audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[S2 3B] Spaltsaugrohr

alle Audi Turbo-Motoren: Turbolader, Wastegate, N75, Ladeluftkühler, Serie / Aufrüstung / (Chip-) Tuning, usw...

Re: Spaltsaugrohr

Beitragvon qdriver » Di 22. Nov 2016, 23:46

@Kryptonite: ja wenn du den Combustion Analyser von DeweTron willst ... das ist für den Privatgebrauch ne recht teure Angelegenheit:-) ich bin mir nicht sicher aber ich glaube von National Instruments gibts auch was ... das ist nicht ganz so teuer.
Hammercurls und Eierspeisen formten diesen Leib aus Eisen ...
qdriver

qdriver
 
Beiträge: 572
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Landkreis Passau
Fahrzeug: RS2, M5 F10, Opel Insignia

Re: Spaltsaugrohr

Beitragvon King-Carl » Mo 9. Jan 2017, 12:12

Mal 'ne Frage, wo hier Strömungsmenschen auch zu Gange sind. Wie ist das mit einem gekürztem 7A Saugrohr. Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. . Hab das Mustang 20V-Turbo Projekt bei Google gefunden.
King-Carl
 
Beiträge: 139
Registriert: 22.08.2010
Fahrzeug: S6 C4

Re: Spaltsaugrohr

Beitragvon Jan867 » Mo 9. Jan 2017, 15:06

Hallo,

aufgeladene und Saugermotoren sind verschieden. Es ist etwas Anderes, ob die Luftmenge gesaugt oder gepresst wird. Beim Sauger wird man mit einem kürzeren Saugrohr einen späteren/schwächeren Drehmomenteinsatz erhalten, während im oberen Drehzahlbereich Drehmoment und Leistung zunehmen.

Ein Spaltsaugrohr ist da nicht hilfreich, wozu auch, wenn man mit einer Drosselklappenanlage und Einzelrohren saugtechnisch die größte Leistung erreichen wird. Da ist dieses Sammelsaugrohr aus dem Link auch wieder nur ein Kompromis.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8303
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Spaltsaugrohr

Beitragvon King-Carl » Mo 9. Jan 2017, 15:37

Wie das bei den Saugern mit Resonanzen, Volumina, Saugrohrlängen, Saugrohrdurchmessern etc. geht ist mir schon klar.
Nur die Frage war zu dem, was der Ami-Jung da baut. Grad mit dem eingedrehten 5. Zylinder. Hier noch mal ein Bild:
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. .
Klar Überschrift ist Spaltsaugrohr, aber wo das nun der jüngste Thread ist zumSaugrohr, dacht ich hier passt's.
King-Carl
 
Beiträge: 139
Registriert: 22.08.2010
Fahrzeug: S6 C4

Vorherige

Zurück zu Turbo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: läng und 5 Gäste