audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[A5/S5] automatisch abblendbarer Innenspiegel

[A5/S5] automatisch abblendbarer Innenspiegel

Beitragvon hawkeye » Do 19. Jan 2017, 10:41

Moin,

habe ne Frage zu einem
2010 A5 Cabrio quadro 3.0
Ist er Wagen meiner Holden und haben wir vor 2 Jahren gebraucht gekauft.
Ist eigentlich für unsere Verhältnisse komplett ausgestattet bis auf den automatisch, abblendbaren Innenspiegel.
Ich fahr Jeep da mach ich mir über sowas keine Gedanken ;-)

Hatte beim freundlichen in HH schon mal nach gefragt, habe nicht mal nen Preis bekommen sondern nur die Info: machen wir nicht!

Frage hatte hier schon jemals so einen Fall?
wie gelöst?
gibs sowas als Plag/play?
Kenn jemand in HH ne Werkstatt die das für nen vernünftigen kurz mach?
Häng das mit dem CAM Bus ab? Muss da was neu Programmiert werden?
Wenn do einfach: Welchen Spiegel muss ich nehmen, ist events die Kabellage schon vorhanden?

Über Info wäre ich sehr Dankbar.
Beste Grüße
Hawkeye

PS noch ne Frage zum TYP
bei uns steht B8 drin dachte immer das wäre nur der A4?
hawkeye
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.01.2017

Re: automatisch abblendbarer Innenspiegel

Beitragvon RTOH2808 » Do 19. Jan 2017, 14:56

Hallo in den Norden erst mal ;)

Es gibt im großen Auktionshaus Nachrüstsätze für die verschiedensten Automarken/Modelle.
Dort einfach mal unter dem Stichwort "Innenspiegel Abblendbar Audi A5" suchen.
Gebe mal folgendes dort ein ;)
AUDI A5 8T 8F auto. abblendbarer Innenspiegel + Licht-/Regensensor / Nachrüsten

Am einfachsten ist es einen Innenspiegel zum Auto zugehörig zu kaufen und den entsprechenden
Leitungssatz. Diesen Anschließen und den Spiegel an der Scheibe anbringen = fertig.
Voraussetzung hierbei ist, man kann schrauben und kennt sich mit Elektronik aus bzw. ein paar
Kabel sind einem nicht fremd.

Zum Can-Bus kann ich ncihts sagen wie es sich verhält. Mein Allroad C5 hat diesen teilw. auch schon, aber
ich denke nicht, dass die neuen Audimodelle einen abblendbaren Innen-/Außenspiegel an den Can-Bus anschließen werden.
Das wird mit großer Wahrscheinlichkeit noch klassische "dumme" Elektronik sein.


Zum Typ:
A1, A2, A3, A4 und so weiter sind lediglich die Verkaufbezeichnungen.
Audi-VAG-Intern werden die Modelle mit Typ-Nomenklaturen versehen um diese auseinanderhalten zu können.
So gibt es einen Audi A4/B5, A4/B6, A4/B7 und deinen A4/B8. So geht es auch bei anderen Modellen weiter.
Im Fahrzeugschein ist diese Modellnummer angegeben.


Grüße und allzeit gutes und knitterfreie Fahrt.
- Audi Coupé Quattro BJ./MJ.1995/1996=> 2.5ltr. alive - Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
- Audi Allroad Quattro MJ./BJ. 2004Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

|Zwei Dinge sind unendlich. Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher|
> A.E. (1927) <
Benutzeravatar
RTOH2808

RTOH2808

sponsor

 
Beiträge: 1264
Registriert: 22.06.2010
Wohnort: BaWü@UrbanSwabianAlps
Fahrzeug: Coupé Quattro S2/Allroad 4BH

Re: automatisch abblendbarer Innenspiegel

Beitragvon hawkeye » Do 19. Jan 2017, 15:19

Danke für die ausführliche Info das hilft mir schon etwas weiter.
komischerweise hat der Wagen regen und Lichtsensor nur den Abblendspiegel nicht.

Ich wollte auf jedenfall einen original Spiegel passend kaufen Kabel anschliessen kann ich aber dann hört es aber auch schon auf wenn es mehr wie zwei sind ;-(
hawkeye
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.01.2017

Re: automatisch abblendbarer Innenspiegel

Beitragvon 44_TR » Do 19. Jan 2017, 17:47

Hallo,
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Beim Kauf gibnts dort die Einbau- und Codieranleitung dazu.


Dann noch den abblendbaren Innenspiegel gebraucht oder neu in der passenden Innentraumfarbe suchen...

Alten Spiegel ausbauen, neuen Spiegel einbauen, Kabelsatz anschließen, Steuergeräte nach Anleitung mit VCDS codieren (lassen) und fertig...

Kein Hexenwerk...

Gruß
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2715
Registriert: 04.06.2010


Zurück zu Elektrik / Elektronik / Licht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste