audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[A6 C4] Hifi Konzept 96er C4 Limo

[A6 C4] Hifi Konzept 96er C4 Limo

Beitragvon Klassiker » Mo 21. Sep 2015, 13:09

Moin,

ich hab mir ein paar Gedanken zum Hifi-Ausbau in meinem neuen C4 gemacht und würde gern Eure Meinung dazu wissen, Tipps und Vorschläge. Am Ende werde ich alles mit einem der lokalen Car-Hifi-Händler machen, aber ich würde dann schon gern wissen ob er mir was sinnvolles erzählt. Grundvoraussetzungen sind Klang, aber auch Pegel bei Rock und Metal und absolute OEM-Optik, da soll nix von zu sehen sein.

Mein aktuelles Konzept:

HU: so zwischen 150 und 250 €, mit LZK, wahrscheinlich Alpine oder Pioneer

FS: 13er Compo von Rainbow Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. oder auch sowas hier, sollte es wesentlich besser sein: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Dämmung ist klar, Einbau lasse ich professionell machen, Endstufe dazu dann auf Empfehlung.

Heck/Sub: nach hinten kommt der Sub, wobei ich da noch wegen des Konzepts überlege. Häufigste Empfehlung aber von mir am wenigsten bevorzugt wäre ein Bandpass der durch den Skisack spielt. Mir würde eher ein Set aus 16.5er Subs in den hinteren Türen oder der Hutablage gefallen. In der Hutablage würde ich dann von unten passend geliterte Gehäuse ansetzen lassen, dort könnten statt 16.5er sogar die 6x9 Tang Band Subs laufen.
Die hier als 16.5er: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Und hier die Tang Band: Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Ich freu mich auf Euer feedback!
Audi Bild. Nur echt mit dem Strudel im Tank.
Benutzeravatar
Klassiker
 
Beiträge: 280
Registriert: 07.06.2010
Wohnort: Potsdam
Fahrzeug: S6 plus Avant

Re: Hifi Konzept 96er C4 Limo

Beitragvon kai 1 » Di 22. Sep 2015, 14:20

hallo

hintere türen würde ich nicht für den/die subwoofer nutzen , die da so verbauen dass sie gescheite arbeitsbedingungen haben wird enormst aufwändig

nen bandpass muss es nicht zwingend sein der durch den skisack spielt , da kann man auch ein geschlossenes gehäuse dahinter bauen

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.


die tangband sind gute chassis kenn ich persönlich selber aber richtige subwoofer sind`s nicht , eher tieftöner

welches radio zum einsatz kommt sollte erst mal geklärt werden denn da zeigt sich dann ob eventuell passivweichen für die frontlautsprecher gar nicht erforderlich sind weil das alles im radio eingestellt werden könnte je nach gerät

die beiden systeme an sich halte ich für tauglich , ne überlegung wäre aber auch auf 16er tmt vorn zu verbauen , etwas merhr wirkungsgrad + etwas bessere anbindbarkeit zum sub

kannst dir das auch noch dazu durchlesen

viewtopic.php?f=14&t=15515

zu wen möchtest du gehen ? händler ?

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1678
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Hifi Konzept 96er C4 Limo

Beitragvon Klassiker » Di 22. Sep 2015, 22:25

Hallo Kai,

auf dich hab ich gewartet :)

Das Thema mit den Doorboards vorn kenn ich schon, kommt für mich aber nicht in Frage, da ich die Optik so original wie möglich lassen will. 13er passen halt gut, wenn man die Bassreflex-Gehäuse raus hat. Im Kofferraum würde ich gern, wenn irgendwie möglich, keine Kiste drin haben, egal welche. Zumal der Teller auf deinen Fotos für meinen Geschmack arg prollig durch den Skisack guckt. Die 35 Hz der Tang Band hätte ich jetzt als ausreichend tief angenommen. Es geht bei mir hauptsächlich um Rock / Metal, also absoluter Tiefbass ist nicht so relevant, dafür Präzision und Flinkheit.
Was würdest du denn als "Partner" für die Tang Band empfehlen, in 13cm?

Ja, ich will hier zum örtlichen Händler, es gibt ein paar zur Auswahl. Da werde ich dann auch die Endauswahl der Komponenten vornehmen lassen, so dass alles zusammen passt. Einbau dann auch dort durch den Profi. Mein Radio Favorit ist ja das Pioneer MVH 8300 BT, aber das ist einfach mal 5 Jahre alt und hat anscheinend keinen Nachfolger.

Besten Dank und gute Nacht.

Carsten
Audi Bild. Nur echt mit dem Strudel im Tank.
Benutzeravatar
Klassiker
 
Beiträge: 280
Registriert: 07.06.2010
Wohnort: Potsdam
Fahrzeug: S6 plus Avant

Re: Hifi Konzept 96er C4 Limo

Beitragvon kai 1 » Mi 23. Sep 2015, 02:08

hallo

wird schon auf mich gewartet hier :oops:

doorboard`s , wenn du zum passenden händler fährst und dem endsprechend butget zur verfügung stellst fertigt der dir was an das dann aussieht als wäre das so ab werk

dieser hier ist handwerklich echt enorm kompetent was sowas betrifft , leider nur nen facebooklink , ich würde da auf jedenfall zu dem gehen auch wenn das berlin ist aber da braucht meiner meinung garnicht weiter suchen

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

subwoofer , das mit dem "prollig" lässt sich auch relativ einfach lösen in dem man nen schalldurchlässige abdeckung anfertigt , dann siehst davon nix im innenraum und wenn es gut gebaut ist sieht`s auch wieder OEM aus

wenn du gar kein gehäuse im kofferraum haben möchtest gäbe es auch noch die möglichkeit eines free air einbau aber da ist die schwierigkeit dass es kaum noch taugliche chassis dafür gibt , es soll nen audio system woofer in 10 zoll geben der dafür geeignet ist aber da hab ich keine erfahrung

zum tangband , die löcher in der hutablage sind doch garnicht 6 x 9 zoll ? ne teilweise membranabdeckung ist zwar tolerierbar aber schön find ich sowas nicht , kann zu etwas früherer kompression führen weil die chassis nicht frei laufen können

zum thema systeme / lautsprecher wäre gut wenn da ne endscheidung in sachen radio mit dsp oder radio ohne internen dsp und dafür nen separaten dsp oder wie auch immer gefallen ist

jedenfalls gibt es auch nicht mehr viele radios wo nen kompletter dsp inklu ist der ne aktivlösung komplett fahren kann , da wäre einmal das 1000 € gerät

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. , das kann aber 3 wege + sub , super feines gerät aber eben nicht ganz günstig

dann gibt es das ~ 350 € teure DEH-80PRS

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. , ist der nachfolger vom P88 sehr gutes gerät wenn man 2 wege + sub fahren möchte

alternativ gib es dann noch von alpinen das CDE-195BT für ~ 240 €

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. kann 2 wege + sub wie das DEH-80PRS



ich weiss dass mein händler noch nen spezialchassis auf lager hat , ist so ne zwischengrösse , grösser wie 13er aber kleiner wie 16er , hat fast die membranfläche vom 16er aber nen sehr klein bauenden korb , das wurde mal für bmw e46 endwickelt weil es da auch etwas eng zu geht , der könnte bei dir da auch hinter die orginale verkleidung passen

wenn du mit dem GFK dreams zusammenarbeiten solltest könnte ich dir da sicher diese tmt`s vermitteln , dann bräuchten wir noch paar taugliche Ht`s aber da könnte ich auch noch was passendes dir dafür auch vermitteln das würde dann auch wieder von meinem händler kommen und wäre auch eine sonderendwicklung ne 25er gewebekalotte mit recht tiefer reso gut linearer frequenzverlauf ohne sauereien , die sind dann zwar alle ertsmal ohne namen aber das dir tut der sache ja keinen abbruch , funktion ist ja sowieso das interessantere

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1678
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Hifi Konzept 96er C4 Limo

Beitragvon Klassiker » Mi 23. Sep 2015, 21:04

Naja, Ehre wem Ehre gebührt, und wenn man sich so durch die einschlägigen Foren wühlt, tauchst du dort eben recht häufig auf, mit Hilfsbereitschaft, Fachwissen und Netiquette.

Aber genug der Lobhudelei ;)

Das günstigere Pioneer gefällt mir ganz gut, ist auch nicht so ruppig von der Optik her und sollte sich ans Audi Rot anpassen lassen.
Macht GFK Dreams denn nur die Ausbauten, oder ist er selbst auch Händler für die Komponenten? Ich will erstmal mit dem Radio anfangen, dann sind die wichtigeren Sachen am Auto dran. Wenn das erledigt ist, gehts mit dem Rest der Anlage weiter. Dann komme ich auch gern wegen der "Sonder-Chassis" wieder auf dich zu.
Ein 10" Freeair würde ja auch wieder in den Kofferraum stehen, den will ich aber so leer wie möglich halten. Wie sieht es denn mit den Kicker-Subs in der Hutablage mit entsprechenden Gehäusen aus? Die Tang Band hab ich übrigens aufgeführt, weil ich meine dass du die irgendwo mal für den C4 empfohlen hast.
Audi Bild. Nur echt mit dem Strudel im Tank.
Benutzeravatar
Klassiker
 
Beiträge: 280
Registriert: 07.06.2010
Wohnort: Potsdam
Fahrzeug: S6 plus Avant

Re: Hifi Konzept 96er C4 Limo

Beitragvon kai 1 » Do 24. Sep 2015, 00:50

hallo

kann sein das ich die TB`s mal als mögliche variante gebracht hab bei jemanden der nen zersägtes blech unter der hutablage hat/hatte oder ich hab sie als tmt empfohlen für dreiwegefront , das können die ja auch

der GFK-dreams ist nen händler

wenn du gehäuse unter die hutablage baust steht das aber auch in den kofferraum rein , mindestens so tief wie die chassis sind + etwas luft unter dem chassis + gehäusewand , da bist auch fix bei 15 cm

bei nen free air hättest nur den woofer ohne nen gehäuse dazu und man kann da wenn man will auch noch ne sichtabdeckung drumm bauen die man mit stoff bezieht , klar hat man im bereich des chassis nicht mehr die volle kofferraumtiefe aber daneben jeweils schon noch

Ps: kannst wenn du willst das ganze auch bei meinem händler machen lasen , wärst nicht mal der erste aus der gegend

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

da kannst dir auch mal soo paar sachen ansehen

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

diese kicker sind aber nach ner schnellen rechnerei nix für kleine geschlossene gehäuse :kopfkratz: dazu ist der wirkungsgrad sehr mau und zwei 6 zoll ist immer noch weniger wie ein 10 zoll ( 2 x ~135 mm² gegen 1 x ~340 mm² membranfläche ) die reso von den kicker ist mit 53 hz auch nicht wirklich tief das geht besser bei anderen chassis die ich kenne , die werden wohl nur vor sich hin brummeln auf nen engen bereich

sowas wie saubere kontur / staffellung und präzision weiss ich nicht ob die das können

da trau ich dem hier eher was zu , okay der ist ne andere preisklasse , aber da gibt`s noch andere mit ähnlicher performance für etwas weniger butget

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

mal noch was allgemeines : wenn du dir überhaupt mal was anhören möchtest und ohne irgendnen hintergedanken mal nen fachgespräch führen möchtest so reallife :mrgreen: jeden ersten freitag im monat findet bei soundcars in leipzig nen stammtisch stat von lauter solchen verrückten leuten , grill wird in der regel angeworfen und verdurstet ist auch noch keiner ( kleiner 5 € obolus für kostendeckung essen und trinken ) das wäre übrigens dann wieder freitag in einer woche 02.10.2015 beginn 19 uhr denn da haben die meisen zeit ich leider nicht immer berufbedingt



Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1678
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Hifi Konzept 96er C4 Limo

Beitragvon Klassiker » Sa 26. Sep 2015, 18:28

Danke für die Einladung, aber bis nach Leipzig wollte ich deswegen nicht extra fahren. Ich werd mir mal Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. anschauen, die sind bei mir gleich um die Ecke und werden öfter empfohlen. Vielleicht kann ich mich noch mit der Free Air Lösung im Skisack anfreunden, scheint ja mit das passendste für meine Vorstellungen zu sein, und der 12" Free Air von Audio Systems ist mit 100-120€ nichtmal übermäßig teuer. Dazu das Pioneer Radio, n 13er oder 16er Frontsystem und passende Endstufen.

Danke für die Tipps bis hierher :)
Audi Bild. Nur echt mit dem Strudel im Tank.
Benutzeravatar
Klassiker
 
Beiträge: 280
Registriert: 07.06.2010
Wohnort: Potsdam
Fahrzeug: S6 plus Avant

Re: Hifi Konzept 96er C4 Limo

Beitragvon kai 1 » Sa 26. Sep 2015, 19:10

hallo

ja dann geh da mal vorsprechen , ergebnis der beratung würde mich interessieren :!:

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1678
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Hifi Konzept 96er C4 Limo

Beitragvon Klassiker » Fr 16. Okt 2015, 22:29

So, ich war da, und werde dort wohl nicht mehr hinfahren. Unabhängig vom wohl vorhandenen Fachwissen war der Herr am Tresen ziemlich unmotiviert und anscheinend etwas frustriert. Pioneer verkauft er nicht, welchen Adapter ich für mein Aktivsystem brauche sollte ich mal selber nachgucken, insgesamt ziemlich gelangweilt und wortkarg.
Auf dem Heimweg bin ich dann beim örtlichen ACR Dealer vorbei. Der kannte zwar mein Auto vom technischen Aufbau her nicht, machte aber gleich nen ganz anderen Eindruck.

Wir werden jetzt als erstes das Radio tauschen, dann im Anschluss den Subwoofer um das Werks-System zu entlasten und als Finale dann das Frontsystem.

Dabei ergeben sich zwei Fragen:

Kann ich rauskriegen ob mein Radio den 10-poligen Anschluss hat, ohne es auszubauen?

Wenn wir, um vorne 16er unterzukriegen, Doorboards einsetzen (Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. , passt das dann mit meinen Sitz-Memory-Schaltern in der Fahrertür?
Audi Bild. Nur echt mit dem Strudel im Tank.
Benutzeravatar
Klassiker
 
Beiträge: 280
Registriert: 07.06.2010
Wohnort: Potsdam
Fahrzeug: S6 plus Avant

Re: Hifi Konzept 96er C4 Limo

Beitragvon kai 1 » Sa 17. Okt 2015, 12:40

hallo

wo sind denn die schalter für die Sitz-Memory :?:

diese kleinen doorboad`s sind aber meiner meinung nach nur als optischer abschluss nach vorn brauchbar , da sollte nach hinten schon noch ein sinnvoller unterbau drunter so das du die ganze sache dann bus auf das türinnenblech befestigen kannst

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1678
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Nächste

Zurück zu Car-Hifi / Navi / GSM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste