audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4] Bremssattel hinten - Girling 38 - Ersatzteil Käfig

Bremssysteme Serie / Auf- und Umrüstung / ABS, ASR,EDS,EBV / usw...

Moderator: quattro-sa

[C4] Bremssattel hinten - Girling 38 - Ersatzteil Käfig

Beitragvon manfred5 » So 30. Sep 2012, 09:58

Hallo zusammen,

zur Überholung des hinteren Bremssattels Girling 38 des Audi C4 gibt es diverse Anbieter von Dichtsätzen. Leider finde ich keine Bezugsquelle für einen Käfig - meiner ist verbogen :-( - das passiert schon mal schnell beim Zusammenbau.

Weiß jemand, ob es diese Käfige als Ersatzteil gibt und wenn ja, welche Bezugsquelle? Wenn nein, hat jemand noch so ein Teil rumfliegen?

Gruß
Manni
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1656
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Bremssattel hinten - Girling 38 - Ersatzteil Käfig

Beitragvon quattro-sa » So 30. Sep 2012, 10:46

Da frag mal bei stummel78 nach, ob er was für dich hat.
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4382
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: Bremssattel hinten - Girling 38 - Ersatzteil Käfig

Beitragvon manfred5 » So 30. Sep 2012, 23:25

Danke - PN unterwegs.
Habe mir ein paar fix und fertige - also defekte - Bremssättel in der Bucht geholt und werde ein entsprechendes Werkzeug bauen.
Anleitung folgt.... sobald ich die Teile in Händen halte.

Netten Gruß
Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1656
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Bremssattel hinten - Girling 38 - Ersatzteil Käfig

Beitragvon stummel78 » Mo 1. Okt 2012, 09:45

Hallo Leute,

diesen Käfig gibt es leider nicht einzeln, den kann man nur aus Schlachtsätteln gewinnen. Leider habe ich auch keine solchen Teile derzeit da, weil immer mal wieder jemand diese Käfige beim Montageversuch zerstört. Wenn diese nur verbogen sind, kann man das auch wieder zurechtbiegen - aber nur in geringen Maßen, da das Blech sonst bricht...

Bei der Montage immer schauen, dass dieser Käfig mittig in die entsprechende Bohrung eingeführt wird...
stummel78
 
Beiträge: 139
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: 39240 Calbe

Re: Bremssattel hinten - Girling 38 - Ersatzteil Käfig

Beitragvon manfred5 » So 14. Okt 2012, 00:44

manfred5 hat geschrieben:Danke - PN unterwegs.
Habe mir ein paar fix und fertige - also defekte - Bremssättel in der Bucht geholt und werde ein entsprechendes Werkzeug bauen.
Anleitung folgt.... sobald ich die Teile in Händen halte.

Netten Gruß
Manni


So, Prototyp ist gefertigt und ich sag Euch, einfach nur gut in der Anwendung. Bilder kommen.
Ich werde mal sehen, ob man dieses Werkzeug massenweise fertigen kann - hätte jemand Interesse?

Gruß
Manni
ps: Nie wieder mit Nuss und Schraubzwinge - gutes Werkzeug zahlt sich halt aus :-)
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1656
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Bremssattel hinten - Girling 38 - Ersatzteil Käfig

Beitragvon stummel78 » Mo 15. Okt 2012, 09:02

so einen Spanner gibt es doch fertig zu kaufen - lohnt sich doch aber immer nur, wenn man sowas öfter macht.
stummel78
 
Beiträge: 139
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: 39240 Calbe

Re: Bremssattel hinten - Girling 38 - Ersatzteil Käfig

Beitragvon W12 » Mo 15. Okt 2012, 14:06

stummel78 hat geschrieben:so einen Spanner gibt es doch fertig zu kaufen - lohnt sich doch aber immer nur, wenn man sowas öfter macht.

Hatte ich mich auch schon gefragt - bei 321 gibt es die schon für 20 Oiro.
Oder ist nicht das Werkzeug für die Rückstellung des Kolbens gefragt?
Egal wie dicht Du bist: Goethe war Dichter!
Benutzeravatar
W12
 
Beiträge: 1880
Registriert: 26.07.2010
Wohnort: Hamburg

Re: Bremssattel hinten - Girling 38 - Ersatzteil Käfig

Beitragvon manfred5 » Mo 15. Okt 2012, 16:50

Nein - es geht nicht um die Rückstellung des Kolbens, vielmehr um das Niederhalten der Feder um den Simmerring, der den Käfig befestigt, ohne Fummelei einbauen zu können.

Gruß
Manni
ps: Hier ein Bild, aus dem das Werkzeug gemacht wurde - vor der Bearbeitung (es ist das Innenteil des Bremskolbens)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1656
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Bremssattel hinten - Girling 38 - Ersatzteil Käfig

Beitragvon W12 » Mo 15. Okt 2012, 17:17

manfred5 hat geschrieben:Nein - es geht nicht um die Rückstellung des Kolbens, vielmehr um das Niederhalten der Feder um den Simmerring, der den Käfig befestigt, ohne Fummelei einbauen zu können.

Gruß
Manni
ps: Hier ein Bild, aus dem das Werkzeug gemacht wurde - vor der Bearbeitung (es ist das Innenteil des Bremskolbens)

Ah, danke für die Klarstellung - ist ein bisschen komplizierter wie das, was ich noch kenne (SSP 32 ;) :mrgreen: )
Egal wie dicht Du bist: Goethe war Dichter!
Benutzeravatar
W12
 
Beiträge: 1880
Registriert: 26.07.2010
Wohnort: Hamburg

Re: Bremssattel hinten - Girling 38 - Ersatzteil Käfig

Beitragvon manfred5 » Di 16. Okt 2012, 10:20

W12 hat geschrieben:Ah, danke für die Klarstellung - ist ein bisschen komplizierter wie das, was ich noch kenne (SSP 32 ;) :mrgreen: )


Meine Güte, auf dem Bild sieht man gar nicht, daß Du schon soooo alt bist.... :-) :-) Sorry, war Deine Vorlage :-)
netten Gruß
Manni

ps: Weiß jemand, ob man diesen Niederhalter günstig fertig kaufen kann? Ich finde, man sollte solch ein Spezialwerkzeug haben um sich nicht mit Schaubzwinge und Co rumschlagen zu müssen (oder wie ich den Käfig zerstören....)
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1656
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Nächste

Zurück zu Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste