audidrivers
http://www.audidrivers.de/

5 Loch Umbau Bericht Audi Coupe Quattro
http://www.audidrivers.de/viewtopic.php?f=30&t=933
« Vorherige  Seite 12 von 12
Autor:  Pado [ Mi 7. Mai 2014, 06:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 5 Loch Umbau Bericht Audi Coupe Quattro

Habt ihr nach dem umbau noch spur einstellen lassen, auch wenn die vorher schon eingestellt war?
Autor:  matze [ Mi 7. Mai 2014, 08:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 5 Loch Umbau Bericht Audi Coupe Quattro

würde neu vermessen lassen

Gruß Matze
Autor:  Pado [ Mi 7. Mai 2014, 15:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 5 Loch Umbau Bericht Audi Coupe Quattro

Werd ich auch machen. Spur is ja jetzt breiter. Die neuen Conti werden es mir danken :-)
Autor:  Horsty [ Do 8. Mai 2014, 21:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 5 Loch Umbau Bericht Audi Coupe Quattro

also beim 20VQ hab ich jetzt auch erfolgreich auf 5x112 umgebaut.
Autor:  QuattroPatti [ So 6. Aug 2017, 20:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 5 Loch Umbau Bericht Audi Coupe Quattro

mattes26 hat geschrieben:So es geht mal wieder weiter mit dem Umbau auf 312 Bremse .
Habe mir ATE 57 Bremssättel vom a6 Besorgt Mit den Haltern vom A6 98-2004 Teilenr.4B0 615 125 A Bei Audi 101 Euro Braucht man 2 Stück.
Bremschläuche braucht man in der Länge von 180mm also 20mm länger wie Original man kann die vom audi a6 C4 Frontantrieb nehmen ,damit es alles zussammen paßt Teilenr.4A0 611 775 B.
Die Bremsanklerbleche kann man vom Rs2 nehmen Rechts 8A0 615 312 C +8A0 615 311 C Links
Bei den Bremsscheiben Muß ich noch mal Schauen Entweder Audi a6 4f 4F0 615 301 D Hat die Maße 314/25 Topftiefe 59,5mm Da muß mann unter dem Bremsträger ne 3mm Scheibe legen Oder Bremsscheibe Vw Sharan 313/26 Topftiefe 56,2mm wenn die Dicke der Bremsscheibe past braucht man nichts Unterfüttern was mir auch lieber Ist werde es auf jedenfall Hier Mit Bilder Dokomentieren sobald ich alles zusammen haben .


Hallo zusammen,
ich habe nun an meinem Audi 90 B3 quattro an der Vorderachse die A5 B5 Quattro Nabe von der Hinterachse verbaut.
Nun habe ich G60 Bremssättel und hab mir gerade die Frage gestellt ob die G60 Sättel an die Haltern vom A6 98-2004 Teilenr.4B0 615 125 A passen und
ich dann auch die 314er Scheibe vom A6 fahren kann?

Ich hoffe mir kann einer helfen.

Gruß Patrik
Autor:  matze [ Fr 11. Aug 2017, 14:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 5 Loch Umbau Bericht Audi Coupe Quattro

audi g60 doppelkolben sattel passt da nicht, da sollte der girling 54 bzw 56 Sattel passen.
Gruß Matthias
Autor:  Pado [ Fr 11. Aug 2017, 16:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 5 Loch Umbau Bericht Audi Coupe Quattro

57er, nicht 56.
Mit Adapter paßt alles :-)

Was würde denn mit den A4 Naben an der VA größer als 312 für Sattel/Scheiben/Belag Kombination passen?

Gruß, Mike
Autor:  mattes26 [ Fr 1. Sep 2017, 18:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 5 Loch Umbau Bericht Audi Coupe Quattro

Porsche 4 Kolben 323 mm mit a8 Scheiben. Alles was bei S2 auch paßt

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
Autor:  Pado [ Fr 1. Sep 2017, 20:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 5 Loch Umbau Bericht Audi Coupe Quattro

Ach so, die unterschiedlichen Naben von S2 und A4 B5 sind hier irrelevant?
Dachte, die hätten zu große Unterschiede in Sachen Brsmsscheibentopftiefe.
Seite 12 von 12 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde