audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

Fundsache der Woche

alles, was mit Audi zu tun hat und nicht in die anderen Rubriken passt...

Fundsache der Woche

Beitragvon kamikaze180 » Do 20. Sep 2018, 09:13

Hallo Gemeinde!

Mir ist da was komisches passiert:
Diese Woche wurde eine relativ geringe Menge finanzieller Mittel durch ein Fahrzeug ersetzt. Nun steht auch noch ein 2000er C5 Avant rum...
Was an sich nicht schlecht ist, ABER: Wir reden hier von einem erheblichen Rep.-Stau, Rost und unklaren Problemen im Verborgenen.
Bekannte Mängel sind eine gebrochene Feder vorn, defekte Servo-Leitung, mindestens vier komplette Bremsen, Zahnriemen und Väterchen Rost an Türen und Klappen...
Summa summarum liegt das im vierstelligen Bereich, is mir klar.
Andererseits weist das Mobil auch Baugruppen auf, die der Erstzteilversorgung meiner B6 zufliessen könnten, weil baugleich...
Was also tun? Das Auto wieder fahrbar machen und dann final abnutzen, derweil meine Bestandswagen schonen?
Oder wieder fahrbereit machen TÜV drauf und weg damit?
Oder was für mich brauchbar ist ausbauen, den Rest in die Presse?
Oder komplett schlachten und hoffen, dass jemand Teile braucht?
Fürs Protokoll: Konkret handelt es sich um einen A6 C5 Mj. 2000, Avant quattro mit 2.5 TDI (AKN), Schaltgetriebe und ca. 335 tkm auf dem Tacho...

Was würdet ihr tun?
Seid leise, S schläft...
daily: A4 B6 Avant 2.5 TDI quattro Bild
wekkend: S4 B6 Avant 4.2 Bild
reserve: S4 C4 Avant 2.2 T Revo Bild
Benutzeravatar
kamikaze180

kami

sponsor

 
Beiträge: 3074
Registriert: 02.06.2010
Wohnort: Lichte
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: A4, S4, Revo

Re: Fundsache der Woche

Beitragvon ParadoX » Do 20. Sep 2018, 10:08

Ganz ehrlich: Rosarote Brille absetzen!
Für dich das weg legen was man gebrauchen kann, den Rest verkaufen, Rest in die Presse.
Was ist ein 4B mit über 300tkm und nem 2.5TDI noch wert MIT TÜV und OHNE großartigem Reparaturstau? Auch fast nix. Weil unbeliebt durch die recht hohen Unterhaltskosten (Steuern, Reparaturen, Anfälligkeit).
Hier in DE will so einen Eimer auch keiner mehr haben aufgrund der Umweltzonen, Fahrverbote und vor allem dem km-Stand!
Zudem bekommst du die Dinger nichtmal ins (osteuropäische) Ausland verkauft, da Hubraum über 2 Liter (Strafsteuer). Als 1.9TDI könntest du den innerhalb von einer Woche an den nächsten Polen verkaufen. Kilometerstände und Wartung interessieren die eh nicht. Hauptsache fährt.

Da lohnt es sich nicht auch nur 500€ Material rein zu stecken in die Kiste. Steigert den Wert nicht erheblich.
Audi 90 Typ89 NG '87
BMW 320i Touring E46 M54 '02
Volvo V50 1.6d '09
Hercules MF3 2-Gang '73
Tabbert Comtesse 490 '91
Benutzeravatar
ParadoX

paradox

 
Beiträge: 2542
Registriert: 08.05.2010
Wohnort: neben der Ems
Fahrzeug: Audi 90 Typ89

Re: Fundsache der Woche

Beitragvon 44_TR » Do 20. Sep 2018, 10:57

Hallo Tim,
ich sehe es wie ParadoX -> Verwertbares entnehmen und einlagern, Reste fachgerecht entsorgen.
Das Instandhesetzte Fahrzeug bringt nicht den Gegenwert der Reparaturkosten um erstmal eine HU zu bekommen.
Folgekosten bei so einem Reparatustau sind unkalkulierbar.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2712
Registriert: 04.06.2010

Re: Fundsache der Woche

Beitragvon lemmy » Do 20. Sep 2018, 11:57

Hallo Tim,

ich stimme beiden uneingeschränkt zu.
Schlachte den Bock, leg Dir alles weg, was Du noch brauchst und versuche, den Rest zu verkaufen.
Grüße von der Ems,
Andreas

92er B4 Avant ABK für die Frau -> VERKAUFT
03er Golf 4 Variant BCA für die Frau
94er Cabriolet ABK für mich -> bei gutem Wetter 05-09
04er A4 Cabrio BFB für beide -> für ganzjährigen Spaß oben ohne
Benutzeravatar
lemmy

lemmy

 
Beiträge: 624
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: Emsland
Fahrzeug: Typ 89 und B6 Cabriolet

Re: Fundsache der Woche

Beitragvon 5-ender » Do 20. Sep 2018, 12:50

Ich sehe das genauso, wie meine Vorredner.
Schlachten, aufheben was Du gebrauchen kannst,
den Rest, dem Wege alles irdischen zuführen :mrgreen:

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2494
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: Fundsache der Woche

Beitragvon LY9A » Do 20. Sep 2018, 14:00

Richtig :!:
Wenn Du den billigstpreiswertlächerlich bekommen kannst, schlachten!
Herrichten, egal für was kostet immer.
Und mit neuer HU mal "so eben" verkaufen ist schwer geworden, da die Käuferwelt Geschenke haben möchte…

Hat der einen LWR Schalter? :mrgreen:
Versenkbar :?:
Schaltstellungen 0 - 1 - 2 - 3 :?: :?:


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Tante Edit:

ich seh grad Du hast den schon 8O
Typ 81 GL, 2.144l , 62,5KW FIN, Motor und Schlossträger durften bleiben, der Rest?…weg :-(
Typ 81 (80) 4000 SC, mit Spochtlenkrad, Spochtsitzen und mehr Licht :!:
A4 8E - modernes Teufelszeug
und noch mehr Teufelszeug:
Transit Connect 1,6 DIESEL :hmm:
Benutzeravatar
LY9A

ly9a

sponsor

 
Beiträge: 3259
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: in der Garage
Blog: Blog lesen (31)
Fahrzeug: Audi 80 2,2 (62KW)/ Audi A4 8E

Re: Fundsache der Woche

Beitragvon kamikaze180 » Do 20. Sep 2018, 15:35

Gut, ihr habt die letzten Zweifel ausgeräumt.
Das Ding wird ausgeweidet, Motoren, Module usw. eingelagert oder kommen meinen B6 zugute. Allein die Neubeschaffung einiger Teile liegt über dem Kaufpreis. Ich hab so oder so keinen schlechten Schnitt gemacht.
Also, wer was braucht, bitte Meldung (PN) an mich, eventuell setze ich auch noch was im Markt hier ein...
Danke euch für den freundlichen Zuspruch!
Seid leise, S schläft...
daily: A4 B6 Avant 2.5 TDI quattro Bild
wekkend: S4 B6 Avant 4.2 Bild
reserve: S4 C4 Avant 2.2 T Revo Bild
Benutzeravatar
kamikaze180

kami

sponsor

 
Beiträge: 3074
Registriert: 02.06.2010
Wohnort: Lichte
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: A4, S4, Revo

Re: Fundsache der Woche

Beitragvon NCC » Do 20. Sep 2018, 17:56

Hi,

danke liebes Forum. Danke.
Nur zerlegen und nicht hinterher das Puzzel wieder zusammenbauen. :D
Lg Janine

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - Audi A4 - The Black Cat
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - Audi Cabrio - La Diva
Benutzeravatar
NCC

ncc

sponsor
 
Beiträge: 2139
Registriert: 30.07.2010
Wohnort: Dithmarschen
Fahrzeug: Audi A4

Re: Fundsache der Woche

Beitragvon 44_TR » Do 20. Sep 2018, 18:08

NCC hat geschrieben:Hi,

danke liebes Forum. Danke.
Nur zerlegen und nicht hinterher das Puzzel wieder zusammenbauen. :D


Und mal nicht auf Tims "übliche" Art "zerlegen" .... :undwech:
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2712
Registriert: 04.06.2010

Re: Fundsache der Woche

Beitragvon kamikaze180 » Do 20. Sep 2018, 18:13

Wäre doch mal ein Spass: keine zigtausend Euro in den Graben werfen...
Zweitens hab ich schon ein paar Autos "zerstötungsarm entkernt".
Seid leise, S schläft...
daily: A4 B6 Avant 2.5 TDI quattro Bild
wekkend: S4 B6 Avant 4.2 Bild
reserve: S4 C4 Avant 2.2 T Revo Bild
Benutzeravatar
kamikaze180

kami

sponsor

 
Beiträge: 3074
Registriert: 02.06.2010
Wohnort: Lichte
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: A4, S4, Revo


Zurück zu Audi allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste