audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[S2 ABY] Zündkerze abgerissen

alle Audi Turbo-Motoren: Turbolader, Wastegate, N75, Ladeluftkühler, Serie / Aufrüstung / (Chip-) Tuning, usw...

[S2 ABY] Zündkerze abgerissen

Beitragvon RTOH2808 » Di 31. Jan 2017, 18:23

Guten Abend Jungs,

ich habe meine neue KGE testen wollen und dafür die Zündkerzen eingeschraubt.
Beim Festziehen (leicht von Hand), tat es auf einmal einen Ruck und ich dachte, das Gewinde im Kopf ist hinüber.

Drehte die Kerze wieder heraus und was sah ich:
- 6-Kant plus positive Elektrode mitsamt Keramik am Schlüssel
- Gewinde mit Masseelektrode im Zylinderkopf 8O

Habe gedacht ich könnte mit der Masseelektrode als Ansatz das Gewindestück herausschrauben => Nope => Masseelektrode nun krumm
Es liegt (noch) nichts im Brennraum.


Wie bekomme ich ohne viel Streß und Verluste das Gewindestück wieder heraus?
Mir fällt hier nur ein Linksausdreher ein.

Habts Ihr noch ein paar Tipps?!

So ein Schrott.....und in 4 Wochen beginnt die Saison :cry:
- Audi Coupé Quattro BJ./MJ.1995/1996=> 2.5ltr. alive - Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
- Audi Allroad Quattro MJ./BJ. 2004Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

|Zwei Dinge sind unendlich. Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher|
> A.E. (1927) <
Benutzeravatar
RTOH2808

RTOH2808

sponsor

 
Beiträge: 1256
Registriert: 22.06.2010
Wohnort: BaWü@UrbanSwabianAlps
Fahrzeug: Coupé Quattro S2/Allroad 4BH

Re: Zündkerze abgerissen

Beitragvon Ricoz » Di 31. Jan 2017, 18:35

Torx einschlagen und rausdrehen.
Audi 90 Quattro 2,3 136PS NG
0588/444 einer von 329 Stück
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
Ricoz
 
Beiträge: 464
Registriert: 06.05.2010
Wohnort: Meißen
Fahrzeug: Audi 90 t89Q

Re: Zündkerze abgerissen

Beitragvon Stefan Wiedemann » Mi 1. Feb 2017, 06:29

Moin,

Linksausdreher. Oder passenden Dorn aus Alu oder so fertigen. Mit nem Torx machstes eventuell nur noch schlimmer. Kann ja nach außen nicht ausweichen. Nur wie willste da in die "Höhle" reinkommen? 8O

Gruß Stefan
... Bodenfreiheit ist Platzverschwendung ...
Benutzeravatar
Stefan Wiedemann
 
Beiträge: 512
Registriert: 15.06.2011
Wohnort: Hasenthal,Thüringer Wald
Fahrzeug: 90 quattro

Re: Zündkerze abgerissen

Beitragvon Labrador » Mi 1. Feb 2017, 07:42

Ich bin wahrlich kein Kfz Schrauber und halte mich deshalb auch immer zurück. Aber wenn von Hand reingeschaut, kann es ja nicht so mega fest sitzen. Wäre es möglich einen scharfen Dreikant anzufertigen (feilen), den du dann mit dem richtigen Druck in das Loch der Kerze kantest. Mit Glück hakt sich das Teil fest und du kannst den Rest lösen.

Also ich bin Uhrmacher und habe großen Respekt vor euren Fähigkeiten - sollte der Vorschlag komplett daneben sein, bitte keine Prügel...

Beste Grüße, Jörn
Das Leben ist zu kurz um popelige Autos zu fahren!
Benutzeravatar
Labrador
 
Beiträge: 150
Registriert: 10.01.2014
Fahrzeug: Audi C4 100 + A6 C4

Re: Zündkerze abgerissen

Beitragvon Jan867 » Mi 1. Feb 2017, 14:10

Hallo,

manoman, wo gibts denn so etwas? Linksausdreher & CO fallen aus, da das Gewindestück nur über eine Wandstärke von unter 2 mm verfügt. Karamba hilft auch nicht, weil Kerzengewinde eigentlich immer ein wenig ölig sind.

Steht noch etwas vom Kragen der ZK, also der Bereich über dem Gewinde? Dann könnte man den Rand mit einer Spitzzange packen und hoffentlich herausdrehen, nachdem man diesen Bereich mit dem Bunsenbrenner ein wenig erhitzt hat.

Waren das neue Kerzen? Hast Du mal ein Foto?
Wenn Teile in den Zylinder fallen, dann auf jeden Fall wieder herausholen. Mit einer magnetischen Verlängerung. Vorher mit einem Endoskop inspizieren, wo was liegt.

Entweder geht das so, oder der neue ZK muß herunter :evil: ...
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8350
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Zündkerze abgerissen

Beitragvon audi_jr » Mi 1. Feb 2017, 14:18

Ich weis zwar grad nicht wer wie wo was, da ich den S2 Block nicht im Kopf habe, aber ich würde es vermeiden, irgendetwas aufzuschlagen oder einzuklopfen.

Noch sollte es im Kopf nur Handfest festsitzen. Ob das nach ein paar beherzten Hammerschlägen auch noch so ist, bezweifel ich.

Entweder lange Spitzzange oder Kopf runter und von der "falschen" Seite mit Zange drehen wären meine Vorschläge ohne es gesehen zu haben.
Gruß Jürgen

Bild
Benutzeravatar
audi_jr

audi_jr
 
Beiträge: 1340
Registriert: 26.05.2010
Wohnort: 92637 Weiden
Fahrzeug: Audi A8 D2 4.2q FL

Re: Zündkerze abgerissen

Beitragvon RTOH2808 » Mi 1. Feb 2017, 20:08

Guten Abend Jungs. Also die Idee mit dem Torx oder Vielzahn ist mir gestern Abend auch dann eingefallen.
Das Restgewinde dürfte nicht fest sitzen, da kein Rest mehr von oben vorhanden ist. Ist genau bündig an der Kante abgerissen.
Die Kerzen waren vorletztes Jahr neu gekommen und im November demontiert worden. Hatten vielleicht 5000 km drauf.

Mit einer Spitzzange kommt man nicht hin, da es zu tief sitzt.

Ich überlege mir was und melde mich morgen wieder.

Versuche es mit einem langen Schraubendreher.

Gesendet von meinem HTC Desire 626G dual sim mit Tapatalk
- Audi Coupé Quattro BJ./MJ.1995/1996=> 2.5ltr. alive - Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
- Audi Allroad Quattro MJ./BJ. 2004Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

|Zwei Dinge sind unendlich. Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher|
> A.E. (1927) <
Benutzeravatar
RTOH2808

RTOH2808

sponsor

 
Beiträge: 1256
Registriert: 22.06.2010
Wohnort: BaWü@UrbanSwabianAlps
Fahrzeug: Coupé Quattro S2/Allroad 4BH

Re: Zündkerze abgerissen

Beitragvon RTOH2808 » Mi 1. Feb 2017, 20:10

Bild schicke ich morgen und Gott sei dank liegt noch nichts im Brennraum[FACE WITH COLD SWEAT]

Gesendet von meinem HTC Desire 626G dual sim mit Tapatalk
- Audi Coupé Quattro BJ./MJ.1995/1996=> 2.5ltr. alive - Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
- Audi Allroad Quattro MJ./BJ. 2004Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

|Zwei Dinge sind unendlich. Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher|
> A.E. (1927) <
Benutzeravatar
RTOH2808

RTOH2808

sponsor

 
Beiträge: 1256
Registriert: 22.06.2010
Wohnort: BaWü@UrbanSwabianAlps
Fahrzeug: Coupé Quattro S2/Allroad 4BH

Re: Zündkerze abgerissen

Beitragvon Stefan Wiedemann » Do 2. Feb 2017, 09:15

Moin,

schlage nichts ein. Damit weitest du nur das Gewinde auf. Fertige ein Drehteil welches lang genug ist, minimal Übermaß hat und geb' diesem eine torx-ähnliche Form... Wäre meine Idee...

Gruß Stefan
... Bodenfreiheit ist Platzverschwendung ...
Benutzeravatar
Stefan Wiedemann
 
Beiträge: 512
Registriert: 15.06.2011
Wohnort: Hasenthal,Thüringer Wald
Fahrzeug: 90 quattro

Re: Zündkerze abgerissen

Beitragvon RTOH2808 » Do 2. Feb 2017, 18:42

Bilder sagen mehr als 1000 Worte:
IMG_20170202_174213.jpg

IMG_20170202_174234.jpg

IMG_20170202_175021.jpg


Bin schon zum Auditreffen letztes Jahr mit kaputter Zündkerze gefahren 8O
Und ich wundere mich, wieso ich "Kompressionsverluste" beim Anlassen hörte^^
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
- Audi Coupé Quattro BJ./MJ.1995/1996=> 2.5ltr. alive - Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
- Audi Allroad Quattro MJ./BJ. 2004Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

|Zwei Dinge sind unendlich. Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher|
> A.E. (1927) <
Benutzeravatar
RTOH2808

RTOH2808

sponsor

 
Beiträge: 1256
Registriert: 22.06.2010
Wohnort: BaWü@UrbanSwabianAlps
Fahrzeug: Coupé Quattro S2/Allroad 4BH

Nächste

Zurück zu Turbo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron