audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

A8 D2 32V und vag-com Motortemp auslesen

Hardware / Software / Tipps / Anwendung / Selbstbau

A8 D2 32V und vag-com Motortemp auslesen

Beitragvon Martin W. » Sa 13. Dez 2014, 19:47

Ahoi !

Nach gut 7 1/2 Jahren mit meinem 90q bin ich seit geraumer Zeit mit 8 Zylindern unterwegs ...

Und auch da ließ die erste Fehlersuche nicht lange auf sich warten !

Fakt ist das der Hobel zu Fett läuft!
Nun möchte ich mit meinem vag-com ( hat beim 3b gute Dienste geleistet ) auslesen was das Motorsteuergerät für eine Motortemperatur erkennt um zu sehen ob der Temperaturgeber und die Leitungen in Ordnung sind oder eben nicht !

Ich suche schon den halben Tag im www herrum und wende mich nun an euch !!!

DANKE und Gruß
Martin
Gruß Martin !

WICHTIG : ALLE MEINE POSTS SIND NACH BESTEM WISSEN UND GEWISSEN JEDOCH OHNE GEWÄHR !!!

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
Martin W.
 
Beiträge: 468
Registriert: 08.06.2010
Wohnort: 49xxx
Fahrzeug: AUDI S8 32V

Re: A8 D2 32V und vag-com Motortemp auslesen

Beitragvon Merlin6000 » Sa 13. Dez 2014, 20:27

Und was ist jetzt deine Frage?
Merlin6000
 
Beiträge: 444
Registriert: 15.10.2011

Re: A8 D2 32V und vag-com Motortemp auslesen

Beitragvon Martin W. » Sa 13. Dez 2014, 20:38

Hai !

Martin W. hat geschrieben:Nun möchte ich mit meinem vag-com auslesen was das Motorsteuergerät für eine Motortemperatur erkennt um zu sehen ob der Temperaturgeber und die Leitungen in Ordnung sind oder eben nicht !


Na das da !
Wie geht das ?? Beim 3b stand das schon im SSP drin ...
Für den A8 finde ich nichts
Gruß Martin !

WICHTIG : ALLE MEINE POSTS SIND NACH BESTEM WISSEN UND GEWISSEN JEDOCH OHNE GEWÄHR !!!

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
Martin W.
 
Beiträge: 468
Registriert: 08.06.2010
Wohnort: 49xxx
Fahrzeug: AUDI S8 32V

Re: A8 D2 32V und vag-com Motortemp auslesen

Beitragvon NCC » Sa 13. Dez 2014, 21:01

Hi,

ins Motorsteuergerät gehen und dann auf Messerwertblöcke.
Dort halt durch die Blöcke klicken, bis du den passenden hast.
( kann man nix mit kaput machen )
Lg Janine

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - Audi A4 - The Black Cat
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - Audi Cabrio - La Diva
Benutzeravatar
NCC

ncc

sponsor
 
Beiträge: 2113
Registriert: 30.07.2010
Wohnort: Dithmarschen
Fahrzeug: Audi A4

Re: A8 D2 32V und vag-com Motortemp auslesen

Beitragvon Martin W. » Sa 13. Dez 2014, 21:24

Moin !

Das sind 255 8O
OK ...

Danke und Gruß Martin
Gruß Martin !

WICHTIG : ALLE MEINE POSTS SIND NACH BESTEM WISSEN UND GEWISSEN JEDOCH OHNE GEWÄHR !!!

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
Martin W.
 
Beiträge: 468
Registriert: 08.06.2010
Wohnort: 49xxx
Fahrzeug: AUDI S8 32V

Re: A8 D2 32V und vag-com Motortemp auslesen

Beitragvon NCC » So 14. Dez 2014, 11:45

Hi,

Kühlwassertemp. steht irgendwo bei den ersten mit.
Also so im Berreich 1 bis 10.

Bei meinem ists der 3.te Block der 2te. Wert.
Lg Janine

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - Audi A4 - The Black Cat
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - Audi Cabrio - La Diva
Benutzeravatar
NCC

ncc

sponsor
 
Beiträge: 2113
Registriert: 30.07.2010
Wohnort: Dithmarschen
Fahrzeug: Audi A4

Re: A8 D2 32V und vag-com Motortemp auslesen

Beitragvon Ricoz » So 14. Dez 2014, 13:35

Richtig allerdings sind das auch errechnete Werte die auch vom Temp. Geber kommen und solange der nicht komplett daneben liegt zB. über 20°C Abweichung wirst du ka keinen Fehler finden.
Wenn er zu Fett läuft würde ich erstmals nach Falschluft an der Abgasanlage oder defekten bzw. trägen Lambdasonden suchen.
Auch den LMM sollte man da nicht ausschließen.
Audi 90 Quattro 2,3 136PS NG
0588/444 einer von 329 Stück
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
Ricoz
 
Beiträge: 463
Registriert: 06.05.2010
Wohnort: Meißen
Fahrzeug: Audi 90 t89Q


Zurück zu OnBoard-Diagnose (OBD)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast