audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[Typ89 NG] Maße Entlüfternippel Bremssattel und Getriebe

Bremssysteme Serie / Auf- und Umrüstung / ABS, ASR,EDS,EBV / usw...

Moderator: quattro-sa

[Typ89 NG] Maße Entlüfternippel Bremssattel und Getriebe

Beitragvon Mit-Stil-ans-Ziel » Mi 21. Jun 2017, 11:56

Nach dem ich ein Handicap habe, war und bin ich zur Zeit noch auf eine Werkstatt angewiesen, da die Bremsen fertig waren bin ich die Werke meines Vertrauens gefahren... Tja was soll ich sagen, alle Nippel zum entlüften sind rund. Soviel zum Vertrauen.

Jetzt gibts ja verschiedene zu kaufen, welche brauche ich?
Audi 90 2.3E 100kw NG Typ 89 Bj 07.87 Frontfräse 0588/409. Einer von 578, Stand 01.04.2017
how's my driving? call 1-0800-eat-shit!
Benutzeravatar
Mit-Stil-ans-Ziel
 
Beiträge: 514
Registriert: 06.06.2010

Re: Maße Entlüfternippel Bremssattel und Getriebe

Beitragvon Jan867 » Mi 21. Jun 2017, 13:08

Moin,

an der HA wurde M10x1, und an der VA M7x1 und M10x1 verbaut. Einfach mal nachsehen...
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8302
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Maße Entlüfternippel Bremssattel und Getriebe

Beitragvon Mit-Stil-ans-Ziel » Do 22. Jun 2017, 12:48

Dankeschön ;)
Audi 90 2.3E 100kw NG Typ 89 Bj 07.87 Frontfräse 0588/409. Einer von 578, Stand 01.04.2017
how's my driving? call 1-0800-eat-shit!
Benutzeravatar
Mit-Stil-ans-Ziel
 
Beiträge: 514
Registriert: 06.06.2010

Tipp: Maße Entlüfternippel Bremssattel und Getriebe

Beitragvon 44_TR » Do 29. Jun 2017, 16:09

Hallo,
in der Vergangenheit musste ich sehr oft Bremssättel wegwerfen, weil der Nippel abgerissen war bzw. mir beim Versuch diesen zu öffnen abgerissen ist.

Im Frühjahr hatte ich jetzt gleich an mehreren Audis das Vergnügen mit festgegammelten Entlüftungsnippeln.

1. Boltex(R) von Würth ist ein wirklicher Korrosions-Löser
-> damit eingesprüht und über Nacht einwirken lassen.
2. Neuen Nippel besorgen (Bezugsquelle muss ich raussuchen - aber im Internet werden 12€ für den großen Nippel aufgerufen - dafür hab ich 5 gekauft...
3. Bremssattel im Schraubstock fest einspannen.
4. passenden flachen Ringschlüssel SW 7 / SW 11 je nachdem auf den Nippel aufsetzen.
5. Jetzt mit einem mittleren Hammer (400-500g) den Nippel klopfend bearbeiten und dabei den Ringschlüssel leicht auf Zug halten.
6. Der Nippel ist nach 15 Minuten Klopfen Schrott - weil platt geklopft - aber er ging bei allen Bremssätteln auf...

Gewinde reinigen, neuen Nippel verwenden und fertig.

Gruß Stefan
44_TR
 
Beiträge: 2663
Registriert: 04.06.2010


Zurück zu Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste