audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[Typ89 NG] ABS Relais 76 Sicherung brennt durch

Bremssysteme Serie / Auf- und Umrüstung / ABS, ASR,EDS,EBV / usw...

Moderator: quattro-sa

[Typ89 NG] ABS Relais 76 Sicherung brennt durch

Beitragvon schlepper666 » Mi 14. Nov 2018, 02:22

Hallo Grüße aus dem Saarland

Bin neu hier im Forum ( Signatur folgt)

ich habe einen Audi Cabrio BJ 92 NG.
Mein Problem liegt darin, dass die Sicherung auf dem ABS Relais 76 permanent durchbrennt. Sobald ich diese wechsele brennt sie wiederum durch.
Meine Vermutung war, dass einer der Radsensoren einen Kurzschluss verursacht und deshalb die Sicherung durchbrennt.
Ich habe bisher alle Radsensoren auf Wiederstand,Funktion und auf Massenschluss geprüft, dabei aber keinen Fehler feststellen können.
Der ABS Taster funktioniert. Sobald ich diesen betätige, zieht die Spüle im Relais hörbar an.

Ich habe bereits in der Sufu mein Glück versucht, aber nichts gefunden.
Gibt es jemand mit einem ähnlichen Problem, der eine Lösung dazu gefunden hat?
Hat jemand vielleicht einen Stromlaufplan vom ABS, um die betroffen Komponenten zu überprüfen?

Gruß Andreas
schlepper666
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.06.2017
Wohnort: Saarland
Fahrzeug: Audi Cabrio Typ 89 NG

Re: ABS Relais 76 Sicherung brennt durch

Beitragvon kai 1 » Mi 14. Nov 2018, 04:11

hallo

mit den drehzahlgebern am jeweiligen rad hat dass nix zu tun , die bekommen nicht wirklich gross strom , da geht hauptsächlich nur ne spannung durch weil es sich um induktionsgeber handelt

endweder ist die stromversorgung zum abs block/steuergerät irgendwo durchgescheuert oder das steuergerät selber hat nen masseschluss intern

meine meinung ;)

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1766
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: ABS Relais 76 Sicherung brennt durch

Beitragvon 44_TR » Mi 14. Nov 2018, 08:08

schlepper666 hat geschrieben:Hallo Grüße aus dem Saarland

Bin neu hier im Forum ( Signatur folgt)

ich habe einen Audi Cabrio BJ 92 NG.
Mein Problem liegt darin, dass die Sicherung auf dem ABS Relais 76 permanent durchbrennt. Sobald ich diese wechsele brennt sie wiederum durch.
Meine Vermutung war, dass einer der Radsensoren einen Kurzschluss verursacht und deshalb die Sicherung durchbrennt.
Ich habe bisher alle Radsensoren auf Widerstand, Funktion und auf Masseschluss geprüft, dabei aber keinen Fehler feststellen können.
Der ABS Taster funktioniert. Sobald ich diesen betätige, zieht die Spüle im Relais hörbar an.

-> Das hat mit dem Problem nichts weiter zu tun.

Ich habe bereits in der Sufu mein Glück versucht, aber nichts gefunden.
Gibt es jemand mit einem ähnlichen Problem, der eine Lösung dazu gefunden hat?
Hat jemand vielleicht einen Stromlaufplan vom ABS, um die betroffen Komponenten zu überprüfen?

Gruß Andreas


Hallo Andreas,
herzlich willkommen bei den Audidrivers. Das "Relais 76" versorgt (schaltet) die Hydraulikeinheit (Motorraum) und das ABS Steuergerät (Rückbank).

Pin 2 am Relais ist die Zuleitung 1,5 mm2 rot (Klemme 30).
Dieser wird über die eingesteckte Sicherung dann über den Arbeitskontakt zu Pin 6 (Klemme 87) durchgeschaltet (schwarz/blaue Leitung).
Die Leitung verzweigt sich
1,0mm2 geht an die Hydraulikeinheit (dort an Pin2).
1,5mm2 geht an das Steuergerät für ABS (dort an Pin1).

Hier musst Du ansetzen. Entweder macht Dein ABS Steuergerät - oder wahrscheinlicher die ABS Hydraulikeinheit Probleme.
Eventuell hat jemand eine Motorwäsche gemacht und dabei ist Wasser in den Stecker der Hydraulikeinheit gelangt - dann bekommt man solche Fehler.
Stecker von der Hydraulikeinheit abziehen und schauen ob dort Korrosion/Feuchtigkeit zu finden ist.
Ich vermute hier den Fehler.

Wenn Du die Sicherung im Relais ziehst kannst Du mit einer Prüfleitung (auch mit Sicherung) auf Pin2 an der Hydraulikeinheit oder Pin1 am ABS Steuergerät prüfen ob die Sicherung hält - dort wo sie durchbrennt ist der Fehler.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2718
Registriert: 04.06.2010

Re: ABS Relais 76 Sicherung brennt durch

Beitragvon schlepper666 » Mi 14. Nov 2018, 09:04

Hallo

Danke für die raschen Antworten.
@44_TR: ich werde die Steckerkontakte auf Korrision prüfen und ggf. die Zuleitung der einzelnen Teilnehmer auf Beschädigung/Massenschluss.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas
schlepper666
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.06.2017
Wohnort: Saarland
Fahrzeug: Audi Cabrio Typ 89 NG

Re: ABS Relais 76 Sicherung brennt durch

Beitragvon 44_TR » Mi 14. Nov 2018, 09:36

Hallo Andreas,
am Einfachsten wird es sein, wenn Du beide Stecker (Hydraulikaggregat und Steuergerät) absteckst.
Jetzt steckst Du das ABS Steuergerät an und schaust ob die Sicherung hält.
Dann Ziehst Du den Stecker wieder ab und steckst das Hydraulikaggregat an und schaust ob die Sicherung hält.

Damit solltes Du den Verursacher in wenigen Minuten ohne viel Aufwand eingegrenzt haben.

Natürlich immer nur bei ausgeschalteter Zündung ab bzw. anstecken.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2718
Registriert: 04.06.2010

Re: ABS Relais 76 Sicherung brennt durch

Beitragvon schlepper666 » Mi 14. Nov 2018, 15:05

Werde ich testen.
Danke
schlepper666
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.06.2017
Wohnort: Saarland
Fahrzeug: Audi Cabrio Typ 89 NG


Zurück zu Bremsen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste