audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[B4] wer kennt sich mit Becker aus

[B4] wer kennt sich mit Becker aus

Beitragvon TomTom » Sa 27. Jan 2018, 09:09

Ich habe ein Becker 4625 Radio verbaut.
Durch ein extra Kabel mit Klinkenstecker am AUX Eingang nutze ich einen MP3 Player.
Am Gerät lässt sich AUX an oder ausschalten.
Im Display erscheint dann wahlweise CD , Tuner oder AUX.
Nach welchen Prinzip das geht, war mir nie so recht schlüssig, aber irgendwie ging es
bisher immer und CD nutze ich ohnehin so gut wie nie.
Wenn ich nun Radio höre, erscheint im Display als Wahlmöglichkeit CD und nicht AUX.
Im Menu ist AUX natürlich an geschaltet.
Weiß jemand ob das ein Bedienfehler ist oder ein Defekt vor liegt?

Ist es eigentlich normal das die CDs extrem heiß werden, wenn man den CD Player mal
mehrere Stunden am Stück nutzt.
Hat auch schon dazu geführt das die CD dann gesprungen ist und das Radio erst mal abkühlen
musste.
Das war auch schon bei meinem Vorgänger von Blaupunkt so.
TomTom
 
Beiträge: 327
Registriert: 27.09.2010

Re: wer kennt sich mit Becker aus

Beitragvon [Dirk] » Mo 29. Jan 2018, 10:36

Ich würde mal vermuten, dass das AuxIn-Kabel einen Wackelkontakt hat.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6385
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: wer kennt sich mit Becker aus

Beitragvon Jan867 » Mo 29. Jan 2018, 13:49

TomTom hat geschrieben:Ist es eigentlich normal das die CDs extrem heiß werden, wenn man den CD Player mal
mehrere Stunden am Stück nutzt.

naja, heißes Radio = heiße CD.




Hat auch schon dazu geführt das die CD dann gesprungen ist und das Radio erst mal abkühlen
musste.

vermutlich meinst Du nicht den Sprung in der CD, sondern daß der Titel springt? Normalerweise haben die Radios einen extra Lüfter verbaut, der wie beim PC, den Hitzestau beseitigt. Vielleicht läuft er ja nicht mehr...
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8353
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: wer kennt sich mit Becker aus

Beitragvon kai 1 » Mo 19. Feb 2018, 22:55

Jan867 hat geschrieben: Normalerweise haben die Radios einen extra Lüfter verbaut, der wie beim PC, den Hitzestau beseitigt. Vielleicht läuft er ja nicht mehr...


nen lüfter war zu der zeit eher die ausnahme , ist ja kein Alpine sondern Becker ;)

gegen die kocherei hilft nur die interne endstufe stromlos zu machen , bedeutet aber das dann ne externe stufe verbaut werden muss

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1761
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant


Zurück zu Car-Hifi / Navi / GSM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste