audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

Teilenr. für Luftführung

hier NUR Fragen nach (VAG- / OEM-) Teilenummern
Forumsregeln
Hier bitte ausschließlich Fragen nach (VAG- / OEM-) Teilenummern.
Bitte keine Screenshots aus ETKA, ETOS, ELSA-Win, erWin, partslink24, usw... (werden sofort gelöscht)

Teilenummern immer zusammen schreiben (wegen der Suchfunktion).
Jede neue Anfrage ein neuer Beitrag (-> keine Ketten-Beiträge).
Wenn Teilenummer bekannt, dann im Beitrags-Titel in eckigen Klammern mit angeben z.B. [4A0234567A]

Teilenr. für Luftführung

Beitragvon Jan867 » Mo 31. Jul 2017, 18:20

Moin,

über welche Teilenummer verfügt Pos. 7?
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8125
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Teilenr. für Luftführung

Beitragvon andi_v6 » Mo 31. Jul 2017, 22:39

Servus,

auch im original Etka ist keine Teilenummer dafür vorhanden (Audi Coupe MJ 93). Habe ebenfalls mal andere Modelljahre, quattro, Modelle etc. mit 5-Zylinder ausprobiert, ohne Erfolg.
Audi Avant S2 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
andi_v6
 
Beiträge: 913
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Landkreis Bad Tölz
Fahrzeug: Audi Avant S2

Re: Teilenr. für Luftführung

Beitragvon Jan867 » Di 1. Aug 2017, 14:39

Danke Andi,

ein sterbender Keilriemen hat in den Luftführungen sein Unwesen getrieben. Zum Glück noch vor und nicht auf der Fahrt zum Fuldatreffen. Wie könnte man das Teil bezeichnen, damit eine Suche im Netz erfolgreich ist?
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8125
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Teilenr. für Luftführung

Beitragvon RivaDynamite » Di 1. Aug 2017, 18:24

Jan867 hat geschrieben:Danke Andi,

ein sterbender Keilriemen hat in den Luftführungen sein Unwesen getrieben. Zum Glück noch vor und nicht auf der Fahrt zum Fuldatreffen. Wie könnte man das Teil bezeichnen, damit eine Suche im Netz erfolgreich ist?



Eieiei... Ich war eigentlich bisher stolz drauf, seit dem Kauf meines ersten Coupes im Jahre 2009 den Keilrippenriemen immer weiterverwendet zu haben. Sieht auch noch ganz ok aus. Ich dachte mir, wenn er reißt ists halt so, hängt ja nix wichtiges dran... Aber auf diesen Gedanken bin ich noch nicht gekommen.
...ich bestelle dann doch mal vorsorglich nen neuen...
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1536
Registriert: 21.04.2010

Re: Teilenr. für Luftführung

Beitragvon quattro-sa » Di 1. Aug 2017, 21:02

Ein gerissener KRR kann auch die ZR-Verkleidung beschädigen und somit auch den ZR.
Und da mindestens der Generator über den KRR läuft, sollte man mit dem Wechsel auch nicht geizen, schließlich kann man nicht ewig auf Batterie weiterfahren, erst recht nicht bei Dunkelheit und wenn noch die Wapu darüber angetrieben wird, bedeutet dies sofortigen Stillstand.

Mir selbst ist beim B5 heimwegs abends am 2. Weihnachtsfeiertag 2015 bei 200 km/h auf der A14 der KRR wegen eines schrägstehenden (somit defekt) Riemenspanndämpfers gerissen, wie sich später herausstellte. Glücklicherweise direkt vor einem Rastplatz und Verwandten im Fahrzeug hinter mir, sodaß ich die restlichen 70 km angeleint fortsetzen konnte.

Die KRR Wechselintervalle halte ich zwar für überzogen, es empfiehlt sich jedoch diesn spätestens mit dem ZR und/oder nach 10 Jahren zu ersetzen.

Ich kann zur TN ebenso nichts liefern.
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4381
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: Teilenr. für Luftführung

Beitragvon McGunn0r » Mi 2. Aug 2017, 01:06

Bist du sicher das es überhaupt ne Luftführung ist? Könnte das auch ned nur der Halter sein mit dem die stossstange fixiert wird? Ich meine weil die Bebilderung der Akte teilweise sehr Phantasievoll ist...
92er Audi Coupe AAH (noch 397 zugelassene)
93er Audi S4 ABH Limo (noch 28 zugelassene)

Frauen, die meinen, Männer seien zu keiner innigen und liebevollen Beziehung fähig,
waren noch nie am Samstag in einer Autowaschanlage!
Benutzeravatar
McGunn0r

sponsor
 
Beiträge: 1651
Registriert: 09.05.2010
Wohnort: BaWü

Re: Teilenr. für Luftführung

Beitragvon Jan867 » Mi 2. Aug 2017, 13:31

RivaDynamite hat geschrieben:Eieiei... Ich war eigentlich bisher stolz drauf, seit dem Kauf meines ersten Coupes im Jahre 2009 den Keilrippenriemen immer weiterverwendet zu haben. Sieht auch noch ganz ok aus. Ich dachte mir, wenn er reißt ists halt so, hängt ja nix wichtiges dran...

das Gewebe vom Keilrippenriemen ist zarter als das vom traditionellen Keilriemen. Wenn die ausfasern, ist es schon vorgekommen, daß die Fasern in den Zahnriementrieb geraten, was zum Überspringen des ZR geführt hat.




McGunn0r hat geschrieben:Bist du sicher das es überhaupt ne Luftführung ist? Könnte das auch ned nur der Halter sein mit dem die stossstange fixiert wird? Ich meine weil die Bebilderung der Akte teilweise sehr Phantasievoll ist...

es ist ein Plasteteil der Luftführung, welches zur Halterung der großen Kühlerluftführung benötigt wird. Für eine andere Verwendung ist es zu flatterig. Das Bild ist schon i. O.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8125
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG


Zurück zu Teile-Nummern-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste