audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[TT 8N] Kombiinstrument mit WFS III LOGIN

Hardware / Software / Tipps / Anwendung / Selbstbau

[TT 8N] Kombiinstrument mit WFS III LOGIN

Beitragvon TTQRDriver » Di 3. Jun 2014, 20:37

Leibe Leute, hier im Audi Forum:
Es hat sich folgendes zugetragen, musste meinen Audi TT Quattro Raoadster ein gebrauchtes Motor Steuergerät (Motorkennbuchstabe BAM) verpflanzen, laut der Rosstech Internetseite ja kein Problem. Offensichtlich werden dort nur Idealfälle beschrieben denn ich bei meinem TT bekomme ich die WFS nicht angelernt. Hab über einen Bekannten ein HEXCan interface und VCDS ausgeliehen damit soll das Anlernen ja klappen. Den 4 stelligen Login Code für das Motor STG habe ich auch, einloggen klappt. Ich habe auch ein Kombiinstrument mit WFS3 gekauft, anlernen wie im VCDS Wiki beschrieben. Der Login für das Kombiinstrument ist aber scheinbar nicht korrekt. Gibts hier im Forum jemanden im Raum Hamburg der den LOGIN ausm KI auslesen kann?(VCDS kann das ja nicht). Das soll ja die gängige Methode sein wenn man den vielen Posts in den Unterschiedlichsten Foren glauben schenken kann. Der Wagen steht seit zwei Wochen in der Tiefgarage, kann ihn keinen Meter bewegen. :-(

Bin für jeden Tipp dankbar.
TTQRDriver
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.06.2014

Re: Kombiinstrument mit WFS III LOGIN

Beitragvon NCC » Mi 4. Jun 2014, 08:57

Hi,

Sorry dadraus werd ich irgendwie nicht schlau?

Du hast das MSG getauscht und jetzt verhindert die WFS 3 den Motorstart?
Wenn ja im Fehlerspeicher von der WFS den Fehlerspeicher mit Eintrag
" MSG nicht berrechtig " löschen und feritg?
Oder kam gleichzeitig das Kombiinstrument mit neu?
Lg Janine

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - Audi A4 - The Black Cat
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - Audi Cabrio - La Diva
Benutzeravatar
NCC

ncc

sponsor
 
Beiträge: 2129
Registriert: 30.07.2010
Wohnort: Dithmarschen
Fahrzeug: Audi A4

Re: Kombiinstrument mit WFS III LOGIN

Beitragvon TTQRDriver » Sa 14. Jun 2014, 17:39

NCC hat geschrieben:Hi,


" MSG nicht berrechtig " löschen und feritg?

Hi NCC,
nee also ganz so einfach sit die sachen nicht, im KI blinkt die "Schlüssel" Kontrolllampe. Den Fehlerspeicher zu löschen bringt garnichts, wenn ich den Motor danach starte dann läuft er ungesähr 2 sec. und dann geht er wiedeer aus und der Fehler ist wieder im Speicher, ausserdem ist auch im MSG Fehlerspeicher ein WFS AktivFehler abgelegt. Wie man das Anlernen durchführt steht hier: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. Man benötigt aber dazu den Login Code vom KI, das ist der Knackpunkt ich benötige DashCom um den Fehler auszulesen, auf diesen Wege versuche ich jemanden zu finden der DashCOM hat und mir den Login auslesen würde.

Greetz.
TTQRDriver
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.06.2014

Re: Kombiinstrument mit WFS III LOGIN

Beitragvon NCC » Sa 14. Jun 2014, 19:49

Hi,

du hast PN.
Lg Janine

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - Audi A4 - The Black Cat
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - Audi Cabrio - La Diva
Benutzeravatar
NCC

ncc

sponsor
 
Beiträge: 2129
Registriert: 30.07.2010
Wohnort: Dithmarschen
Fahrzeug: Audi A4


Zurück zu OnBoard-Diagnose (OBD)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast