audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

Airbag STG codieren ?

(Spezial-) Werkzeuge / OBD / Diagnose-Tools / Werkstatteinrichtung / Kauf / Selbstbau / Anwendung /usw...

Airbag STG codieren ?

Beitragvon Dirk » Mi 3. Jun 2015, 18:57

ist es normal,
dass man das Airbag-STG nicht umcodieren kann ?
(bzw. nur ein einziges mal (Werks-)codieren kann)

Oder geht das, wenn man den Login hätte ?
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4143
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Airbag STG codieren ?

Beitragvon McGunn0r » Mi 3. Jun 2015, 21:22

Ich tippe mal drauf dass man es im Neuzustand (quasi wie bei den C4 A6 der Kilometerzähler) codieren kann... Weil ansonsten könnte man ja ganz bequem bei nem Fehler vom Seitenairbag diesen raus codieren und alles ist fein, und der nächste Besitzer kriegt einen von der Seite und wundert sich das der Airbag drin geblieben ist...
92er Audi Coupe AAH (noch 397 zugelassene)
93er Audi S4 ABH Limo (noch 28 zugelassene)

Frauen, die meinen, Männer seien zu keiner innigen und liebevollen Beziehung fähig,
waren noch nie am Samstag in einer Autowaschanlage!
Benutzeravatar
McGunn0r

sponsor
 
Beiträge: 1658
Registriert: 09.05.2010
Wohnort: BaWü

Re: Airbag STG codieren ?

Beitragvon ParadoX » Mi 3. Jun 2015, 21:41

Normal kann man es umcodieren.
Ist es das originale Stuergerät oder ein ausgetauschtes (gebrauchtes) STG?
STG unfallfrei?
Denn wenn da noch Crashdaten gespeichert sind, dann kannste codieren auch knicken...
Codierung entspricht verbauten Komponenten (3x Gurtstraffer hinten)?
Denn, drei Gurte sind nicht gleich drei Gurtstraffer!

Ansonsten:
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Mit denen arbeiten wir auch viel (und gut) zusammen.
Audi 90 Typ89 NG '87
BMW 320i Touring E46 M54 '02
Volvo V50 1.6d '09
Hercules MF3 2-Gang '73
Tabbert Comtesse 490 '91
Benutzeravatar
ParadoX

paradox

 
Beiträge: 2513
Registriert: 08.05.2010
Wohnort: neben der Ems
Fahrzeug: Audi 90 Typ89

Re: Airbag STG codieren ?

Beitragvon Dirk » Do 4. Jun 2015, 08:06

also in einem anderen Forum habe ich jetzt auch gelesen, dass es nur genau ein mal codiert werden kann.

ParadoX hat geschrieben:Normal kann man es umcodieren.

und wie ? ;) (mit VCDS bekomme ich es jedenfalls nicht hin)
Es ist das originale STG (unfallfrei)
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4143
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Airbag STG codieren ?

Beitragvon [Dirk] » Do 4. Jun 2015, 10:43

Manchmal liegt es auch am WSC, dass die Codierung nicht gespeichert wird. Ist der 06325 valide?

Im RLF kann ich nichts darüber finden, dass das Steuergerät nur einmal codiert werden kann.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6334
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Airbag STG codieren ?

Beitragvon Dirk » Do 4. Jun 2015, 16:26

[Dirk] hat geschrieben:Manchmal liegt es auch am WSC, dass die Codierung nicht gespeichert wird. Ist der 06325 valide ?

woher weiß ich, ob der valide ist ?
wie kann ich den ändern ?

der WSC ist doch der Werkstattcode, der das STG (erstmalig) codiert hat, richtig ?
also in diesem Falle "das Werk"...

[edit] 06325 scheint gängig zu sein --> Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4143
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Airbag STG codieren ?

Beitragvon matze » Do 4. Jun 2015, 21:41

audi rs5 b5 hab ich das airbagsteuergerät codieren können
gruß Matze
Audi 90 Quattro 10v Turbo
matze
 
Beiträge: 960
Registriert: 16.05.2010
Wohnort: Dörndorf

Re: Airbag STG codieren ?

Beitragvon slayerofmadness » Do 11. Jun 2015, 19:10

Normalerweise kann man diese Steuergeräte nur einmal Codieren und keine Fehler löschen und umcodierungen machen. Es wird dann ein neues fällig das neu aufs Fahrzeug codiert werden muss! Welche perversen möglichkeiten mittels VCDS möglich sind, sind mir (noch) nicht bekannt ;D
Audi 100 C3 Bj. 88 / MKB. NF
Golf VI 184PS TDI Bj. 2012

Davor: Geliebt und Vergöttert - S6 Bj. 97 20VT
*13.12.1996 - +25.01.2011

Im echten Leben Teileverchecker bei nem VAG Freundlichen... und immer Hilfsbereit :-)
Benutzeravatar
slayerofmadness

 
Beiträge: 204
Registriert: 30.07.2010
Wohnort: Landsberg am Lech
Fahrzeug: Audi 100 C3 NF

Re: Airbag STG codieren ?

Beitragvon Ricoz » Fr 12. Jun 2015, 00:33

Also bei einem A6 4B aus Bj. 2000 ging es bei mir.
Audi 90 Quattro 2,3 136PS NG
0588/444 einer von 329 Stück
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
Ricoz
 
Beiträge: 463
Registriert: 06.05.2010
Wohnort: Meißen
Fahrzeug: Audi 90 t89Q

Re: Airbag STG codieren ?

Beitragvon Dirk » Fr 12. Jun 2015, 12:46

slayerofmadness hat geschrieben:Normalerweise kann man diese Steuergeräte nur einmal Codieren und keine Fehler löschen und umcodierungen machen. Es wird dann ein neues fällig das neu aufs Fahrzeug codiert werden muss! Welche perversen möglichkeiten mittels VCDS möglich sind, sind mir (noch) nicht bekannt ;D


Also Fehler löschen geht ja immer bei jedem Airbag STG (mir ist noch keines untergekommen, wo ich die Fehler nicht löschen konnte).

Was nicht* gelöscht werden kann, ist ein erkanntes Unfallereignis, welches zum Auslösen führte.

Das man sie (nach kompletter Rücksetzung)* nur ein mal codieren kann
und danach nicht mehr umcodieren kann,
habe ich auch so gehört und bestätigt sich jetzt ja auch so bei unserem B5.

*(Spezialfirmen können so etwas)

Ricoz hat geschrieben:Also bei einem A6 4B aus Bj. 2000 ging es bei mir.

ohne login code ?
ohne den Werkstattcode WSC zu ändern ?
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4143
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Nächste

Zurück zu Werkzeuge / Werkstatt / OBD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast