audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

MSG Lötschweißen - bitte um Erfahrungen und Geräteempfehlung

(Spezial-) Werkzeuge / OBD / Diagnose-Tools / Werkstatteinrichtung / Kauf / Selbstbau / Anwendung /usw...

MSG Lötschweißen - bitte um Erfahrungen und Geräteempfehlung

Beitragvon 44_TR » Sa 28. Okt 2017, 17:59

Hallo,
überlege schon länger mir ein MSG Lötschweißgerät zuzulegen.
Ich hab in den nächsten Monaten noch diverse (Karosserie-)Schweißarbeiten zu erledigen - einiges davon ist "auf Stoß" zu schweißen.

Da es anscheinend viele Vorteile bei dieser Technik gibt, denke ich über die Anschaffung eines entsprechenden Gerätes.
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Der Preis ist schon eine Ansage für ein "Hobby". Mein Schutzgasschweißgerät hat vor 30 Jahren auch mal neu 2500DM gekostet.

Gibt's auch günstigere gute Geräte?
Gibt's Erfahrungen des MSG-Lötschweißens gegenüber MIG-Schweißen bei Karosseriearbeiten?

Danke im Voraus.
44_TR
 
Beiträge: 2663
Registriert: 04.06.2010

Re: MSG Lötschweißen - bitte um Erfahrungen und Geräteempfeh

Beitragvon manfred5 » So 29. Okt 2017, 02:36

Volle Zustimmung - die Preise sind schon happig. Aber vor 30 Jahren waren 2500 DM Unsummen - da sind die Kosten heute schon eher moderat.

Ich erlaube mir mal für Leute, die nicht so im Thema stecken, folgenden Link einzufügen.
Hier werden die Gundlagen erklärt.
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Tenor ist immer wieder, lieber gebraucht und hochwertig als güstig und Schrott.
Gutes Gelingen ;-)

Gruß Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1672
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder


Zurück zu Werkzeuge / Werkstatt / OBD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast