audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4 AAH] AAH Automatik startet nicht

Kupplung / Getriebe / Wellen / Differenzial

[C4 AAH] AAH Automatik startet nicht

Beitragvon meickel61 » So 12. Nov 2017, 22:21

Guten Abend

Habe seit heute Nachmittag ein Problem.
Mein AAH Automatik startet nicht das heißt der Anlasser dreht den Motor nicht.
Wenn ich Zündschlüssel bis Start drehe läuft die Benzinpumpe kurz an der Anlasser läuft aber nicht an.
Wegfahrsperre funktioniert Kontrollleuchte geht an und geht auch wieder aus.
Vor ca. 4 Monaten habe ich den Anlasschalter gewechselt.

Kann doch eigentlich nur die Anlasssperre der Automatik sein oder der Anlasser?
Der Anlasser allerdings hat bis zum nicht mehr starten wollen keine zicken gemacht
Was ist da alles zu kontrollieren


Meickel61
Audi A6 Avant (c4), 09/1994, Casablancaweiß, 333300 Km, 8 x 17 Aluett Typ59, 225/45/17, Klimatronic, GRA,

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. Diagnose Bericht CarPort

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. Fahrzeug Daten
meickel61

 
Beiträge: 36
Registriert: 13.06.2010
Wohnort: 12347 Berlin
Fahrzeug: Audi A6 Avant

Re: AAH Automatik startet nicht

Beitragvon 44_TR » Mo 13. Nov 2017, 18:59

Hallo Meikel,
da hilft nur messen.

Zuerst mal ein Überbrückungskabel von der Karosserie zum Motor (ggf. Massekabel vom Motor weggegammelt).
Startet er dann liegt es an der Masseverbindung.

Ansonsten:
Kommt an Klemme 50 vom Anlasser ein Signal an, wenn Du den Schlüssel auf Pos. Anlassen drehst?
Falls "Ja", könnte es der Magnetschalter sein.

-> 2,5qmm Leitung mit Sicherung von der Batterie zum Anlasser führen und Klemme 50 einspeisen.
-> Springt er dann an, liegt es NICHT am Anlasser.
-> Springt er nicht an:
-> 50qmm Leitung vom Magnetschalter zum Anlasser
-> Springt er dann an, liegt es am Magnetschalter

Kommt an Klemme 50 vom Anlasser ein Signal an, wenn Du den Schlüssel auf Pos. Anlassen drehst?
Falls "Nein", könnte es der neue Zündanlassschalter oder die Anlasssperre vom Getriebe sein.

Stromlaufplan besorgen und messen.

Gruß Stefan
44_TR
 
Beiträge: 2664
Registriert: 04.06.2010

Re: AAH Automatik startet nicht

Beitragvon meickel61 » Do 16. Nov 2017, 07:30

Guten Morgen

Habe gestern Nachmittag den Fehler gefunden.
Es ist das Zündschlossgehäuse (vorne Schließzylinder, hinten Anlassschalter)
Im Anlassschalter war der Mitnehmer vom Zündschlossgehäuse abgebrochen.
Somit kein schalten des Anlassschalter.

Kleines Teilchen !! Große Wirkung !!

Gestern Abend den letzten bei Audi Tradition bestellt 102€

Meickel61
Audi A6 Avant (c4), 09/1994, Casablancaweiß, 333300 Km, 8 x 17 Aluett Typ59, 225/45/17, Klimatronic, GRA,

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. Diagnose Bericht CarPort

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. Fahrzeug Daten
meickel61

 
Beiträge: 36
Registriert: 13.06.2010
Wohnort: 12347 Berlin
Fahrzeug: Audi A6 Avant


Zurück zu Antrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste