audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4] Radio/TB/CD-Wechsler-Komb. mit mp3-Anschlussmögl. "Audi Stil

[C4] Radio/TB/CD-Wechsler-Komb. mit mp3-Anschlussmögl. "Audi Stil

Beitragvon Peter08 » Do 25. Dez 2014, 13:54

Da ich auch in meinem S6 4.2 Avant Quattro (C4), Jg. 06.1996, gerne den Komfort eines mp3-Players (iPod Touch 5. Generation) geniessen möchte, dies mit der werksseitigen Anlage Blaupunkt delta CC mit 6-Fach CD-Wechsler Alpine und Bose-Soundsystem nach meinen Erkundigungen aber nicht möglich ist, ohne den CD-Wechsler permanent abzuhängen, habe ich mich als Laie versucht online und über diesbezügliche Threads schlau zu machen. Allerdings nur mit bedingtem Erfolg...

Meine Anforderungen sind folgende:

- Beibehaltung des Audi-Designs (also keine blau-silber leuchtenden, modisch designten Nachrüster-Geräte...),

- Kompatibilität / Funktion mit vorhandenem Alpine CD-Wechsler,

- Möglichkeit der Umschaltung von mp3 zu CD (Beibehaltung Originalität),

- Anschluss mp3-Player per Kabel oder idealerweise über Bluetooth,

- Lösung iPod Touch 5th Generation-fähig,

- Bedienung, der Einfachheit halber, am idealsten am iPod.

Ich bin zu folgendem Ergebnis gelangt und bitte um Information, ob dies so passt von den Massen / Einbauschacht her und zusammen funktioniert und / oder Tips für Alternativen, resp. was nötigenfalls anzupassen wäre:

Ersatz delta CC durch das neuere, von 1998-2001 gebaute concert I (mit TB) mit Anschlussmöglichkeit und Funktion vorhandenen Alpine CD-Wechslers.

Alternativ käme ev. auch das chorus II (mit TB) , gebaut von 2002 – 2006, in Frage, doch habe ich da Bedenken dass dieses einen starken Dunkelgrauton hat (und wegen des Oberflächenmaterials, welches stärker mattiert scheint, daher, da 2nd hand zudem rasch speckig sein dürfte) im Vergleich zum vorhandenen delta CC in schwarz, eher mit leichtem Glanz. Auch passt die Einknopfbedienung concert I meines Erachtens eher zum Originalgerätedesign.

Ein vom Gerät als CD-Wechsler erkanntes / identifiziertes iPod-Anschlusskabel (günstig) für den mp3-Player an den AUX-IN Anschluss und dann Bedienung direkt über den iPod Touch 5G.

Oder benötige ich unbedingt eine Art teuren Adapter (wie z.B. Solisto.de: Basic / Extra, usb.nachruesten.de: AUX In Interface Adapter, maxxcount.de: Dension Gateway Lite, XCar Link2, Yatour YT-M06 VAG8, Zemex V3BT / V3.1, iPOD AUX Adapter 04 PD1, USB + AUX Adapter LITE, Anycar)?
Und wenn ja, welchen??? Empfehlung?
Blick da überhaupt nicht mehr durch... Diverse (z.B. Audio –Link) scheinen auch nur bis zur 4ten iPod Generation zu funktionieren.

Bin total überfordert, wie es scheint... : (

Viiiiielen Dank für die Hilfe und schöne Weihnachtstage!

Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Peter08
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.01.2013

Re: Radio/TB/CD-Wechsler-Komb. mit mp3-Anschlussmögl. "Audi

Beitragvon kai 1 » Do 25. Dez 2014, 23:23

hallo

das obere gerät hatte ich in meinem 4B allerdings als CD gerät ( concert ) mieses ding :puke: , gescheit musik hören ist damit nicht möglich

jedenfalls was ich darunter verstehe aber eventuell bin ich da nicht ganz repräsentativ

wenn du mit nen OEM gerät da IPod/I-Fom dran klemmen willst wird das nur über nen "adapter" gehen der dem radio nen wechsler vorgauckelt soweit mir bekannt aber ob das nur bis version "X" geht oder nicht weiss ich auch nicht da ich mich damit nicht befasse da ich kein IPod /I-Fon nutze geschweige denn besitze

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1717
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Radio/TB/CD-Wechsler-Komb. mit mp3-Anschlussmögl. "Audi

Beitragvon manfred5 » Di 12. Sep 2017, 23:21

Kann denn jemand helfen, wenn es darum geht, für ein Delta CC einen MP3 Anschluß "zu adaptieren". Google gibt nicht viel her und wenn man mal was findet, sind die Aussagen nicht verläßlich.

Wie kann ich an ein Delta CC einen MP3 Anschluß verbauen? Gibt es da Lösungen?

So was hier nicht - das bekommen wohl nur Profis hin....
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.


Netten Gruß
Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1656
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Radio/TB/CD-Wechsler-Komb. mit mp3-Anschlussmögl. "Audi

Beitragvon kai 1 » Di 12. Sep 2017, 23:53

hallo

na das aus dem video ist kein allzugrosses problem

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1717
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Radio/TB/CD-Wechsler-Komb. mit mp3-Anschlussmögl. "Audi

Beitragvon RivaDynamite » Mi 13. Sep 2017, 12:35

Schau mal auf Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - da werd ich mein Gamma CC in der Winterpausd auch hinschicken. Nicht ganz billig aber scheint gute Arbeit zu sein.
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1540
Registriert: 21.04.2010

Re: Radio/TB/CD-Wechsler-Komb. mit mp3-Anschlussmögl. "Audi

Beitragvon Jan867 » Mi 13. Sep 2017, 13:04

manfred5 hat geschrieben:Wie kann ich an ein Delta CC einen MP3 Anschluß verbauen? Gibt es da Lösungen?

So was hier nicht - das bekommen wohl nur Profis hin....
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

naja, das ist die simpelste Möglichkeit der Tonübertragung vom Händy, sogar Freisprechen, bzw. Freihören wäre dann möglich. In dem Vid werden einfach die 3 Kabel des Stereo-Klinkensteckers mit den Lötstellen vom Tonkopf verlötet. Über eine Leercassette wird dann im Gerät die Tapefunktion aktiviert, und die Tonsignale vom Kopfhörerausgang des Händys vom Gerät aufgegriffen.

Oder einfach eine Bluetoothcassette kaufen...
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8177
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Radio/TB/CD-Wechsler-Komb. mit mp3-Anschlussmögl. "Audi

Beitragvon Phoenix » Mi 13. Sep 2017, 18:27

Wer auf OEM steht kann auch eine Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. einbauen.
so long...
Phoenix

Neid und Gier regiert die Welt
Benutzeravatar
Phoenix

 
Beiträge: 760
Registriert: 16.05.2010
Fahrzeug: Audi S2 Avant

Re: Radio/TB/CD-Wechsler-Komb. mit mp3-Anschlussmögl. "Audi

Beitragvon manfred5 » Do 14. Sep 2017, 00:42

@Jan: vielen Dank für den Tipp - wenn ich mir die Rezessionen durchlese.... na ja, dann scheint die Bluetooth Casette nicht das Mittel der Wahl zu sein. Es wird immer wieder von extrem schlechtem Klang geschrieben...... Also, eher Abstand nehmen.

Phoenix hat geschrieben:Wer auf OEM steht kann auch eine Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. einbauen.


OEM ist immer Super - aber leider werden hier nur die folgenden Radios erwähnt - ein Delta CC ist nicht dabei.
Radios:
- Concert I - Concert II - Chorus II - Symphony I
- Symphony II - Navi RNS Plus - Navi RNS-E
- Beta 5 - New Beetle - Gamma 5 - Delta 6
- Navi MCD - Navi MFD - Navi MFD2 - Navi RNS S2
- Rhapsody - RCD 200 - RCD 300 - RCD 500

Vielleicht ist es ja zu vermessen, aber ich stelle mir eine Lösung vor, bei der ich in eine freie Schalterabdeckung nutze und einen Aufnahme für einen USB Stick integriere, selbigen reinstecke und mit dem Delta CC Musik abspielen kann.
USB KFZ.jpg

So oder so ähnlich, jedenfalls so als wenn ich heute den CD Player wähle - bloß etwas schneller. Ich frage mich ohnehin, was der CD Player im Kofferraum macht bis der mal die gewählte CD anspielen kann. Ich vermute, die Mechanik ist von Anno Schnuff.

Danke allen - ich werde über die letztendlich gewählte Lösung berichten.
Netten Gruß
Manni
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1656
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Radio/TB/CD-Wechsler-Komb. mit mp3-Anschlussmögl. "Audi

Beitragvon Jan867 » Do 14. Sep 2017, 13:43

Vielleicht ist es ja zu vermessen, aber ich stelle mir eine Lösung vor, bei der ich in eine freie Schalterabdeckung nutze und einen Aufnahme für einen USB Stick integriere, selbigen reinstecke und mit dem Delta CC Musik abspielen kann.

warum nicht, Wünsche sind zum Erfüllen da. Machbar ist alles, man muß nur die Einrüstung bezahlen können. Einfach P+P mit den Kabeln funzt nicht, weil kein AUX-Eingang vorhanden ist. Und bei Radios, wo der vorhanden ist, fehlt das Betriebssystem für das MP3-Format.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8177
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Radio/TB/CD-Wechsler-Komb. mit mp3-Anschlussmögl. "Audi

Beitragvon kai 1 » Do 14. Sep 2017, 18:43

hallo

wobei es auch immernoch relativ schlichte radio's gibt die den ganzen neuewkram können und dabei eben relativ dezent aussehen

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1717
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Nächste

Zurück zu Car-Hifi / Navi / GSM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast