audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

Werkzeug für vordere Bilstein B6 im Audi C4

(Spezial-) Werkzeuge / OBD / Diagnose-Tools / Werkstatteinrichtung / Kauf / Selbstbau / Anwendung /usw...

Re: Werkzeug für vordere Bilstein B6 im Audi C4

Beitragvon [Dirk] » Mo 18. Apr 2011, 10:43

Vorsicht mit Öl im Federbein. Weiß jetzt nicht bei welchen Dämpfern das war, aber es gibt welche, die hatten eine Entlüftungsöffnung, durch die dann das Öl in den Dämpfer gesaugt werden kann.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6385
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Werkzeug für vordere Bilstein B6 im Audi C4

Beitragvon Dirk » Mo 18. Apr 2011, 11:09

[Dirk] hat geschrieben:Vorsicht mit Öl im Federbein. Weiß jetzt nicht bei welchen Dämpfern das war, aber es gibt welche, die hatten eine Entlüftungsöffnung, durch die dann das Öl in den Dämpfer gesaugt werden kann.
ja,
genau das trifft für Bilstein B6/B8 zu.
Diese Dämpfer müssen in der Federbeinaufnahme (nach unten raus) "frei atmen" können !
(auf keinen Fall Öl o.äh. verwenden !)
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4205
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Werkzeug für vordere Bilstein B6 im Audi C4

Beitragvon W12 » Mo 18. Apr 2011, 20:11

Dirk hat geschrieben:
[Dirk] hat geschrieben:Vorsicht mit Öl im Federbein. Weiß jetzt nicht bei welchen Dämpfern das war, aber es gibt welche, die hatten eine Entlüftungsöffnung, durch die dann das Öl in den Dämpfer gesaugt werden kann.
ja,
genau das trifft für Bilstein B6/B8 zu.
Diese Dämpfer müssen in der Federbeinaufnahme (nach unten raus) "frei atmen" können !
(auf keinen Fall Öl o.äh. verwenden !)

Noch ein Grund, sowas nicht zu verbauen.
Öl hilft zum einen dem Dämpfer, seine Hitze schneller los zu werden, und verhindert zum anderen Kondenswasseransammlung. Und ich habe schon kaputtgefrorene Dämpfer gesehen.
Egal wie dicht Du bist: Goethe war Dichter!
Benutzeravatar
W12
 
Beiträge: 1880
Registriert: 26.07.2010
Wohnort: Hamburg

Re: Werkzeug für vordere Bilstein B6 im Audi C4

Beitragvon Dirk » Di 19. Apr 2011, 07:24

W12 hat geschrieben:Noch ein Grund, sowas nicht zu verbauen.
Öl hilft zum einen dem Dämpfer, seine Hitze schneller los zu werden, und verhindert zum anderen Kondenswasseransammlung. Und ich habe schon kaputtgefrorene Dämpfer gesehen.
wie weiter oben schon geschrieben:
im B6/B8 sitzt da unten (in dem gelben Rohr) nur die Kolbenstange (und der Endanschlag) drin,
da muss kein Hitze weg ;) ,
der Dämpfer ist oben in der "dicken Kolbenstange",
das nennt man "upside-down-Technik" -> der Dämpfer wird nicht "durchgeschüttelt" / ist nicht Bestandteil der "schwingenden Masse" ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4205
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Werkzeug für vordere Bilstein B6 im Audi C4

Beitragvon Seddi » Mi 23. Mai 2012, 15:08

manfred5 hat geschrieben:2) Es sollen die Original-Staubschutzmanschetten für den B6 Dämpfer verwendet werden


Hallo Manni,

das man allem Zubehör immer nachrennen muß. Warum beinhalten die Dämpfer nicht die Staubschutzmanchetten?
Ich hatte mit dem KD-Service vor einiger Zeit gemailt bzgl. der Artikelnummern neuer Schraubringe. Als ich diese erhielt,stellte ich erbost fest,daß die Wellendichtringe(schw. Gummilippe) separat geordert werden müssen.

Nun sehe ich auf Deinem Bild,daß es eine blaue Staubschutzmanchette gibt.
Kannst Du mir bitte die Artikelnummer nennen?
Diese ?Plastikringe? gehören wohl dazu,oder ebenfalls ein Extra?

Danke Dir im voraus,
Grüße Andreas

P.S.: Für diejenigen,die den Schraubring als Ersatz benötigen
- Schraubring Art.Nr.:E4-B36-959B
- Abstreifer oben(Wellendichtring) E4-B36-800A
- Patronenschlüssel Art.Nr.: E4-MS08/6
Limos machen Laune
1 von 745 S6 V8 AEC u. 78 Zulassungen 2015
Benutzeravatar
Seddi
 
Beiträge: 62
Registriert: 19.06.2010

Re: Werkzeug für vordere Bilstein B6 im Audi C4

Beitragvon Dirk » Mi 23. Mai 2012, 15:16

manfred5 hat geschrieben:2) Es sollen die Original-Staubschutzmanschetten für den B6 Dämpfer verwendet werden

@Seddi:
Manni und ich hatten das seinerzeit ausprobiert.
Dies mit den original Bilstein Staubschutz hat sich als unwahr herausgestellt,
(diese blauen Faltenbälge wie auf dem Bild passen überhaupt nicht vorne / Bilstein hat da Mist erzählt)
man kann die ganz normalen Originalteile nehmen...
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4205
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Werkzeug für vordere Bilstein B6 im Audi C4

Beitragvon Seddi » Mi 23. Mai 2012, 15:32

Alles klar,vielen Dank! :P
Dann hat sich das erledigt.

Meine herkömmlichen Staubschutzfaltenbälge habe ich eh weiterhin verwendet.

Mal noch so am Rande,was sich positiv(meine Theorie) auf die Haltbarkeit des Federbeinstützlagers auswirkt. Die große gewölbte oben liegende Unterlegscheibe ist ja jedem bekannt.
Diese Scheibe gibt es mit gleicher Wölbung,nur länger,für die Unterseite,wo ehemals die Anschlagpuffer saßen.
Ich habe jene Scheibe ebenfalls wieder eingesetzt,weil sich dadurch eine harmonischere Auflage zum Federbeinstützlager ergibt. Meiner Meinung nach drückt das Ende der Kolbenstange zu direkt auf die Metallbuchse des Stützlagers,wenn die Scheibe ausbleibt.

Gruss
Limos machen Laune
1 von 745 S6 V8 AEC u. 78 Zulassungen 2015
Benutzeravatar
Seddi
 
Beiträge: 62
Registriert: 19.06.2010

Re: Werkzeug für vordere Bilstein B6 im Audi C4

Beitragvon manfred5 » Do 24. Mai 2012, 23:23

Hallo Seddi,
mach bitte mal ein Bild - das sagt mehr als 1000 Worte. Was Bilstein angeht, ich hab damals die Krise bekommen was den Support angeht - bis ich endlich an einen hochmotivierten jungen Mitarbeiter kam, der richtig Ahnung hatte.
Ich fahre die B6 nun gut ein Jahr und es macht immer noch Freude, vor allem im Grenzbereich - intakte Lager und Aufhängung vorausgesetzt.

Gruß
Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1680
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Werkzeug für vordere Bilstein B6 im Audi C4

Beitragvon Seddi » Fr 25. Mai 2012, 08:50

Leider habe ich kein Bild,da ja alles verbaut ist.
Vielleicht hilft dieser Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. Link zum Verständnis. Die Scheiben findest Du unter #18 und #20.

Gruss
Limos machen Laune
1 von 745 S6 V8 AEC u. 78 Zulassungen 2015
Benutzeravatar
Seddi
 
Beiträge: 62
Registriert: 19.06.2010

Re: Werkzeug für vordere Bilstein B6 im Audi C4

Beitragvon Dirk » Fr 25. Mai 2012, 09:15

Seddi hat geschrieben:Mal noch so am Rande,was sich positiv(meine Theorie) auf die Haltbarkeit des Federbeinstützlagers auswirkt. Die große gewölbte oben liegende Unterlegscheibe ist ja jedem bekannt.
Diese Scheibe gibt es mit gleicher Wölbung,nur länger,für die Unterseite,wo ehemals die Anschlagpuffer saßen.
Ich habe jene Scheibe ebenfalls wieder eingesetzt,weil sich dadurch eine harmonischere Auflage zum Federbeinstützlager ergibt. Meiner Meinung nach drückt das Ende der Kolbenstange zu direkt auf die Metallbuchse des Stützlagers,wenn die Scheibe ausbleibt.

ich verstehe jetzt nicht ganz,
warum sollte jemand auf die Idee kommen, diese Scheibe Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. wegzulassen ?
(diese Scheibe ist doch unabhängig von dem (in diesem Falle wegzulassenden) Gummipuffer)
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4205
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

VorherigeNächste

Zurück zu Werkzeuge / Werkstatt / OBD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast