audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[Typ89 NG] Tankanzeige schwankt

[Typ89 NG] Tankanzeige schwankt

Beitragvon Jan867 » Do 14. Sep 2017, 14:24

Moin ihr alle,

habt ihr einen Tip für mich?
Die Tankanzeige schwankt extrem, es wird mit der Zeit immer schlimmer. Die Kühlwasseranzeige und der Spannungskonstanter sind absolut i. O. Sobald die Tankanzeige fällt, steigen die Rest-Km im BC an. Wenn die Nadel auf Reserve zugeht, schwanken Nadel und Rest Km immer weniger, nachher fast gar nicht mehr.

Habe das KI schon auseinandergehabt, alles nachgelötet, Anzeige neu verschraubt. Ich kann aber nicht ermitteln ob das Zeigerinstrument eine Macke hat.

Der Tankgeber schaut unauffällig aus, kann der auch so etwas verursachen? Die Anzeige schwankt auch, wenn der Wagen steht, und das Benzin nicht schwallt. Früher bei den alten Modellen mit der Metallharfe im Geber ging die Anzeige nach dem Überschreiten der Unterbrechung immer auf Null, aber heute sind dort ja Platinen verbaut...
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8309
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Tankanzeige schwankt

Beitragvon RivaDynamite » Do 14. Sep 2017, 15:16

Die tankanzeige funktioniert ja quasi wie ein spannungsteiler. Den einen Widerstand stellt das Heizelement im Kombiinstrument dar, den zweiten der Tankgeber. Dazwischen wird das Signal dann noch vom AC abgegriffen.
Miss mal die Spannung zwischen dem Tanksignal und Masse. schwankt die auch, und wenn ja in welche richtung? Darüber kannst du den Fehlerort bestimmen.

Ich habe auch ein Problem mit der Tankanzeige - wenn ich kurz und kräftig bremse, führt das selbst bei 3/4 vollem Tank dazu, dass ich die Tankwarnung im AC bekomme. Verschwindet kurz danach auch wieder. Als würde das AC keine "trägheit" haben...
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1568
Registriert: 21.04.2010

Re: Tankanzeige schwankt

Beitragvon Dirk » Do 14. Sep 2017, 16:51

Der Tankgeber schaut unauffällig aus, kann der auch so etwas verursachen?

Ja, leider ...

hast du die Möglichkeit den Tankgeber Anschluss abzuziehen und statt des Tankgebers ein 200Ω- oder 300Ω -Poti nach Masse anzuklemmen ?
vergl. -> Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

wenn du das Poti dann durchdrehst und die Tank Anzeige folgt stark gedämpft und ohne zu springen, dann weißt du dass es der Tankgeber ist (oder das Kabel bis dahin) ...
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4190
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Tankanzeige schwankt

Beitragvon RivaDynamite » Do 14. Sep 2017, 17:57

kleine Ergänzung noch - ich hatte das von dir beschriebene Problem auch schonmal vor einigen Jahren, habe auch das komplette KI nachgelötet etc ohne erfolg - die Lösung war damals ein kompletter Tausch von KI und AC...
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1568
Registriert: 21.04.2010

Re: Tankanzeige schwankt

Beitragvon [Dirk] » Fr 15. Sep 2017, 09:18

Es kann auch sein, dass sich am Poti für die Reichweiteneichung (diese kleine Platine hinten an der Tankanzeige) Übergangswiderstände gebildet haben, was auch zu solchen Schwankungen führen kann.
Das Poti einfach ein paarmal drehen und mit Kontaktspray behandeln. Blöd ist dann nur, dass dann die Eichung futsch ist.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6379
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Tankanzeige schwankt

Beitragvon Jan867 » Fr 15. Sep 2017, 13:33

Hallo Jungs,

danke für eure Infos. Ich werde mich mal daran versuchen, kann doch nicht so schwierig sein.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8309
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Tankanzeige schwankt

Beitragvon RivaDynamite » Fr 15. Sep 2017, 17:36

[Dirk] hat geschrieben:Das Poti einfach ein paarmal drehen und mit Kontaktspray behandeln.


Mit Kontaktspray würde ich da vorsichtig sein, dann leitet nachher mehr als es eigentlich sollte...
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1568
Registriert: 21.04.2010

Re: Tankanzeige schwankt

Beitragvon Jan867 » Fr 15. Sep 2017, 17:39

sondern was nehmen? Ablüften lassen...
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8309
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Tankanzeige schwankt

Beitragvon Hynky » Fr 15. Sep 2017, 18:01

Tuner-Spray wird gern genommen... Nein das macht nicht Dein Auto schneller :mrgreen: - da geht's um Radio-Tuner :P
Das soll diverse Nebeneffekte des Kontaktsprays nicht besitzen, aber dennoch reinigende Wirkung entfachen.

Gruß
Christian
A8 2.8 TT5 EZ 06/99 0588/631 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2010
A4 2.4 MT6 EZ 02/02 0588/784 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2009
80 2.8E 5A EZ 06/92 0588/520 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2002
Benutzeravatar
Hynky

hynky

sponsor

 
Beiträge: 1502
Registriert: 09.05.2010
Wohnort: Nordbaden
Blog: Blog lesen (82)
Fahrzeug: B4/D2/B6

Re: Tankanzeige schwankt

Beitragvon Jan867 » Mi 20. Jun 2018, 13:20

Hallo,

wollte nur mal schreiben, daß das Prob erledigt ist.
Habe den Anzeiger getauscht, und das BC-Poti gereinigt. Vermutlich lag es am Poti, denn der Anzeiger hatte keine Meßunterbrechungen. Genauso wie der [Neue]. Der Geberwiderstand im Tank schwankte auch nur, wenn man das Auto geschaukelt hat.

Danke für die Hilfe.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8309
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG


Zurück zu Elektrik / Elektronik / Licht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste