audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

Audi Club Ruhr Rahmenvertrag, Young-/Oldtimer Versicherung

Re: Leute für Rahmenvertrag, Young-/Oldtimer Rhein/Ruhr gesu

Beitragvon Jürgen Ende » Di 19. Nov 2013, 11:33

Hallo Thorsten,

besten Dank für Deine Erklärung.:)

Um es nochmal zu sagen.
Ich habe bei der WB jetzt zwei Audi 100 auf 07 und einen Audi 90 + einen Audi 80 + Audi Cabrio mit normaler Zulassung versichert. Ich kann nicht meckern.
Für meine beiden regulär versicherten Audis bezahle ich bei 35 % bei anderen Versicherungen mehr als für diese fünf Wagen zusammen.
Gerade weil die Berechnung bei der WB so einfach und auch verbindlich ist, ziehe ich die WB der OCC vor. Da hatte ich verschiedene Angebote zu ein und dem gleichen Wagen.
Das muss ich nicht haben.

Auch ist die hohe Wertgrenze, ab der das Beibringen eines Gutachtens erforderlich wird, sehr reizvoll. Schließlich, wessen Audi ist schon nach 20 Jahren mehr als 40.000 € wert? -Ich rede hier jetzt nicht vom ideellen Wert. Der kann auch höher liegen.:)-

Wer also gerne noch beitreten möchte, dann jetzt mal melden.
Bestehende WB-Versicherungen können auch ohne jegliche Probleme mit aufgenommen wewrden. Da muss nichts geändert werden.

Gruß
Jürgen Ende
Typ44: Audi 100 2,3 Sport Avant (AG4) +Sport STH (AG4) -2,1 STH (5G) +Typ89: Audi 90 2,3 (AG3) +90 2,3 (AG4) +Typ89/8G: Cabrio 2,8 (AG4) +Cabrio 2,3 (AG4) +Typ 8C: Audi 80 2,3 (AG4) +Typ F104: 2x Audi 100 1,6 (Limo) +Typ F103: Audi 60L
Benutzeravatar
Jürgen Ende
 
Beiträge: 302
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Fahrzeug: Audi 90/100/Cabrio

Re: Leute für Rahmenvertrag, Young-/Oldtimer Rhein/Ruhr gesu

Beitragvon Jan867 » Di 19. Nov 2013, 15:36

ACQ92 hat geschrieben:Hab meinen Quattro auch dort ab 1. Januar versichert. Da kostet er mich 266,-€ anstatt knappe 600,-€ bei der LVM.
Bei gleichen Rahmenbedingungen, also HP mit TK, max. 7000tkm/Jahr, Garagenunterbringung, Mallorca-Police, keine Werkstattbindung usw...

Jahresbeitrag nehme ich mal an, das sind allerdings erhebliche Differenzen, auch wenn 7tkm für mich einfach zu wenig sind. Und vermutlich auch nur Teilnehmer aus Rhein/Ruhr in Frage kommen. Wieso eigentlich?
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8167
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Leute für Rahmenvertrag, Young-/Oldtimer Rhein/Ruhr gesu

Beitragvon Jürgen Ende » Di 19. Nov 2013, 16:34

Hallo Jan,

das Kind muss halt einen Namen haben. Und ich wohne halt in Mülheim/Ruhr.
Aber Namen sind Schall und Rauch.
Es gibt keine räumliche Begrenzung.
Wer also außerhalb Rhein/Ruhr wohnt darf sich ruhig auch melden!

Die max. jährliche Fahrleistung ist 10.000 km.
Aber mal ehrlich. Bei den Konditionen können es auch mehrere Fahrzeuge sein. Und dann verteilt sich die Gesamtjahresfahrleistung auf die Wagen. Da sollte es doch zu schaffen sein pro Wagen unter 10.000 km zu bleiben, oder?

Gruß
Jürgen Ende
Typ44: Audi 100 2,3 Sport Avant (AG4) +Sport STH (AG4) -2,1 STH (5G) +Typ89: Audi 90 2,3 (AG3) +90 2,3 (AG4) +Typ89/8G: Cabrio 2,8 (AG4) +Cabrio 2,3 (AG4) +Typ 8C: Audi 80 2,3 (AG4) +Typ F104: 2x Audi 100 1,6 (Limo) +Typ F103: Audi 60L
Benutzeravatar
Jürgen Ende
 
Beiträge: 302
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Fahrzeug: Audi 90/100/Cabrio

Re: Leute für Rahmenvertrag, Young-/Oldtimer Rhein/Ruhr gesu

Beitragvon Jan867 » Di 19. Nov 2013, 18:44

Hallo Jürgen,

wir verfügen nur über 2 Autos, beide zusammen fahren leider über 20tkm/Jahr.
Trotzdem ist es gut, daß Du so etwas ins Leben rufst. Nachvollziehbar aus Versicherungssicht ist es allerdings auch, weil diese Autos von Liebhabern i. d. Regel unfallfrei bleiben werden. Jedenfalls von Selbstverursachten.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8167
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Leute für Rahmenvertrag, Young-/Oldtimer Rhein/Ruhr gesu

Beitragvon Jürgen Ende » Di 19. Nov 2013, 19:24

Hi Jan,

was soll ich sagen. Der Trent geht zu den Ersatzwagen.:)
So bin ich ja auch zu meinen Wagen gekommen. Immer ist mindestens einer defekt. Wenn die Reparatur länger dauert muss halt ein Ersatz her.
Da ich mich nie von einem Wagen trennen kann, wenn eernicht gerade unter einen Panzer gekommen ist, habe ich inzwischen doch einige "Ersatzfahrzeuge".
Und mal ganz ehrlich. Angemeldete Fahrzeuge brauchen keine Stellplätze. Die kann man auch mal wo anders hinstellen als auf teure angemietete Stellplätze.
So ein Platz kostet min. 50 €/M. Somit 600 €/a. Da ist die Zulassung und Versicherung billiger. Zumal man den Wagen dann auch mal nutzen kann.

Somit habe ich meine Wagen möglichst angemeldet. In absehbarer Zeit kommen da noch mal einer auf die 07 und zwei normal hinzu.

Ist eine Überlegung wert, oder?

Gruß
Jürgen Ende
Typ44: Audi 100 2,3 Sport Avant (AG4) +Sport STH (AG4) -2,1 STH (5G) +Typ89: Audi 90 2,3 (AG3) +90 2,3 (AG4) +Typ89/8G: Cabrio 2,8 (AG4) +Cabrio 2,3 (AG4) +Typ 8C: Audi 80 2,3 (AG4) +Typ F104: 2x Audi 100 1,6 (Limo) +Typ F103: Audi 60L
Benutzeravatar
Jürgen Ende
 
Beiträge: 302
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Fahrzeug: Audi 90/100/Cabrio

Re: Leute für Rahmenvertrag, Young-/Oldtimer Rhein/Ruhr gesu

Beitragvon ACQ92 » Di 19. Nov 2013, 22:45

@Jan:

Ja, Jahresbeiträge.
Und nein, das ist nicht regional. Das gilt Bundesweit.
Ich nehme an, daß Jürgen auf die Tarife nochmals 10% rausschlagen konnte, wenn das über diese "Clubanmeldung" (oder wie auch immer....) läuft. Ich hab meinen Quattro einfach so für mich alleine da versichert. Ein kurzer Anruf bei einem örtlichen Vertreter der Württembergischen genügt und es geht seinen Weg. Wie bei jeder anderen Versicherung auch.
Das gibts keinen Trick, keinen doppelten Boden, kein Sondertarif mit "Schöner Wohnen"-Abo. Nix dergleichen.

Darauf aufmerksam gemacht hatte mich Tornadorot. Und kurz darauf stand hier dieser Thread. Also vollkommen unabhängig voneinander und rein zufällig.


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
Rainer Günzler: "Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
ACQ92

 
Beiträge: 1054
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: Leute für Rahmenvertrag, Young-/Oldtimer Rhein/Ruhr gesu

Beitragvon Jürgen Ende » Do 28. Nov 2013, 22:59

Hallo Leute,

kurz mal eine Meldung zum Thema.
Ich habe jetzt die Anfrage bei der WB laufen. Mein Versicherungsmensch meint, dass das ja recht gut aussehen würde.
Genaueres kann er aber erst sagen wenn er von der Zentrale eine Aussage bekommt.
Wer also noch gerne mitmachen möchte, dann melden.

Je mehr desto besser.

Gruß
Jürgen Ende

PS: Wo Ihr wohnt ist egal. Ich habe auch Süddeutsch dabei.
Typ44: Audi 100 2,3 Sport Avant (AG4) +Sport STH (AG4) -2,1 STH (5G) +Typ89: Audi 90 2,3 (AG3) +90 2,3 (AG4) +Typ89/8G: Cabrio 2,8 (AG4) +Cabrio 2,3 (AG4) +Typ 8C: Audi 80 2,3 (AG4) +Typ F104: 2x Audi 100 1,6 (Limo) +Typ F103: Audi 60L
Benutzeravatar
Jürgen Ende
 
Beiträge: 302
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Fahrzeug: Audi 90/100/Cabrio

Re: Leute für Rahmenvertrag, Young-/Oldtimer Rhein/Ruhr gesu

Beitragvon [Dirk] » Fr 29. Nov 2013, 17:40

Jürgen Ende hat geschrieben:- eine Internet-Seite auf der positiv über die Versicherung berichtet wir.

Wie soll dass denn ausehen? Was genau soll auf der Seite stehen? Soll da jeder selber seinen Kommentar / seine Erfahrungen posten oder wird das von einer zentralen Person administriert?

Ist das denn nur eine einmalige Aktion der WB oder können auch Nachzügler noch in diesen Vertrag einsteigen?
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6333
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Leute für Rahmenvertrag, Young-/Oldtimer Rhein/Ruhr gesu

Beitragvon Jürgen Ende » Fr 29. Nov 2013, 18:33

Hallo Dirk,

hast aber lange gewartet bis Du Dich meldest. Hättest mich auch so anschreiben können.

Da Du hier gefragt hast also ganz offiziel:
- Wenn der Rahmenvertrag steht, kann jeder immer noch dazu kommen. -Hatte ich aber schon geschrieben.-
- Es heißt lediglich, dass der Banner auf der Club-Seite zu sehen sein muss und dass sich positiv über die WB geäusert werden soll. -Ich verstehe darunter lediglich, dass der Tarif vorgestellt und dessen Vorteile dagestellt werden. Da ich bis dato keine negativen Erfahrungen habe und auch nichts negatives im Netz finden konnte, sehe ich da kein Problem.-

Aber, weshalb fragst Du eigentlich?
Mit beidem haben dieTeilnehmer bei meiner Aktion nichts zu tun. Das ist nur meine Sache und ich bin der letzte, der sich bei schlechten Erfahrungen zurück hält.

Gruß
Jürgen Ende
Typ44: Audi 100 2,3 Sport Avant (AG4) +Sport STH (AG4) -2,1 STH (5G) +Typ89: Audi 90 2,3 (AG3) +90 2,3 (AG4) +Typ89/8G: Cabrio 2,8 (AG4) +Cabrio 2,3 (AG4) +Typ 8C: Audi 80 2,3 (AG4) +Typ F104: 2x Audi 100 1,6 (Limo) +Typ F103: Audi 60L
Benutzeravatar
Jürgen Ende
 
Beiträge: 302
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Fahrzeug: Audi 90/100/Cabrio

Re: Leute für Rahmenvertrag, Young-/Oldtimer Rhein/Ruhr gesu

Beitragvon Jürgen Ende » Di 17. Dez 2013, 18:18

Hallo Leute,

ich habe wegen verschiedener Fragen mal die WB-Zentrale angeschrieben.
Da die Antworten zu den Fragen allgemeine Interessant sein können, hier die Antworten.

Gruß
Jürgen Ende
++
Sehr geehrter Herr Ende,

im Anschluss beantworte ich Ihre Fragen so gut es geht.
1. Können bei zusamenlebenden Partnern Versicherungsnehmer und Halter unterschiedlich sein?
zu 1.) Wenn VN und Halter im selben Haushalt wohnen ist das kein Problem.

2. Sind wechselkennzeichen möglich und wie werden die Berechnet?
zu 2.) Wechselkennzeichen werden normal abgerechnet. Wenn der VN 2 Fahrzeug damit bewegt bekommt er auch 2 Verträge mit KH und wenn gewünscht Kasko. Eine Berechnung wie bei einem Roten Dauerkennzeichen (1x KH) kann hier nicht vorgenommen werden.

3. Können Sie mir eine Berechnungsgrundlage für Fahrzeuge unter 20 Jahren Alter geben?
zu 3.) Fahrzeuge die unter 20 Jahren sind können nur unter bestimmten Vorraussetzungen versichert werden, deshalb ist hier auf Anfrage angegeben. Diese Fahrzeuge werden als nur Sammler-Fzge (es muss bereits ein Oldtimer bei uns versichert sein) versichert. Wenn Sie solche Fahrzeuge haben, muss im Vorfeld eine Kopie des Fzg-Scheines und 7-8 aktuelle Farbbilder (alle 4 Seiten, Koffer-, Motor- und Innenraum) eingereicht werden zur Prüfung.

Ich hoffe Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit beanwortet zu haben und verbleibe

Mit freundlichen Grüßen

Württembergische Versicherung AG
KB Kraftfahrt Betrieb Oldtimer/Exoten,Messen und Veranstaltungen
Typ44: Audi 100 2,3 Sport Avant (AG4) +Sport STH (AG4) -2,1 STH (5G) +Typ89: Audi 90 2,3 (AG3) +90 2,3 (AG4) +Typ89/8G: Cabrio 2,8 (AG4) +Cabrio 2,3 (AG4) +Typ 8C: Audi 80 2,3 (AG4) +Typ F104: 2x Audi 100 1,6 (Limo) +Typ F103: Audi 60L
Benutzeravatar
Jürgen Ende
 
Beiträge: 302
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Fahrzeug: Audi 90/100/Cabrio

VorherigeNächste

Zurück zu Clubs, IGs & Selbsthilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste