die Rohrenden auch verstärkte Wandungen ...

Im Zubehör kann man sowas von HJS oder Eberspächer kaufen.
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4372
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: Rohrverbinder Endtopf

Beitragvon RivaDynamite » Mi 12. Aug 2015, 16:53

Also ich habe für den V6 den Vergleich gehabt - erster Versuch mit Bosal-Verbindern, die waren nach 2 Jahren durchgeknuspert.
Dann hab ich vom Freundlichen welche genommen, nach 3 Jahren gabs dann einen neuen Kat von HJS, da lag noch ein Verbinder bei - aber der vom Freundlichen war noch ohne Probleme wieder zu verwenden, seitdem liegt der von HJS (optisch kein unterschied zum originalen) im Lager.
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1535
Registriert: 21.04.2010

Re: Rohrverbinder Endtopf

Beitragvon Wutz » Di 25. Aug 2015, 00:02

Ich war jetzt einfach mal dekadent und habe beide Rohrverbinder, sowohl 125mm als auch 95mm vom freundlichen geholt.
In Verbindung mit nem Satz neuer Gummis zwar nicht ganz billig, aber das Ergebnis überzeugt.

Das Material macht nen sehr guten Eindruck, die Wertigkeit ist um Welten besser als bei den vor einem Jahr verbauten Schellen zu 7,99 aus der Bucht.
Das ganze innen gut mit Firegum eingekleistert und die AGA ist nun zum ersten mal wirklich 100% dicht.

Danke für die Tipps! :thumb:
Bild '90er B3 PM Special
Bild '17er Logan II Stepway TCe90

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. ...ich bin dabei!
Benutzeravatar
Wutz

wutz

sponsor

 
Beiträge: 855
Registriert: 13.07.2012
Wohnort: Bruchsal
Blog: Blog lesen (31)
Fahrzeug: B3 1.8S Special 9/90


Zurück zu Technik: kF-kA-Bereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron