audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[B4 NG] Suche Bezugsquelle für Kältemittelrohr

Moderator: quattro-sa

[B4 NG] Suche Bezugsquelle für Kältemittelrohr

Beitragvon Thé » Sa 8. Jul 2017, 06:22

Hallo,
ich bin gerade bei der Nachrüstung einer Klimaanlage an meinem Ty89Q NG. Ich möchte die Klimaautomatik vom B4 einbauen und es ist auch schon fast alles fertig.
Was noch zu machen ist, ist der Kältemittelkreislauf. Ich habe schon einige Rohre und Schläuche gebraucht gekauft, die sind aber alle, vorsichtig gesagt, in einem suboptimalen Zustand. Dann habe ich mir gedacht, raus mit dem Geld, ich kauf einfach Neue! Bei einigen hat das auch ganz gut funktioniert, bei anderen weniger.
Ich habe jemanden gefunden, der mir die defekten Schläuche, die man nicht mehr bekommt, neu machen kann, bei den Rohren ist das schwieriger.
Was ich am dringendsten brauche ist das Rohr was vom Verdampfer zum Kondensator geht. Teilenummer 8A1 260 709 AL . Das geht an der Sritzwand entlang. Bei Audi ist es entfallen und bei Audi Tradition gibt es auch nix. Hat jemand eine Idee wo man sowas her bekommt?
Das ganze kann doch nicht an so einem blöden Rohr scheitern :evil:
Gruß
Thorsten
Benutzeravatar
Thé
 
Beiträge: 293
Registriert: 26.05.2010

Re: Suche Bezugsquelle für Kältemittelrohr

Beitragvon Jan867 » Mo 10. Jul 2017, 12:58

Hallo,

zuletzt würde nur die Anfertigung bleiben. Vorher kannst Du ja eine Suchanfrage im Forum oder Eblöd-Kleinanzeigen reinstellen.
Scheinbar sind von den R12-Teilen mehr im Umlauf.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8351
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Suche Bezugsquelle für Kältemittelrohr

Beitragvon Thé » Mo 10. Jul 2017, 15:27

Jan867 hat geschrieben:...zuletzt würde nur die Anfertigung bleiben...


Hallo,
dafür fehlt mir leider das Original für die Maße. Ich habe zwar ein Rohr, das ist aber soooo Krumm, das hat keinen Sinn mehr.

Jan867 hat geschrieben: Vorher kannst Du ja eine Suchanfrage im Forum oder Eblöd-Kleinanzeigen reinstellen.


schon gemacht, leider hat keiner was im Angebot :-(

Jan867 hat geschrieben:Scheinbar sind von den R12-Teilen mehr im Umlauf.


Was für Unterschiede haben die eigentlich? sind das nur die Anschlussgewinde anders? Da könnte man ja mit einem Adapter nachhelfen.

Gruß
Thorsten
Benutzeravatar
Thé
 
Beiträge: 293
Registriert: 26.05.2010

Re: Suche Bezugsquelle für Kältemittelrohr

Beitragvon Jan867 » Mo 10. Jul 2017, 16:43

Was für Unterschiede haben die eigentlich? sind das nur die Anschlussgewinde anders? Da könnte man ja mit einem Adapter nachhelfen..

R12-Anlagen verfügen über ein zölliges Anschlußgewinde, R134a über metrische Verschraubungen. Außerdem ist der Rohrdurchmesser geringfügig anders. Schreibe mal, wenn Du einen Adapter für die Verschraubungen findest, würde mich interessieren. Übrigens soll beim baugleichen Coupe ein 8AO260701AD verbaut sein.

Vielleicht noch hier erhältlich:
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8351
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Suche Bezugsquelle für Kältemittelrohr

Beitragvon Thé » Mo 10. Jul 2017, 18:27

Hallo,
ich hab jetzt mal ein Rohr für eine R12 Anlage bestellt, mal sehen wie anders das so ist und ob man das anpassen kann.
Wenigstens sollte das für die Maße von einem Nachbau herhalten können.
Verblüffend, das Ding kostet für R12 Anlagen 1/4 von denen für eine R134A Anlage 8O
Gruß
Thorsten
Benutzeravatar
Thé
 
Beiträge: 293
Registriert: 26.05.2010

Re: Suche Bezugsquelle für Kältemittelrohr

Beitragvon Jan867 » Di 11. Jul 2017, 13:56

ich hab jetzt mal ein Rohr für eine R12 Anlage bestellt

ääh, vielleicht hätte ich da näher drauf eingehen sollen:
üblicherweise ist bei den R12-Anlagen ein Denso-Kompressor verbaut, bei dem befinden sich die Rohranschlüsse an anderer Position. Es gibt nur wenige R12-Anlagen mit Zexel-Kompressor, weil man in der Übergangszeit von R12 auf R134a bei Audi vermutlich die Restbestände aufgebraucht hat.

Bei einem Denso-Schlauch müßte man vom Rohr den Flansch absägen, und direkt ein Rohr mit passender, metrischer Verschraubung anschweißen.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8351
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Suche Bezugsquelle für Kältemittelrohr

Beitragvon Thé » Do 13. Jul 2017, 17:27

Hallo,
Heute ist das Klimarohr eingetroffen.
Ich hab das sofort aus seinem Karton gerissen und hab mir gedacht: Das sieht garnicht so anders aus als das was ich hab. Also abgesehen davon, das es nicht so krumm und dreckig ist ;)
Und so sieht das aus:
2510
Ich hab gesucht und gesucht...
...das passt einfach! Die gewinde sind gleich, die Durchmesser sind gleich...
...nur die Teilenummer, die is nich gleich...
EGAL! Ich werde das wohl versuchen :)
Gruß
Thorsten
Benutzeravatar
Thé
 
Beiträge: 293
Registriert: 26.05.2010

Re: Suche Bezugsquelle für Kältemittelrohr

Beitragvon Jan867 » Fr 14. Jul 2017, 11:56

ja denn Glückwunsch

und sorry, ich habe irgendwie ein anderes Rohr im Sinne gehabt. Dieses Rohr geht üblicherweise nur selten kaputt, müßte sonst bei jeder Schlachtung abfallen.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8351
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Suche Bezugsquelle für Kältemittelrohr

Beitragvon Thé » Do 27. Jul 2017, 07:29

Thé hat geschrieben:...das passt einfach! Die gewinde sind gleich, die Durchmesser sind gleich...


!ACHTUNG! Ich habe mich geirrt! Die Gewinde sind nicht gleich! Das R134a Rohr hat ein M20x1,5 Gewinde und das R12 Rohr hat ein M19x1,5 Gewinde. Habs nachgemessen :-( Wenn man versucht das Rohr zu verschrauben, dann scheint das erstmal zu passen. Klaro, gleich Gewindesteigung, fast gleicher Durchmesser. ABER: Wenn man versucht das ganze fest an zu ziehen...dann rutscht das Gewinde über :-(

Ich hab jetzt beide Rohre zum Klimafachbetrieb meines Vertrauens gebracht, die werden aus zweien eins machen. Hoffentlich passt das dann :-)

Gruß
Thé
Benutzeravatar
Thé
 
Beiträge: 293
Registriert: 26.05.2010


Zurück zu Klima / Heizung / Lüftung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste