audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[A6 C4] bremsen werden heiss

Bremssysteme Serie / Auf- und Umrüstung / ABS, ASR,EDS,EBV / usw...

Moderator: quattro-sa

[A6 C4] bremsen werden heiss

Beitragvon gebro » So 1. Jul 2018, 22:37

hallo
meine vorne bremsscheiben links und rechts werden nach 8 km sehr heiss
ich habe bremsscheiben und klotzte erneuert und ein satzt führungsbuchsen Erneuert
und Hauptbremszylinder + Bremsflüssigkeit erneuert und die werden immer noch Heiss ich habe die nehmerzylinder nicht entlüftet könnte das Ursache sein?
IMG_20180617_.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gebro
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.06.2014

Re: bremsen werden heiss

Beitragvon Dirk » Mo 2. Jul 2018, 07:05

gebro hat geschrieben:ich habe die nehmerzylinder nicht entlüftet könnte das Ursache sein?

Ja.

Wie kann man die Bremsflüssigkeit erneuern ohne die Bremsanlage zu entlüften ?
Bitte lasse dir von jemandem helfen, der sich mit Bremsanlagen auskennt.
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4205
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: bremsen werden heiss

Beitragvon gebro » Mo 2. Jul 2018, 16:14

hallo
ich habe bremsanlage entlüftet es bremst sehr gut .
ich habe nur nehmerzylinder nicht entlüftet könnte das die Ursache sein wegen heisse bremsscheiben?
gebro
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.06.2014

Re: bremsen werden heiss

Beitragvon josefini1 » Mo 2. Jul 2018, 21:12

Hi, ich kann mich Dirk nur anschließen. Bring den Wagen zu jemanden, der sich auskennt, und fahr um himmelswillen nicht mehr damit rum.


Und was verstehst Du unter "die Nehmerzylinder"? Etwa DEN Kupplungsnehmerzylinder?

mfg
josefini1
josefini1
 
Beiträge: 1045
Registriert: 27.03.2011
Fahrzeug: Audi A6 C4 2,6 Front, Autom.

Re: bremsen werden heiss

Beitragvon Dirk » Di 3. Jul 2018, 11:36

Und was verstehst Du unter "die Nehmerzylinder"? Etwa DEN Kupplungsnehmerzylinder?

wenn du den Kupplungsnehmerzylinder damit meinst, dann hat der keinen Einfluss auf dein Problem (ist nicht die Ursache)

wenn Du wirklich die Bremsanlage richtig entlüftet hast,
dann bleiben m.E. nur noch als Ursache
verschlissene (verhärtete) 4-Kant Dichtringe* der vorderen Bremssättel/-Kolben (?)
oder falsche Montage der Führungsbuchsen** (?)
oder die Bremsscheibe verläuft "nicht mittig" durch den Bremsträger --> falsche Scheibe (bzgl. Topftiefe) (?)

*(die Dichringe bringen einen Teil der Rückstellkraft auf --> Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. )

**(wenn man die Kolben ein wenig zurück drückt, lässt sich dann der (Schwimm-) Sattel mit der Hand (und ein bisschen Kraft) axial frei bewegen ?)
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4205
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: bremsen werden heiss

Beitragvon gebro » Di 3. Jul 2018, 20:31

Dankeschön für dein Antwort Dirk

sie haben mich falsch verstanden ich habe gemerkt die bremsscheiben werden Heiss dann habe ich bremsscheiben +klotze +Hauptbremszylinder + Bremsflüssigkeit +ein satz Führungsbuchsen Alles erneuert leider die werden immer noch Heiss die 4-Kant Dichtringe sind weich nicht hart ich habe alles richtig gemacht ich muss weiter suchen
gebro.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gebro
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.06.2014

Re: bremsen werden heiss

Beitragvon Arrgyle » Di 3. Jul 2018, 21:25

Bock den Wagen doch mal auf (Räder frei in der Luft) und drehe die Räder von Hand.
Wenn eins / mehrere deutlich schwerer drehen als die anderen (oder Schleifgeräusche machen), dann hast du schon mal einen Kandidaten gefunden.
Wenn du Scheiben, Beläge, Buchsen und HBZ getauscht hast, bleiben ja eigentlich nur noch (zugequollene) Bremsschläuche übrig.....



Arrgyle
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, daß es keinen Sinn hat, sich aufzuregen.



Helmut Qualtinger, österr. Kaberettist



11 Zylinder, 5,1 Liter Hubraum und 307 PS :-)
Arrgyle
 
Beiträge: 381
Registriert: 07.06.2010
Wohnort: NRW
Fahrzeug: AUdi 100 C4 Avant AAH

Re: bremsen werden heiss

Beitragvon gebro » Di 3. Jul 2018, 22:34

hallo
danke für dein Antwort Arrgyle
Bremsschläuche original Audi links und rechts am 5.5.2017 habe ich getauscht.
bremsscheiben werden rechts und links 80 grad Heiß bei 5 km fahren morgen Auto hoch die Räder mit Hand drehen

mfg
gebro
gebro
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.06.2014

Re: bremsen werden heiss

Beitragvon snatsch » Mi 4. Jul 2018, 08:23

Naja 80° C ( denke mit Infrarot Thermometer gemessen ) bekomme ich auch nach 5 km hin. Kommt stark auf die Strecke und das Fahrverhalten an.

Waren die alten Bremsscheiben blau verfärbt?
JA zu Youngtimern !

Bild

Audi Coupe Typ81 Bj85 2,2L KV Fronti
Audi 80 Limo B4 Bj91 2,3L NG Fronti
Audi 100 C4 Limo BJ94 2,6L ABC Fronti
Porsche 944 Turbo Bj91 Kurvensau ;-)
Benutzeravatar
snatsch
 
Beiträge: 221
Registriert: 08.06.2010
Wohnort: Kreis Soest

Re: bremsen werden heiss

Beitragvon gebro » Mo 9. Jul 2018, 20:09

hallo

Räder frei in der Luft mit Hand drehen macht Schleifgeräusche
ich habe versucht die Kolben mit Wasserpumpenzange drehen es dreht sich schwer ich glaube muss ich 2 Bremssattelgehäuse kaufen oder Kolben leicht schleifen?
gebro
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.06.2014

Nächste

Zurück zu Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste