audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

Einen 100/S4 gefällig? Alles nur für 200 Euro

alles, was mit Audi zu tun hat und nicht in die anderen Rubriken passt...

Einen 100/S4 gefällig? Alles nur für 200 Euro

Beitragvon b300 » Do 8. Nov 2018, 08:18

Man glaubt es kaum. In der kleinen Bucht kann man Papiere inkl. der rausgeflexten Fahrgestellnummern für einen 100/S4 kaufen 8O Wer also die Identität seines Fahrzeugs ändern muss, oder schon immer solch einen S4 haben wollte, sollte zuschlagen :lol: Der Preis steht bei 200 Euro.

Kopfschütteln :nein:
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 474
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Nähe LG
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Einen 100/S4 gefällig? Alles nur für 200 Euro

Beitragvon Jan867 » Do 8. Nov 2018, 13:59

Hallo,

das sind Verbrecher. Seit Jahren kann man abgestorbene Identitäten im Netz erwerben, der Gesetzgeber ist mit der Situation total überfordert.
Aber was soll das bringen, seinen Wagen upzusizen? Teure Versicherung und Steuer für das Housemodell? So ein S ist wegen des Motors und einiger Features interessant, nicht weil es in den Papieren steht. Oder aber man will seine Versicherung betrügen...
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8353
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Einen 100/S4 gefällig? Alles nur für 200 Euro

Beitragvon b300 » Do 8. Nov 2018, 15:25

Hi Jan

Das mit dem Fahrzeug Upgrade kann mal wohl ignorieren, da Ironie ;)

Das mit einer Änderung der FZ Identität allerdings nicht. Wer dieses umsetzt will ein Auto verschwinden lassen. Das man etwas in dieser Richtung schon seit längerem so offiziell erwerben kann war mir gar nicht bewusst 8O

Gruß
Benutzeravatar
b300

sponsor
 
Beiträge: 474
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Nähe LG
Fahrzeug: Audi S6 20VT Limo

Re: Einen 100/S4 gefällig? Alles nur für 200 Euro

Beitragvon Jan867 » Do 8. Nov 2018, 17:46

jupp, das ist schon seit Jahren die Masche von Gangstern. Mit diesen Identitäten werden Autos zugelassen, vollkaskoversichert, dann geklaut, und anschließend bei der Versicherung abgerechnet. Wir dürfen das über unsere Beiträge bezahlen.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8353
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Einen 100/S4 gefällig? Alles nur für 200 Euro

Beitragvon ParadoX » Fr 9. Nov 2018, 10:37

Oder aber bereits geklaute Fahrzeuge bekommen so wieder saubere Papiere und eine neue FIN ;-)
Audi 90 Typ89 NG '87
BMW 320i Touring E46 M54 '02
Volvo V50 1.6d '09
Hercules MF3 2-Gang '73
Tabbert Comtesse 490 '91
Benutzeravatar
ParadoX

paradox

 
Beiträge: 2540
Registriert: 08.05.2010
Wohnort: neben der Ems
Fahrzeug: Audi 90 Typ89

Re: Einen 100/S4 gefällig? Alles nur für 200 Euro

Beitragvon 44_TR » Sa 10. Nov 2018, 07:47

Hallo,
bei den alten 911ern ist die FIN an einer Stelle angebracht welche sich recht leicht austauschen lässt.
Das Reparaturblech gibt es für 100€.

Beim 911 F-Modell CARERRA RS 2,7 sagt man, das auf jede "produzierte" FIN weltweit aber mindestens zwei Fahrzeuge mit dieser FIN kommen.

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. ein besonders brisanter Fall - viel Stoff zum Lesen.

Schade das weder Ebay noch die Polizei bei solchen Angeboten (FIN mit Papieren zu verkaufen...) etwas unternimmt.
Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2706
Registriert: 04.06.2010

Re: Einen 100/S4 gefällig? Alles nur für 200 Euro

Beitragvon Opaauto » Sa 10. Nov 2018, 10:02

Hui, habe gerade 88 Seiten Gutachten hinter mir.
Was mag allein der Rechtsstreit samt Beweiserhebung gekostet haben?

Aber im Motorradbereich gibt es so etwas auch:
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

In dem Zustand wird ganz sicher nichts mehr aufgebaut und der Motor ist auch nur ein paar hundert Euro wert.
Aber die Rahmennummer ist wie neu...
Mit schmuddeligen Fingern grüßend,
Micha

Elektroautos fand ich als Kind schon scheiße...
Opaauto

 
Beiträge: 133
Registriert: 11.05.2017
Wohnort: Wedemark
Fahrzeug: Audi 80 B3 1.6 PP

Re: Einen 100/S4 gefällig? Alles nur für 200 Euro

Beitragvon Hynky » Sa 10. Nov 2018, 10:06

Leider kann ich auch einen Beitrag dazu leisten. Vor vielen Jahren erwarb ein Freund einen Schlacht-Urquattro, der war wirklich fertig, mit vielen zusätzlichen Ersatzteilen. Die Karosserie erwies sich als Vorserienmodell mit einer etwas vom Standard abweichenden Fahrgestellnummer. Recherchen bei Audi ergaben und bestätigten den Status dieses Fahrzeugs. Nun war das Ding sowas von unrettbar. Mein Freund schnitt die Fahrgestellnummer aus und konnte sie mitsamt Brief für eine nette Summe online verkaufen. Einige Zeit später begann sich der neue Besitzer damit in Online-Foren zu brüsten, er führe ja ein besonders seltenes und wertvolles Vorserienmodell - er hatte die Nr. in seinen "normalen" Uri eingesetzt und umgemeldet. :roll: Das ist knapp 20 Jahre her, keine Ahnung ob die Karre inzwischen für viel Geld durch diverse Hände ging.

Gruß
Christian
A8 2.8 TT5 EZ 06/99 0588/631 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2010
A4 2.4 MT6 EZ 02/02 0588/784 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2009
80 2.8E 5A EZ 06/92 0588/520 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2002
Benutzeravatar
Hynky

hynky

sponsor

 
Beiträge: 1511
Registriert: 09.05.2010
Wohnort: Nordbaden
Blog: Blog lesen (84)
Fahrzeug: B4/D2/B6

Re: Einen 100/S4 gefällig? Alles nur für 200 Euro

Beitragvon Jan867 » Mo 12. Nov 2018, 14:10

Hallo,

leider gibt es ja auch immer wieder Leute, die diese Identitäten verkaufen. Auch wenn sie genau wissen, was damit gemacht wird
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8353
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG


Zurück zu Audi allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste