audidrivers
http://www.audidrivers.de/

Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht
http://www.audidrivers.de/viewtopic.php?f=31&t=23124
Seite 1 von 3  Nächste »
Autor:  44_TR [ Mi 6. Sep 2017, 08:17 ]
Betreff des Beitrags:  Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

Hallo,
hatte beim A6 Avant häufiger Aussetzer im Klimabedienteil mit gleichzeitigem Lüfterausfall.
Im Zuge der Klimarevision (Klimakondensator, Klimaleitung und Trockner neu) hab ich dann das Klimabedienteil nachgelötet und die gebrochenen Halter neu verklebt.
Trotzdem jetzt der Komplettausfall.

Kennt jemand zufällig das Problem - hab grad noch andere Baustellen und möchte den A6 ungern unnötig zerlegen müssen.
Gibts da irgendwo eine versteckte Thermosicherung?

Danke und Gruß Stefan
Autor:  quattro-sa [ Mi 6. Sep 2017, 14:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

Liegt mit Sicherheit ausschließlich an der E87.
Autor:  44_TR [ Mi 6. Sep 2017, 14:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

Danke Marcus,
hatte zwar die "üblichen Verdächtigen" nachgelötet, aber dann muss ich nochmal ran.
Oder soll ein Bauteil defekt sein?

Danke und Gruß Stefan
Autor:  44_TR [ Fr 10. Nov 2017, 18:40 ]
Betreff des Beitrags:  Klimabedienteil und Klimalüfter fallen aus

Hallo,
hab gerade bei beiden A6 C4 das Problem, dass die Lüftung nicht funktioniert.
Bei der Limo kam ein neuer Vemo Lüfter rein (keine 2 Jahre her) -> alles funktioniert, nur der Lüfter läuft nicht.
Damals wurde auch das Klimabedienteil nachgelötet und neu verklebt. Klimabedienteil zeigt alles richtig an.

Beim Avant fällt das Klimabedienteil komplett aus - wird dann komplett dunkel. Dann geht auch kein Lüfter mehr.

Ich hatte es auch schon draussen und nachgelötet.

Brauche relativ schnell Abhilfe, da das bei dem Wetter grad kein Spaß ist.

Danke und Gruß
Autor:  quattro-sa [ Sa 11. Nov 2017, 00:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

E87 mal quertauschen oder ersetzen das auch mit dem Lüftersteuergerät (Vorwiderstand oben im Verdampferkasten) machen. Ansonsten Leitungen prüfen.
Autor:  44_TR [ Mi 13. Dez 2017, 19:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

quattro-sa hat geschrieben:E87 mal quertauschen oder ersetzen das auch mit dem Lüftersteuergerät (Vorwiderstand oben im Verdampferkasten) machen. Ansonsten Leitungen prüfen.


Danke Marcus!
Der Avant läuft jetzt mit dem Klimabedienteil "E87" aus der Limo schon fast zwei Wochen störungsfrei.

Also muss ich das Bedienteil aus dem Avant "nochmal" Nachlöten.
Da ich es schon mal (wegen dieses Problems) geöffnet hatte, bin ich nur nicht sicher, ob es wirklich an einer Lötstelle liegt.
Gibt es noch andere defekte die dieses Phänomen auslösen?

44_TR hat geschrieben:Beim Avant fällt das Klimabedienteil komplett aus - wird dann komplett dunkel. Dann geht auch kein Lüfter mehr.


Gruß Stefan
Autor:  Cemi [ Do 14. Dez 2017, 10:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

Sorry, ich kann Dir leider nicht weiterhelfen, da ich das Phänomen noch nicht hatte. Aber eine kleine Nachfrage habe ich, wenn gestattet: Bei der Nachlöterei muss doch hintere Platine "ausgeklipst werden, was ohne Zerstörung der Halter sicher nicht möglich ist. Klebst Du die Platine nach dem Löten dann ein, oder wie machst Du das?
Autor:  44_TR [ Do 18. Jan 2018, 19:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

Hallo,
nachdem ich etwas gegoogelt habe, habe ich einen Beitrag gefunden, in dem auf die Lötstellen des Flachbandkabels hingewiesen wurde.
Ich erinnere mich, dass ich das schon mal (hier) gelesen habe. Also besagte Lötstellen untersucht und nachgelötet.
Beim Löten zeigte sich, dass mehrere Verbindungen nicht so ganz aussahen. Also nachgelötet.

Test folgt.

Cemi hat geschrieben:Sorry, ich kann Dir leider nicht weiterhelfen, da ich das Phänomen noch nicht hatte. Aber eine kleine Nachfrage habe ich, wenn gestattet: Bei der Nachlöterei muss doch hintere Platine "ausgeklipst werden, was ohne Zerstörung der Halter sicher nicht möglich ist. Klebst Du die Platine nach dem Löten dann ein, oder wie machst Du das?


Ich habe die drei Schrauben entfernt, dann mit einem Cutter hinten den weißen Kleber an der Steckerleiste entfernt.
Nach vorne das Display herausgeholt und den Stecker gelöst.
Dann steckt die Platine im hinteren Teil des Gehäuses.
Die Platine lässt sich (durch leichtes Anheben des Gehäuses im Bereich der hinteren schwarzen Blende) jetzt nach hinten herausziehen.

Gruß Stefan
Autor:  44_TR [ Di 17. Apr 2018, 21:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

Hallo,
hab heute den A6 aus dem Winterschlaf geweckt ...
Da das Bedienteil aus der Limo einwandfrei funktionierte, hatte ich dieses vofm Winter in den Avant umgebaut, wo auch alles problemlos funktioniert.
Das Bedienteil aus dem Avant hatte ich nochmals zerlegt, alle Lötpunkte des Flachbandleitungssteckers und ein paar andere Lötpunkte erneuert..
Heute in die Limo eingebaut und:
- Anzeige funktioniert hell und ohne Fehler,
- Tasten reagieren gut
- Lüfter läuft NICHT.

In der Limo funktierte vorher alles (Wärmetauscher und Lüftermotor hatte ich ja schon neu gemacht).

Ist da eine Endstufe im Bedienteil defekt?

Danke und Gruß Stefan
Autor:  [Dirk] [ Mi 18. Apr 2018, 07:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

Was steht denn im Fehlerspeicher?

Eventuell ist der Vorwiderstand (Gebläseregler) defekt oder der Motor vom Lüfter. Hast Du mal am Lüftermotor direkt 12V draufgegeben?
Seite 1 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]