audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4] ZV geht mal, geht mal nicht

Re: ZV geht mal, geht mal nicht

Beitragvon manfred5 » Fr 6. Apr 2018, 00:31

Ja, das geht alles.
Manuell mit Schlüssel Tür auf und zu schließen geht alles. Das Phänomen ist halt nur, daß die Funk-ZV nicht immer geht.
Es ist so, als wenn die Batterie im Schlüssel leer wäre - ist sie aber nicht weil neu und nochmal neu und geprüft. Schließlich geht das so schon mehr als 1 Jahr.

Kurios ist halt nur, wenn ich einmal manuell schließe / öffne, geht wieder alles eine Zeit lang. Wie lange das ist, kann man nicht sagen, es ist noch nicht mal Temperaturabhängig.

Netten Gruß
Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1656
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: ZV geht mal, geht mal nicht

Beitragvon Jan867 » Fr 6. Apr 2018, 14:03

Kurios ist halt nur, wenn ich einmal manuell schließe / öffne, geht wieder alles eine Zeit lang.

vielleicht, weil ein Microschalter betätigt wurde, der nach einer gewissen Zeit der Untätigkeit oxidiert und Kontaktprobs verursacht?
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8173
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: ZV geht mal, geht mal nicht

Beitragvon manfred5 » Sa 7. Apr 2018, 00:47

@Jan:
Das leuchtet ein und Quattro-Sa hatte mir auch schon mal den Tipp gegeben.
Ich weiß jedoch nicht, wo der Micro-Schalter sitzt und ob man ihn tauschen kann.
Wenn der Schalter beim C4 im Schloss sitzt, ist es jede Menge Arbeit, dieses auszubauen und möglicher Weise nicht am gleichen Tag wieder einbauen zu können.
Ich würde gerne vor Beginn der Arbeiten Klarheit haben.
Gibt es irgendwo eine Zeichnung wo der Schalter sitzt?

Netten Gruß
Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1656
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: ZV geht mal, geht mal nicht

Beitragvon Dirk » Sa 7. Apr 2018, 09:02

ja,
je nach Ausstattungsvariante sind mehrere Mikroschalter verbaut:
Teil #40 --> Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Teil #19 --> Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. 8D0959985
Teil #3 --> Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. 4A0959985

Schalter 40 prüft nur, ob der Griff gezogen ist, das ist m.E. nur für beheizte Türschlösser (für dein Problem wohl irrelevant)

Schalter 3 meldet ob das Türschloss verriegelt oder entriegelt ist,
bzw. ob jemand den Knopf gedrückt hat oder den Schlüssel gedreht hat um zu verriegeln,
ist direkt in die ZV eingebunden (heisser Kandidat für dein Problem)

Schalter 19 hier bin ich mir nicht sicher*: ich bin der Meinung dieser Schalter erkennt, wenn der Schlüssel Fahrerseite gedreht (bzw. gehalten) wird egal in welche Richtung -> die Richtung wird dann im Zusammenspiel mit Schalter 3 erkannt (?),
dadurch werden dann Komfortfunktionen wie Komfortschließung (Schlüssel drehen und halten) usw. ausgelöst

*(evtl. kann noch jemand anders dazu was beitragen ...)
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4143
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: ZV geht mal, geht mal nicht

Beitragvon 44_TR » Sa 7. Apr 2018, 10:51

8D0959985 - SCHALTER

Preis: 52,36 € incl. 19% Mwst.

Schnäppchen - aber anscheinend noch lieferbar.

Bilder gibts im Netz - einfach die Teilenummer googeln .

Gruß Stefan
44_TR
 
Beiträge: 2617
Registriert: 04.06.2010

Re: ZV geht mal, geht mal nicht

Beitragvon Dirk » Sa 7. Apr 2018, 14:15

oder hier 4A0959985 bisschen billiger: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
und der 8D0959985 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4143
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: ZV geht mal, geht mal nicht

Beitragvon manfred5 » Sa 7. Apr 2018, 18:35

Vielen Dank Euch - das hilft erstmal weiter. Erstmal heißt, ich habe eben versucht, an das Schloss zu kommen - eher an den Griff... und das ist eine Katastrophe an die Linsenschraube (Nr 7 auf dem Bild) heranzukommen.
Mikroschalter Tür.jpg

Kann es sein, daß ich das gesamte Türblatt abnehmen muß?
Na ja, ich fummele mich mal durch und mache natürlich Fotos um ggf. anderen damit zu helfen (falls nochmal jemand so verrückt ist wie ich :-) )

Netten Gruß Manni
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1656
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: ZV geht mal, geht mal nicht

Beitragvon 44_TR » Sa 7. Apr 2018, 19:22

Hallo Manni,
Du kannst Dich anstellen wie Du magst - im eingebauten Zustand geht da fast gar nichts. ich habe mich beim Cabrio lange gequält, weil ich die Fensterheber NICHT rausnehmen wollte - aber ohne ausbau ging es nicht.

Du musst den Innenrahmen der Tür ausbauen - nicht das Tür"blatt".
Innenverkleidung muss selbstverständlich ab.
Mit einem Folienstift (dünner Permanentmarker) markierst Du die Position der vier Halteschrauben des Rahmens am Türblatt.
Innen achtest Du exakt darauf, auch die Plättchen an der gleichen Postition wieder einzubauen.

Wenn das gemacht ist, ist der Einbau später keine große Sache.
Du musst wahrscheinlich mehrere Kabelbinder aufschneiden - diese nachher wieder anbringen, damit nichts klappert.
Manche kann man aber auch durch Drücken einer kleinen Lasche öffnen und später wiederverwenden.

Du benötigst Position 19 (die Teilenummer die ich Dir oben eingestellt habe.
Die andere Teilenummer (Position 4) aktiviert die Schließzylinderheizung durch betätigen des Griffes.

Beim einsetzen des Rahmens am Besten zu Zweit arbeiten - einer schaut von außen, der andere fädelt den Innenrahmen wieder ein.

Gruß Stefan
44_TR
 
Beiträge: 2617
Registriert: 04.06.2010

Re: ZV geht mal, geht mal nicht

Beitragvon Dirk » So 8. Apr 2018, 09:21

ich habe dir per PN mal einen RLF dazu geschickt (Ausbau Türgriff / Ausbau Tür-Träger / usw...) .
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4143
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Vorherige

Zurück zu Elektrik / Elektronik / Licht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron