audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[A4 B5] Code Radio Verloren

[A4 B5] Code Radio Verloren

Beitragvon Wicko » So 23. Mär 2014, 10:01

Hallo

Für das Original Audi-Concert beim A4 meiner Frau ist der Radiocode Verlohren gegangen, und nach einer Leeren Batterie ist es nun auf Safe.

Der Audidealer um die Ecke will 80 Euronen dafür!!!! wer kann mir Helfen ??

Gruß Wicko
Fiktionen sind nötig für die Menschen, denn die Wahrheit wirkt tödlich auf diejenigen, die nicht stark genug sind, um sie in all ihrer Brillanz zu erfassen.
Benutzeravatar
Wicko
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.03.2014
Wohnort: Faßberg
Fahrzeug: A6 Quattro Avant 2.8

Re: Code Radio Verloren

Beitragvon 44_TR » So 23. Mär 2014, 11:52

Wicko hat geschrieben:Hallo

Für das Original Audi-Concert beim A4 meiner Frau ist der Radiocode Verlohren gegangen, und nach einer Leeren Batterie ist es nun auf Safe.

Der Audidealer um die Ecke will 80 Euronen dafür!!!! wer kann mir Helfen ??

Gruß Wicko


...der Audidealer um die Ecke.....

Auf irgendwelche dubiosen Sachen würde ich mich da gar nicht einlassen....

Gruß 44_TR
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2676
Registriert: 04.06.2010

Re: Code Radio Verloren

Beitragvon audiavus » So 23. Mär 2014, 12:18

also da würd ich zu nem anderen Audi-Händler gehen, das hat mich 15€ gekostet. 80€, die spinnen ja wohl....
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 2958
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Code Radio Verloren

Beitragvon Wicko » Fr 28. Mär 2014, 09:23

gibt es denn hier denn keine Hilfreichen Antworten ????

Dann werd ich wohl doch für 20§ ( US-Dolar ) einen Code Kaufen müssen
Fiktionen sind nötig für die Menschen, denn die Wahrheit wirkt tödlich auf diejenigen, die nicht stark genug sind, um sie in all ihrer Brillanz zu erfassen.
Benutzeravatar
Wicko
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.03.2014
Wohnort: Faßberg
Fahrzeug: A6 Quattro Avant 2.8

Re: Code Radio Verloren

Beitragvon audiavus » Fr 28. Mär 2014, 09:30

ganz ehrlich, was erwartest du? Bei verlorenem Code gibts 2 Möglichkeiten:

-man geht zum Frundlichen und holt den Code für läppische 15-20€
-man hat zu viel zeit und Probiert alle Codevarianten durch

oder hattest du von uns irgendwelche "tricks" erwartet, mit denen man den Radio-Code deaktivieren kann, und das auch noch in einem öffentlichen Forum?
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 2958
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Code Radio Verloren

Beitragvon [Dirk] » Fr 28. Mär 2014, 12:35

Wicko hat geschrieben:gibt es denn hier denn keine Hilfreichen Antworten ????

Dann werd ich wohl doch für 20§ ( US-Dolar ) einen Code Kaufen müssen

Für 20$ kannst Du den Code auch bei mir kaufen. Dürftest den sogar frei wählen. :lol:

Spass bei Seite...wenn Du der Meinung bist, dass Du den Code fürs Radio irgendwo kaufen kannst und der dann auch noch funktioniert, sprich das Radio freischaltet, dann bist Du leider auf dem Holz weg. Dann wäre nämlich die Diebstahlsicherung fürn Popo und man kann sich das Rumhantieren mit den Codes gleich sparen.

Frag bei einem anderen VAG Händler an und lass Dir den Code auslesen. Kostet im Normalfall keine 20 Euro, wie audiavus schon geschrieben hat.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6381
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Code Radio Verloren

Beitragvon Jan867 » Fr 28. Mär 2014, 14:06

Leute, ihr müßt aber auch mal hilfreiche Antworten geben... :hihi:
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8326
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Code Radio Verloren

Beitragvon Wicko » Fr 28. Mär 2014, 15:12

war ja nur ne Frage ob jemand mir schnell und Unkompliziert helfen kann.

Hab den Code Inzwischen Online für 12$ Gekauft, brauchte nur die SN und die Fahrgestellnummer Eingeben.

Habe aber Inzwischen auch einen Code-Calculator, hab diesen auch gleich mal Ausprobiert, und Läuft.

Ich Finde es nur Dreist wenn der Freundliche dafür überhaupt Geld haben will, von Jeep kenne ich das anders, da gab es den Verlohrenen Code Kostenlos.

Und gerade als EX-VW-Audi Ma. finde ich das Scheiße !!!!

Es ist schade das AUDI bei solchen Kleinigkeiten schon die Hand aufhält, wie gesagt ich kenne das auch ganz anders.

Währen die Autos nicht so Toll, wegen dem Service würde ich sicher keinen Audi Fahren.

Gruß Wicko

edit by admin: Beiträge zusammengefasst
Fiktionen sind nötig für die Menschen, denn die Wahrheit wirkt tödlich auf diejenigen, die nicht stark genug sind, um sie in all ihrer Brillanz zu erfassen.
Benutzeravatar
Wicko
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.03.2014
Wohnort: Faßberg
Fahrzeug: A6 Quattro Avant 2.8

Re: Code Radio Verloren

Beitragvon 44_TR » Fr 28. Mär 2014, 21:34

...nicht Audi hält die Hand auf,
sondern ein Betrieb der Audis verkauft und repariert erbringt jemanden der - warum auch immer - seinen Radiocode verschlunzt hat eine Dienstleistung....

...ICH finde es vollkommen in Ordnung...

Aber das scheint der neue Zeitgeist einiger Mitbürger zu sein...
Geiz ist geil und mir doch egal wovon der Unternehmer seine Mitarbeiter bezahlt...

-> die Fahrgestellnummer immer schön in solchen Angeben...
Falls Du Dein Auto mal nicht wiederfindest ( so wie den Radiocode) ) ...
Denk mal drüber nach, wer sich nen Nachschlüssel gemacht hat...

Gruß 44_TR
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2676
Registriert: 04.06.2010

Re: Code Radio Verloren

Beitragvon quattro-sa » Fr 28. Mär 2014, 23:02

Ich finde es absolut legitim, für eine erbrachte Dienstleistung einen Gegenwert - sprich Geld zu verlangen, schließlich ist das nicht die Bahnhofsmission.
Selbstverständlich sollte das alles angemessen sein.
Wenn ein Audi-Servicepartner dafür mehr verlangt, als andere, dann ist das seine Sache - Du bist letztlich in deiner Entscheidung frei und kannst hingehen wohin Du willst.
Dafür, dass Du mal irgendwo was mit Audi zu schaffen hattest, kannst Du dir nichts kaufen - hast Du gedacht, dass dir ein roter Teppich deswegen ausgerollt wird? Ist halt ungünstig, wenn man nicht über Vitamin B verfügt.
Wie das Jeep aktuell handhabt, kannst Du auch nicht sagen, schließlich beziehst Du dich auf die Vergangenheit, also Früher und Früher hatten wir auch noch'n Kaiser ...

Ich find's übrigens schade, dass Du möglicherweise ganz dubiose Quellen nutzt und Machenschaften unterstützt, um an einen banalen Radio-Code zu gelangen - aber hauptsache der Preis stimmt für dich.
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4391
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Nächste

Zurück zu Car-Hifi / Navi / GSM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste