audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4 AAN] Wofür rote Thermosicherung Beifahrerfussraum

[C4 AAN] Wofür rote Thermosicherung Beifahrerfussraum

Beitragvon maro53 » Do 17. Jan 2013, 22:34

Hallo zusammen
Problem mit meinem 92er S4 --> AAN.
Rechtskurve + 200m geradeaus und Motor aus. Nicht mehr startbar.
Zündung, Einspritzpumpe ohne Funktion.
Kontrolle am Steuergerät ergibt Kurzschluss der Sicherung mit rotem Sicherungshalter.
Sicherung brennt immer wieder durch. Ohne Steuergerät bleibt die Sicherung heile. Funktion? Was soll die Sicherung absichern? Kabelfarbe ist rot und weiss-schwarz. Weiss-schwarz hat Schluss auf Masse.

knowledge/kb_show.php?id=19

und dann die Sicherung im roten Sicherungshalter (4 oder 5?).
Habe leider kein Schaltplan daher ziemlich ratlos. Bitte hiermit um Hile.
Ein Schaltplan wäre sehr hilfreich. Danke für Antworten.
maro53
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.01.2013

Re: Wofür rote Thermosicherung Beifahrerfussraum

Beitragvon maro53 » Fr 18. Jan 2013, 11:54

Kann keiner helfen? Hat keiner einen Schaltplan für eien 92er Audi 100 S4 mit AAN-Motor?
maro53
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.01.2013

Re: Wofür rote Thermosicherung Beifahrerfussraum

Beitragvon Dirk » Fr 18. Jan 2013, 13:56

schaltplan hätte ich ...
hast PN
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4218
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Wofür rote Thermosicherung Beifahrerfussraum

Beitragvon Dirk » Fr 18. Jan 2013, 14:28

rot "rein" und weiss/schwarz "raus",
das wäre Thermosicherung S61 (5A) (meinst Du diese - im "Zusatzrelaisträger III" ?)
die liegt eingangsseitig an Dauerplus (Kl.30)
und versorgt direkt die "Pumpe für Kühlmittelnachlauf (V51)"
sowie über den "Thermoschalter für Kühlmittelpumpe (F98) "
auch das "Steuergerät für Kühlmittelpumpe (J155)"

Wenn du aber die Thermosicherung direkt bei STG meinst,
dann ist die rote Thermosicherung S64* [15A] (gespeist von "Zündungsplus" Kl.15) *(ab MJ.93 = S103)
ein mal für das Motor-STG direkt zuständig (geht an Pin 27)
und dann aber noch für die "Plusverbindung 15a" (schwarz/grün) im Leitungsstrang Motorraum,
dort hängen dann dran:
- die Zündspulen
- sowie indirekt (über die Primärwicklungen der Zündspulen) auch die beiden Zündenstufen.

diese Leitung selbst kann natürlich auch im Motorraum irgendwo durchgescheuert sein und einen Kurzschluss nach Masse machen,
am besten mal Motor STG abklemmen und schauen, ob der Kurzschluss dann noch da ist...
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4218
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Wofür rote Thermosicherung Beifahrerfussraum

Beitragvon maro53 » Fr 18. Jan 2013, 17:03

Wenn du aber die Thermosicherung direkt bei STG meinst,
dann ist die rote Thermosicherung S64* [15A] (gespeist von "Zündungsplus" Kl.15) *(ab MJ.93 = S103)
ein mal für das Motor-STG direkt zuständig (geht an Pin 27)
und dann aber noch für die "Plusverbindung 15a" (schwarz/grün) im Leitungsstrang Motorraum,
dort hängen dann dran:
- die Zündspulen
- sowie indirekt (über die Primärwicklungen der Zündspulen) auch die beiden Zündenstufen.
diese Leitung selbst kann natürlich auch im Motorraum irgendwo durchgescheuert sein und einen Kurzschluss nach Masse machen,
am besten mal Motor STG abklemmen und schauen, ob der Kurzschluss dann noch da ist


...rote Thermosicherung Beifahrerfussraum: Ja, gemeint ist Sicherung/roter Sicherungshalter direkt über dem STG

Ja, ohne Steuergerät ist der Kurzschluss nicht mehr da --> Bedeutet STG hinüber?
maro53
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.01.2013

Re: Wofür rote Thermosicherung Beifahrerfussraum

Beitragvon maro53 » Sa 19. Jan 2013, 18:54

Wenn du aber die Thermosicherung direkt bei STG meinst,
dann ist die rote Thermosicherung S64* [15A] (gespeist von "Zündungsplus" Kl.15) *(ab MJ.93 = S103)
ein mal für das Motor-STG direkt zuständig (geht an Pin 27)
und dann aber noch für die "Plusverbindung 15a" (schwarz/grün) im Leitungsstrang Motorraum,
dort hängen dann dran:
- die Zündspulen
Abgezogen immer noch Kurzschluss
- sowie indirekt (über die Primärwicklungen der Zündspulen) auch die beiden Zündenstufen. Abgezogen immer noch Kurzschluss

diese Leitung selbst kann natürlich auch im Motorraum irgendwo durchgescheuert sein und einen Kurzschluss nach Masse machen,
am besten mal Motor STG abklemmen und schauen, ob der Kurzschluss dann noch da ist
Mal ohne STG gegen Masse gemessen, Widerstand unendlich --> Kabel in Ordnung

Ach ja noch was, ist keine Thermosicherung drin sondern einfache Sicherung, sollte doch egal sein oder?


...rote Thermosicherung Beifahrerfussraum: Ja, gemeint ist Sicherung/roter Sicherungshalter direkt über dem STG

Fazit: Alles i.O. ohne Steuergerät, mit Steuergerät Kurzschluss --> Bedeutet STG hinüber?
Kann nicht nach dem Steuergerät ein Teil was vom Steuergerät angesteuert wird Kurzschluss haben?

Hat vielleicht noch jemand ein Steuergerät? Ausleihen wird es mir niemand oder? :-)
maro53
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.01.2013

Re: Wofür rote Thermosicherung Beifahrerfussraum

Beitragvon Dirk » Sa 19. Jan 2013, 18:57

maro53 hat geschrieben:Kann nicht nach dem Steuergerät ein Teil was vom Steuergerät angesteuert wird Kurzschluss haben?


kann unter Umständen sein -> Du hast ja den Schaltplan von mir bekommen -> einfach die einzelnen Verbraucher mal nachverfolgen bzw. abziehen, ob dann der Kurzschluss weg ist
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4218
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Wofür rote Thermosicherung Beifahrerfussraum

Beitragvon maro53 » So 30. Jun 2013, 23:37

Schöne Sch.... :cry:
Anderes Steuergerät eingebaut läuft, besser lief. Jetzt wieder fahren und Auto aus. Vermutlich wieder STG.
Was auffiel vor Ausfall - das Licht hat ungleichmäßig geflackert, unkontrollierter Verbraucher, Wackelkontakt, ...

Auffällig auch das schon immer ein unkontrollierter Fehlerstrom die Batterie leergesaugt hat. Alle paar Wochen nachladen. Messung (einzelne Sicherungen ziehen und messen) war aber unaufffällig.
ABer Lima 13,6V Batterie 12,2V.
Kann das sein dass der Fehlerstrom das zerschießt? Hat jemand einen Schaltplan vom STG intern und extern (Anschlusssbelegung)?

Gru0

PS: Noch jemand ein STG vom s4 20V turbo ohne WFS und Schaltgetriebe?
maro53
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.01.2013

Re: Wofür rote Thermosicherung Beifahrerfussraum

Beitragvon Sepp 78 » Mo 11. Nov 2013, 02:28

Hallo
Ich bin neu im Forum!
Bin auf dein Problem gestoßen da ich das gleich mit meinen S4 habe.
Roter Sicherungshalter beim Motorsteuergerät 5A Stecksicherung nix geht mehr.
Was war bei dir die Ursache? Ein neues Steuergerät hat ja auch nicht geholfen, oder?
Sepp 78
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.11.2013

Re: Wofür rote Thermosicherung Beifahrerfussraum

Beitragvon S2_Coupé » Mi 23. Nov 2016, 01:15

Hallo Leute,

ich hab den gleichen Fehler. Hat jemand einen Tip?

Viele Grüße
Sommer: Audi S2 Coupe 3B, Audi Cabriolet, Audi S6 C4 Avant 20VT Schalter,
Alltag: Audi A4 B6 2,5 TDI Avant Quattro
Benutzeravatar
S2_Coupé
 
Beiträge: 456
Registriert: 17.05.2010
Wohnort: Göttingen

Nächste

Zurück zu Elektrik / Elektronik / Licht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste