audidrivers
http://www.audidrivers.de/

Nachrüsten RNS-D
http://www.audidrivers.de/viewtopic.php?f=14&t=22165
Seite 1 von 1
Autor:  AudiCoupeGT [ Do 19. Mai 2016, 19:03 ]
Betreff des Beitrags:  Nachrüsten RNS-D

Hallo Leute des guten Geschmacks.

Ich überlege meinen S4 ein neues Radio zu gönnen.
Es soll das originale RNSD werden mit navi und so Zeug.
Nun zu den Fragen:-)
Was brauche ich außer: doppeldin Einbaurahmen, Radio, TMC box und Antenne/ GPS Antenne fürs Navi noch?
Weil die Facelift Mittelkonsole und Bose mit Wechsler habe ich ja im Auto schon verbaut.
Ist es wirklich wichtig ein Radio mit dem selben Bj. wie das Auto hat zukaufen? Zwecks Verkabelung und Einstellungen im Radio?

Danke im Voraus für eure Mühe.

P.s: was kann ich gegen das knacken in den Lautsprechern machen? Also es knallt/ knarzt in den Lautsprechern wenn ich bei eingeschaltetem Radio den Motor starte:-( Anlage bzw. Radio und Lautsprecher System alles original im Auto,

Grüße Carsten
Autor:  AudiCoupeGT [ Do 19. Mai 2016, 19:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nachrüsten RNS-D

Noch eine Frage:-)

Wofür ist die tmc box?
Die ist doch nicht für das navi sondern dafür um das mit dem fis zu verbinden oder?
Das geht ja bei mir eh noch nicht.
Also brauche ich diese box gar nicht oder???
Wäre sehr interessant, weil die ohne box billiger sind.

Grusse


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Autor:  NCC [ Sa 21. Mai 2016, 09:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nachrüsten RNS-D

Hi,

tmc Box ist für den Empfang der Verkehrsnachrichten damit das Navi eine
Umleitungsstrecke berechnet wenns irgendwo nen Stau gibt.

Verbindung zum Ki läuft meiner Meinung direkt vom Navi zum Ki.

Grunssätzlich würde ich mir das mit einem RNS-D genau überlegen.
Es gibt seit Jahren keine akutellen Karten mehr dafür.
Wenn es orginal sein soll, eher zum RNS-E greifen und die Blende etwas
anpassen. Da gibts noch neues Kartenmaterial.

Nötig ist der Doppeldin Rahmen bzw. die gesamte Mittelkonsole,
Navi Gerät selbst, GPS-Antenne und evtl. nen Kabel von der Antenne
zum Navi ( bin ich mir nicht sicher wie das orginal gelöst wurde ).
Anschließend das ganze noch passend Codieren zum Auto.
Autor:  AudiCoupeGT [ Sa 21. Mai 2016, 10:14 ]
Betreff des Beitrags:  Nachrüsten RNS-D

Hallo.

Danke für den Hinweis.
Ja das mit dem Karten Material habe ich auch schon gesehen:-( da ist das jüngste 2010. aber angeblich soll es da bei dem RNSD 2 Ausführungen geben.
Die von 99/00 sollen ein sogenanntes DX System haben und da soll jede handelsübliche Navi DVD von Bosch gehen wo DX drauf steht.
Der Unterschied zwischen non DX und DX besteht darin, das wenn man Orte sucht und den Buchstaben sucht, dass es dann das Auswahlverfahren macht (wie das mmi) also nur noch die möglichen Orte anzeigt und nicht ganz ganze Alphabet. Wenn es das macht dann hat das Radio DX und die neuen DVDs sollen gehen. Die gibt es in der Bucht auch mit aktuellem Material.
Hat damit jemand Erfahrung?

Die komplette Mittelkonsole? Hatte da mal nachgeschaut und angeblich brauch man nur den Doppeldin Rahmen, da die Halter an der Konsole die selben sind.
Hm..... Dann muss ich mir das ganze nochmal überdenken.
Das RNS-E ist ein sehr geiles Radio, gar keine Frage aber ich persönlich finde es nicht ganz passend zu meinem Auto. Also vom Aussehen her passt das nicht ganz so rein.
Ich muss mal schauen was es noch für alternative gibt, womit man leben kann.

Hatte in meinem vorfacelift A4 ein Zenec Radio mit ausfahrbaren Monitor drin und das hatte auch navi und alles.
Problem war nur ,dass das Ganze mit dem Bose und dem Wechsler nicht funktioniert hat:-(

Ich überlege mal noch ein bisschen und halte euch auf dem laufenden;-)


Danke nochmals für die Hilfe.

Grüße Carsten


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Autor:  NCC [ Sa 21. Mai 2016, 17:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nachrüsten RNS-D

Hi,
AudiCoupeGT hat geschrieben:Die komplette Mittelkonsole? Hatte da mal nachgeschaut und angeblich brauch man nur den Doppeldin Rahmen, da die Halter an der Konsole die selben sind.
Hm..... Dann muss ich mir das ganze nochmal überdenken.
Das RNS-E ist ein sehr geiles Radio, gar keine Frage aber ich persönlich finde es nicht ganz passend zu meinem Auto. Also vom Aussehen her passt das nicht ganz so rein.
Ich muss mal schauen was es noch für alternative gibt, womit man leben kann.

ach du hast ja schon einen Facelift, ja da kann das sein das du nur die Konsole tauschen must.
Ich bin vom Vorfacer ausgegangen, da bedeutet das Totalzerlegung.

Von der Optik her geb ich dir sofort recht. In meinem würde ein RNS-D auch
besser aussehen als mein Doppeldin Android Navi Radio, nur ich brauch zwingend
ein vernünftiges Navi. Mit Bose und Wechsler geht das aber auch nicht. ;)
Autor:  5-ender [ Sa 21. Mai 2016, 18:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nachrüsten RNS-D

Die Anbindung, vom RNS-D an's Ki, läuft über den CAN der TMC-Box, welche
den Blaupunkt-Can auf den VAG-Can "übersetzt". Für die Darstellung, der RDS-Daten,
CF-Track und Navipictogramme, ist also auch ein CAN-Ki nötig.
Diese Lösung habe ich ja in meinem Typ89....

MfG Chris
Autor:  Lexi [ So 22. Mai 2016, 00:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nachrüsten RNS-D

Hallo!

Zum Umbau von Din - auf Doppel-Din benötigt man auch beim Facelift:

- die passende Mittelkonsole
- den passenden Einbaurahmen
- die passende Klimatronic
- die passende Blende (beim RNS-D nicht notwendig)
- den passenden Aschenbecher

2DIN Miko (5).JPG


Gruß,
Lexi
Autor:  AudiCoupeGT [ So 22. Mai 2016, 08:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nachrüsten RNS-D

Hallo Leute.


Danke fürs antworten und berichten,
Hat mir sehr weiter geholfen.
Habe tatsächlich ein navi aus einem a6 allroad gefunden was mit dieser DX Funktion ausgestattet ist und Bj. 03 ist mit Karten Material von 2015.

Bin ich mir mal gespannt ob das wirklich alles so stimmt.

Grüße


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Autor:  AudiCoupeGT [ So 22. Mai 2016, 15:13 ]
Betreff des Beitrags:  Nachrüsten RNS-D

Es ist wirklich krass das da alles geändert werden muss. Meine Mittelkonsole sieht genau so aus wie die auf dem Bild, nur halt mit 1 DIN und anderer Blende.
Habe einen Link von den A4 Freunden gefunden, wo einer aus 1 DIN, Doppeldin selber baut. Eine richtig gute Beschreibung wenn ich ehrlich bin.
Aber weis nicht ob ich die Variante nehme oder lieber "neu" kaufe.

Gruß


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]