audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[Typ89] Material O-Ringe Klimaleitung

Moderator: quattro-sa

[Typ89] Material O-Ringe Klimaleitung

Beitragvon audiavus » Mo 22. Okt 2012, 06:06

Kann mir jemand sagen aus welcehm Material die O-Ringe der Klimaleitungen sind bei der R12 Anlage? Weil die O-Ringe der dünnen Leitungen sind EoE :evil:
Is das normales Viton(R)?
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 2930
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Material O-Ringe Klimaleitung

Beitragvon [Dirk] » Mi 24. Okt 2012, 21:54

Um welche O-Ringe geht es genau? Von welcher Leitung?
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6335
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Material O-Ringe Klimaleitung

Beitragvon audiavus » Do 25. Okt 2012, 20:42

die dünne leitung wo vom Klimagerät an der Spritzwand rauskommt, davon ist der O-ring EoE :?
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 2930
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Material O-Ringe Klimaleitung

Beitragvon Jan867 » Fr 26. Okt 2012, 17:45

Hallo,

da, wo die Drossel eingesetzt ist? Dirk beschafft bestimmt noch welche, dann würde ich auch gerne einige davon abnehmen. :mrgreen:
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8176
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Material O-Ringe Klimaleitung

Beitragvon audiavus » Fr 26. Okt 2012, 19:08

hab mir jetzt die von der 134a anlage geordert, ich hoff die halten beim R12 Ersatzmittel dicht :o
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 2930
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Material O-Ringe Klimaleitung

Beitragvon [Dirk] » Fr 26. Okt 2012, 19:17

Ist das der 803260749 für R12? Wenn der entfallen ist, dann passt 803260749A.
Ansonsten kann ich die auch besorgen.
Der für R134a hat die TN 8E0260749?
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6335
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Material O-Ringe Klimaleitung

Beitragvon Jan867 » Mo 29. Okt 2012, 18:54

audiavus hat geschrieben:hab mir jetzt die von der 134a anlage geordert, ich hoff die halten beim R12 Ersatzmittel dicht :o

ist R134a ein R12 Ersatzmittel für Dich? :) Naja, R413a besteht ja auch zu 80% aus R134a...
Die R12-Anlage verfügt über eigene, andere Rohre als die R134a-Anlage. Da kann man doch nur die R12-Ringe verwenden. Auf jeden Fall scheint das dicht zu halten, die größeren Probs sind vermutlich eher die alten Schläuche. Bei mir sind in 2 Jahren 150 g entwichen, und davon ist ein Teil abgegangen, weil eine Kompressorverschraubung nicht ganz zugedreht war.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8176
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Material O-Ringe Klimaleitung

Beitragvon audiavus » Di 30. Okt 2012, 18:34

hab gehofft dass die ringe von der 134a Anlage passen :?
Ersatzmittel wird das 413a, hab ich im 2,5er auch so, die letzte Füllung hat 5 Jahre gehalten, bin gespannt wie lange die aktuelle tut (sind au schon wieder 2 Jahre)
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 2930
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Material O-Ringe Klimaleitung

Beitragvon [Dirk] » Di 30. Okt 2012, 21:56

Optimal ist es nicht, weil die O-Ringe für R134a geringfügig andere Maße haben. Daher solltest Du unbedingt beobachten, ob sich ein erhöhter KM-Verlust bemerkbar macht. Sonst geht Dir im schlimmsten Fall der Kompressor kaputt.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6335
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Material O-Ringe Klimaleitung

Beitragvon Ragoe » Fr 17. Jul 2015, 10:30

Sorry fürs rausholen des alten Themas.
Der Ersatz O-Ring 803260749A ist inzwischen auch EOE.
Wer hat noch welche bzw. was gibt es für alternativen?
Benutzeravatar
Ragoe
 
Beiträge: 41
Registriert: 13.07.2011
Wohnort: Buggingen

Nächste

Zurück zu Klima / Heizung / Lüftung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste