audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4 ABK] Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

Moderator: quattro-sa

Re: Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

Beitragvon 44_TR » Mo 14. Mai 2018, 14:23

Vielen Dank Cemi!
Wenigstens kommt man gut dran.

Ich werde weiter berichten.

Gruß Stefan
44_TR
 
Beiträge: 2665
Registriert: 04.06.2010

Auflösung: Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

Beitragvon 44_TR » Fr 18. Mai 2018, 16:25

Und scheint es doch unmöglich, so hat es doch Methode... oder so ähnlich...

Der teure Vemo Lüfter wurde (von mir) im Mai 2015 in die Limo eingebaut und funktionierte dort so leise wie das Original - im Gegensatz zu dem billigeren Atepe Teil, welches durch einen losen Kontakt erst gar nicht und danach mit einem sehr nervigen Brummen funktionerte ganz ordentlich.

2017 im Herbst wurde die Limo mit komplett funktionierender Klimaanlage eingewintert und das Klimabedienteil ausgebaut und in den Avant übernommen. Im Avant war bis dahin das Klimabedienteil dunkel und der Lüfter lief nicht.

Nachdem das Avant Klimabedienteil nachgelötet und neu verklebt war funktionierte es zwar in der Limo, aber jetzt lief in der Limo der Lüfter nicht mehr... deshalb der ganze Rest des Schreibens hier.

Heute gemessen, - Spannung am Stecker des Lüfters ist vorhanden... provisorisch einen Lüfter aus dem Cabrio angeschlossen und dieser läuft und läßt sich auch regeln...

Die Limo wurde seit Mai 2015 eigentlich nur 12 Monate gefahren, weil der Avant die meiste Zeit im Einsatz war...

Danke an ALLE für Eure Unterstützung und Geduld - man sollte eben niemals vermeintlich "neue" Teile aus der Betrachtung ausklammern.

Gruß Stefan
44_TR
 
Beiträge: 2665
Registriert: 04.06.2010

Re: Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

Beitragvon Cemi » Fr 18. Mai 2018, 20:19

8O

Das Naturgesetz der großen Gemeinheit! :lol:

Gratuliere!
Benutzeravatar
Cemi
 
Beiträge: 1376
Registriert: 29.04.2010
Wohnort: Neuss am Niederrhein
Fahrzeug: A6 C4 Avant V6(ABC) Schalter

Re: Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

Beitragvon 44_TR » So 27. Mai 2018, 19:22

Lüftertausch:
Ich habe den Lüfter damals selbst eingebaut.
Es war die komplette Mittelkonsole raus und der Scheibenwischerantrieb.

Ich möchte NICHT die Brutalvariante mit Gehäuse zerschneiden.
Gibt es eine Lösung "in der Mitte" - also Klimakasten bleibt ganz, aber es muss nicht wieder alles raus?

Verdampfer ausbauen ist sicherlich auch nicht weniger Arbeit?
Klimaanlage Evakuieren ist nicht das Thema, aber wird das danach wieder alles dicht?

Danke und Gruß
44_TR
 
Beiträge: 2665
Registriert: 04.06.2010

Re: Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

Beitragvon Jan867 » Mo 28. Mai 2018, 14:32

Klimaanlage Evakuieren ist nicht das Thema, aber wird das danach wieder alles dicht?

sogar mit den alten Dichtringen!
Vielleicht sind ja auch nur die Kohlen herunter, ich glaube, die kann man tauschen.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8309
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

Beitragvon 44_TR » Mo 28. Mai 2018, 17:22

Hallo Jan,
Was beim B3/B4/B5 in 20 Minuten (mit Kaffee trinken) erledigt ist, dauert beim C2/C3/C4 MIT KLIMAANLAGE ungefähr einen ganzen Arbeitstag.
Ohne Klimaanlage gehts beim C2/C3/C4 auch in einer halben Stunde....

Man baut entweder den Verdampfer aus (hab ich noch nie gemacht -deshalb meine Frage), oder zerlegt die komplette Mittelkonsole, baut den Wasserkasten auseinander und das Wischergestänge aus...

Ich hab den originalen Lüfter nicht mehr eingebaut (auch nicht Kohlen erneuert), weil ich wieder für ein paar Jahre (fast eine halbe Million km war der erste Lüfter drin) Ruhe haben wollte.

Es wird so sein wie immer - einmal das große Programm (Miko und Lüftergehäuse raus) mit neuem Lüfter (ein neuer Vemo liegt noch im Regal) wieder zusammenbauen.

Gruß Stefan
44_TR
 
Beiträge: 2665
Registriert: 04.06.2010

Re: Klimabedienteil dunkel und Lüfter läuft nicht

Beitragvon Jan867 » Mo 28. Mai 2018, 18:05

Hi Stefan,

ganz so kann man das nicht pauschalieren. Ich hätte jetzt gedacht, daß der Ersatz der Lüfterkohlen ohne Ausbau desselbigen funzt.

Der Lüfterausbau beim Typ89 und B4 ist sicherlich einfacher, dafür ist er aber nie defekt. Hilft also nicht. Dafür müssen Miko und Armaturenbrett komplett heraus, wenn mal eine Malesche mit dem Verdampfer/Wärmetauscher auftritt. Beim Typ 44 hat dieser Vorgang einen elementar geringeren Aufwand.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8309
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Vorherige

Zurück zu Klima / Heizung / Lüftung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast