audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

LEDS für US-Blinker Bestellung neue Generation-Interesse?

Re: LEDS für US-Blinker Bestellung neue Generation-Interesse

Beitragvon lemmy » Di 16. Nov 2010, 20:34

HPM15 hat geschrieben:WIE??? Nicht zum Grillen kommen....?
Das grenzt aber an Arbeitsverweigerung, is klar, ne?

Der traut sich was, der Holli, nenene! *kopfschüttel* ;)
Grüße von der Ems,
Andreas

92er B4 Avant ABK für die Frau -> VERKAUFT
03er Golf 4 Variant BCA für die Frau
94er Cabriolet ABK für mich -> bei gutem Wetter 05-09
04er A4 Cabrio BFB für beide -> für ganzjährigen Spaß oben ohne
Benutzeravatar
lemmy

lemmy

 
Beiträge: 613
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: Emsland
Fahrzeug: Typ 89 und B6 Cabriolet

Re: LEDS für US-Blinker Bestellung neue Generation-Interesse

Beitragvon Jan867 » Di 8. Feb 2011, 15:32

Hallo,

habe die Blinker jetzt eingebaut. Geht gut ab, die blenden fast den nachfolgenden Verkehr.

rechts: 21 W-Lampe, grün gefärbt, rechts LED-Blinker:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8307
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: LEDS für US-Blinker Bestellung neue Generation-Interesse

Beitragvon 5zyl-Flo » Mi 16. Feb 2011, 20:49

Hey Jan!

Ich hab auch schon (vor drei oder vier jahren) mit grünen Lampen experimentiert, leider ohne Erfolg. Habe damals normale Blinkerbirnen und Lampenlack genommen mit dem Ergebnis, dass alles nur etwas dunkler war aber genauso rot...
Blinkerecken sind die normalen US-Versionen für die B3-Limosine

was hast du anders gemacht? Mit 21W meinst du sicher auch normale Blinkerlampen!?
Maximal 130 auf deutschen Autobahnen - 130°C Öltemperatur!!

Audi 90 quattro exclusive Sportserie 11/87
Audi 80 TurboD 3/91
Benutzeravatar
5zyl-Flo
 
Beiträge: 502
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Ingolstadt
Fahrzeug: Audi 90 quattro excl. Sport

Re: LEDS für US-Blinker Bestellung neue Generation-Interesse

Beitragvon Holli69 » Do 17. Feb 2011, 02:36

Moin sagen...
Hm...ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, das es "gefühlt" evtl. gelb/orange rüber kam,doch es ist wohl tatsächlich eher "dunkelrot"...vergessen wir hier nicht, das Jan gefärbte/lasierte RÜLIS hat?!...jedoch hab ich nach div. Versuchen keine wirklich zufriedenstellende Alternative gefunden, zumindest wenn es um US-RÜLIS geht...hier hilft auch kein "Tuschkastenprinzip"auch wenn es bei lasierten klappen könnte.
Die neuen LEDS werden sicher bei einigen Treffen zu begutachten sein und dann darf "gemotzt" oder auch gestaunt werden... ;) , ich behaupte mal.....besser wird es nicht gehen. :P
Gruss,
Holli....Anti-Tuschkasten-aus Überzeugung und...Erfahrung :mrgreen:
________________
Gruss,
Holli

Wir sind über'm Berg.....jetzt geht's nur noch Bergab......
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Bild
Benutzeravatar
Holli69

 
Beiträge: 39
Registriert: 23.04.2010
Wohnort: Kreis Pinneberg
Fahrzeug: A4 Cabrio Quattro 3,0

Re: LEDS für US-Blinker Bestellung neue Generation-Interesse

Beitragvon Jan867 » Do 17. Feb 2011, 15:51

Moin,

die Leuchten sind an den Blinkern rot lasiert, und anschließend wurde die komplette Einheit nochmal leicht schwarz überlasiert. Zuerst war die 21 W-Lampe verbaut, welche mit grünem, verdünnten Lampenlack behandelt war, damit nicht zu viel Leuchtstärke verloren geht. Allerdings blinkten die Lampen bei voller Sonneneinstrahlung doch schon ein wenig funzelig.

Die US-Leuchten zu durchleuchten verbraucht natürlich noch mehr Lichtstärke, bzw. Gelbton, aber die LED-Leuchten sind defintiv heller. Eine stärkere Lampenversion ist mir nicht bekannt. Verwendet wurde Hollis neue Lampengeneration.


Probs durch die neuen Leuchtmittel hatte zuerst meine Funk ZV. Der Schaltvorgang wird durch Blinken angezeigt, und die Blinkerlampen werden direkt durch das Schaltgerät angesteuert. Scheinbar benötigen die Leuchten mehr Strom, so daß das Schaltgerät öfter mal ausgefallen ist. Aber seit ein paar Tagen funzt es wieder problemlos.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8307
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: LEDS für US-Blinker Bestellung neue Generation-Interesse

Beitragvon 5zyl-Flo » Do 17. Feb 2011, 21:26

Danke für die Infos, jungs!

ich hab schon befürchtet, dass es so einfach nicht gehen kann

Wisst ihr was? Ich bleib bei den roten US in rot ;) in 4 jahren und 40.000 km hat sich niemand beschwert, muss sie nur alle 2 jahre für den TÜV ersetzen ;)
Maximal 130 auf deutschen Autobahnen - 130°C Öltemperatur!!

Audi 90 quattro exclusive Sportserie 11/87
Audi 80 TurboD 3/91
Benutzeravatar
5zyl-Flo
 
Beiträge: 502
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Ingolstadt
Fahrzeug: Audi 90 quattro excl. Sport

Re: LEDS für US-Blinker Bestellung neue Generation-Interesse

Beitragvon Jan867 » Fr 18. Feb 2011, 14:21

Moin,

blinkst Du in rot?
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8307
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: LEDS für US-Blinker Bestellung neue Generation-Interesse

Beitragvon audi90holger » Fr 18. Feb 2011, 14:38

Ich blinke auch nach wie vor in rot!
Benutzeravatar
audi90holger
 
Beiträge: 78
Registriert: 10.06.2010

Re: LEDS für US-Blinker Bestellung neue Generation-Interesse

Beitragvon HOTI » So 27. Feb 2011, 14:29

Ich blinke auch nach wie vor in rot!

Und was machst Du wenn die Rennleitung hinter Dir steht wenn Du blinkst ?

In meinem Typ44 hatte ich auch mal rote Ecken von FAW, die blinkten auch
rot, war mit zu heikel und nun habe ich endlich günstige V8 Ecken drin.
HOTI
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: 26689 Augustfehn

Re: LEDS für US-Blinker Bestellung neue Generation-Interesse

Beitragvon audi90holger » Di 1. Mär 2011, 23:20

Ist mir zweimal passiert!

Aber es gab kein Problem.

Nur beim TÜV sollte man sich etwas überlegen.. 8)
Benutzeravatar
audi90holger
 
Beiträge: 78
Registriert: 10.06.2010

VorherigeNächste

Zurück zu Elektrik / Elektronik / Licht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste