audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[A6 C4] bremsen werden heiss

Bremssysteme Serie / Auf- und Umrüstung / ABS, ASR,EDS,EBV / usw...

Moderator: quattro-sa

Re: bremsen werden heiss

Beitragvon Arrgyle » Di 10. Jul 2018, 11:33

Vorne oder hinten??
Hinten reicht es nicht, die Kolben reinzudrücken, die werden gedreht / gedrückt.
Wenn es vorne ist, kann es immer noch an den Bremsschläuchen liegen oder die Zangen sind defekt.
Und wenn es hörbar schleift, ist es auch kein Wunder, daß die Bremse heiß wird.....



Arrgyle
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, daß es keinen Sinn hat, sich aufzuregen.



Helmut Qualtinger, österr. Kaberettist



11 Zylinder, 5,1 Liter Hubraum und 307 PS :-)
Arrgyle
 
Beiträge: 381
Registriert: 07.06.2010
Wohnort: NRW
Fahrzeug: AUdi 100 C4 Avant AAH

Re: bremsen werden heiss

Beitragvon gebro » Mi 11. Jul 2018, 19:31

Danke Arrgyle
die Bremsschläuche Vorne rechts und links sind am 05.05.2017 original VAG gekauft
ich habe Bremssattel kalben + Dichtungen erneuert es geht prima kein Beschwerde Bremsscheiben sind kalt
vielen dank für ihr müche

mfg gebro
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gebro
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.06.2014

Re: bremsen werden heiss

Beitragvon Arrgyle » Do 12. Jul 2018, 04:25

Super, freut mich, daß ich etwas helfen konnte.
Und danke für die Rückmeldung!!




Arrgyle
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, daß es keinen Sinn hat, sich aufzuregen.



Helmut Qualtinger, österr. Kaberettist



11 Zylinder, 5,1 Liter Hubraum und 307 PS :-)
Arrgyle
 
Beiträge: 381
Registriert: 07.06.2010
Wohnort: NRW
Fahrzeug: AUdi 100 C4 Avant AAH

Re: bremsen werden heiss

Beitragvon ACQ92 » Mi 18. Jul 2018, 06:46

Das hatte ich an meinen G60-Sätteln auch mal gehabt. Ständig "von alleine" festgehende Bremse. Bremsen zerlegt, Sättel geäubert, Führungsstifte gesäubert & frisch gefettet, Schläuche neu, Klötze & Scheiben neu, alls mögliche versucht. Bis ich dann die Kolben, Manschetten und Dichtringe getauscht hatte, danach war's dann weg...


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
Rainer Günzler: "Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1103
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Vorherige

Zurück zu Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste