audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[S2 ABY] ABY Druckplatte der Kupplung gebrochen

Kupplung / Getriebe / Wellen / Differenzial

[S2 ABY] ABY Druckplatte der Kupplung gebrochen

Beitragvon läng » Di 12. Sep 2017, 06:15

Servus

Die Odyssey mit den unerklärlichen Schäden an dem ABY Coupe geht weiter. Jetzt sind gerade so ziemlich alle Kinderkrankheiten nach dem Umbau auf RS2+
Step beseitigt worden da ist schon wieder der nächste Schaden vorhanden.
Kupplung hat vollen Druck lässt sich trotzdem nicht Schalten ohne zu würgen. Sobald Leistung ansteht rutscht die Kupplung durch, nach der Fehlersuche das
Getriebe ausgebaut und festgestellt das die Druckplatte in der Hälfte durchgebrochen ist. Die Sachs Race Performance war gerade mal 3 tsd km verbaut?
Keinerlei vibrationen oder geräusche die abnormal wären sind aufgetreten oder ähnliches bis auf den ruck an der Kreuzung als der Audi hineingehüpft ist als die
Platte gebrochen ist.
Wer kennt diesen Fehler? Materialproblem?

läng
läng
 
Beiträge: 346
Registriert: 25.10.2011
Wohnort: Vorarlberg Österreich
Fahrzeug: S2 ABY

Re: ABY Druckplatte der Kupplung gebrochen

Beitragvon Jan867 » Di 12. Sep 2017, 13:15

Hallo,

eine gebrochene Druckplatte? Heftig! Was genau ist denn gebrochen?
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8312
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: ABY Druckplatte der Kupplung gebrochen

Beitragvon läng » Mi 13. Sep 2017, 06:17

Servus

Bringe es leider nicht fertig fotos hochzuladen sorry. Der Reibring der Druckplatte ist in der Hälfte durchgebrochen genau an einer Befestigungsschraube ohne sich irgendwie voranzukündigen.
Es wurde auch nicht geheizt mit dieser Kupplung keinerlei Anlassfarben auf dem Ring bis auf die Bruchstellen die natürlich schön an der Kupplungsscheibe gerieben hat. Kann aber auch auf dem Ring keinen älteren Riss erkennen von dem das ganze ausging. Der Riss muss von dem Zapfengesenktem Loch ausgegangen sein (Der Ring ist mit 3 Nieten an der Druckplatte befestigt) und hat sich schön über die Hälfte der Scheibe ausgebreitet. Der Ring ist genau über die Hälfte gebrochen.

läng
läng
 
Beiträge: 346
Registriert: 25.10.2011
Wohnort: Vorarlberg Österreich
Fahrzeug: S2 ABY

Re: ABY Druckplatte der Kupplung gebrochen

Beitragvon Jan867 » Mi 13. Sep 2017, 13:08

Grüß Gott,

dazu würde mir nur ein Materialfehler einfallen. Bei der Montage kann man gar nicht so viel verkehrt machen, daß die Reibseite zerbricht 8O . Und 500 Nm hält das Material auch aus...

Du nimmst wohl auch alles mit, was Du bekommen kannst... ;)
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8312
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG


Zurück zu Antrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron