audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[A3] AirPlay: RNS-E, 30-Pin-Dock (Handschuhf.), Dolry Hifi Stone

[A3] AirPlay: RNS-E, 30-Pin-Dock (Handschuhf.), Dolry Hifi Stone

Beitragvon Flashman » Mo 2. Dez 2013, 22:25

Hallo Rundum,

habe einen A3 Sportback, 2007er Modell, Baujahr 2006. Darin verbaut ist ein RNS-e (neueste Firmwareversion) mit dem ein 30-Pin-Dock-Anschluss (für iPods, iPhone) verbunden ist, welcher im Handschuhfach sitzt [anstelle 6-Fach CD-Wechsler]. Wenn ich mein neues iPhone 5S per Adapterkabel auf Lightning an jenen Dock-Anschluss stecke funktioniert die Musikübertragung einwandfrei, sogar Wiedergabe von Spotify => auf dem RNS-E wählt man einfach „CD/TV“ an und als Quelle „CD“. Via „CD7“ wird autom. der Dock-Anschluss verwendet und man hört die auf iPhone oder iPod aufgerufene Musik. Der Bildschirm zeigt die Anzahl der Titel der entspr. Playlist an, gewohnt namenlos .. „Titel 01“, „Titel 02“, usw.

Nun habe ich mir einen Dolry Hifi Stone (Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. ) zugelegt, der auch einwandfrei außerhalb des Audi funktioniert, also bspw. in einem Radiowecker mit Dock-Anschluss. Nehme ich ihn allerdings im A3 in Betrieb, komme ich zwar ins dadurch erzeugte WLAN und kann auch via AirPlay Musik dorthin senden/streamen, aber das RNS-e zeigt nur eine leere Titelliste an und Musik wird nicht aus den Lautsprechern wiedergeben.

Hat jemand eine Idee, wie man das im A3 integrierte Audiosystem dazu bringt den Hifi Stone zu "akzeptieren"/als vollwertiges Abspielgerät zu erkennen? (vielleicht per RNS-e Engineering Mode oder einer Art von „Hack“)

Jedenfalls ist es mir ein großes Anliegen in Zukunft per WLAN die Musik im Auto möglichst verlustfrei abspielen zu können. Blutooth kommt für mich da nicht in Frage, nur WLAN mit AirPlay.
Flashman
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.12.2013

Re: AirPlay: RNS-E, 30-Pin-Dock (Handschuhf.), Dolry Hifi St

Beitragvon marxnukid » Sa 22. Mär 2014, 17:50

Geht hervorragend - lediglich das AMI musst du überlisten mit einem modifizierten I-Pod-Anschlusskabel.
Guckst du hier für Anleitung:
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Ich habe den baugleichen aber billigeren Avisio AirMusic.
Nach der Modifikation bedient das AMI einen Line-In und zieht Strom aus dessen 5V-Schiene.
Leider geht die Steuerung dann nicht über die Bedientasten des Wagens sondern nur noch über das I-Phone.
Modifizierst du die IP des Iphone auf feste IP, geht dann aber auch Spotify und die Bluetooth-Anbindung der Freisprech funktioniert auch ohne Probleme.

Lieben Gruß,

Mark
marxnukid
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.03.2014

Re: AirPlay: RNS-E, 30-Pin-Dock (Handschuhf.), Dolry Hifi St

Beitragvon Flashman » Sa 22. Mär 2014, 18:41

Klingt gut. Allerdings habe ich kein Audi Music Interface sondern ein RNS-e, weiß nicht ob dieses dann auch so „auszutricksen“ wäre.
Man muss also am iPod-Dock nichts verändern sondern „lediglich“ ein modifiziertes Kabel anschließen?
Flashman
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.12.2013

Re: AirPlay: RNS-E, 30-Pin-Dock (Handschuhf.), Dolry Hifi St

Beitragvon marxnukid » So 23. Mär 2014, 10:32

Du brauchst 5v und einen Line-in. Wenn das RNS-E USB-Anschluss kannst du da den Strom herausholen.. Es gibt auch 30pin auf usb und Klinke-Adapter. Generell geht es ja darum, nicht noch eine extra Versorgung mit einem 12v auf 5v legen zu müssen und BT für die Freisprech frei zu lassen bei besserer Audio-Qualität (Airplay).
marxnukid
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.03.2014

Re: AirPlay: RNS-E, 30-Pin-Dock (Handschuhf.), Dolry Hifi St

Beitragvon Flashman » Mo 24. Mär 2014, 16:35

Gibt aber leider keinen LineIn :-\ . Ich habe lediglich im Handschuhfach den Dock-Anschluss, wie im Beitrag beschrieben
Flashman
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.12.2013

Re: AirPlay: RNS-E, 30-Pin-Dock (Handschuhf.), Dolry Hifi St

Beitragvon marxnukid » Mo 31. Mär 2014, 17:26

Wobei der Dock-Anschlu nichts anderes als einen kombinierten Stecker mit Leitungen für 5V, Line-In und Steuerfunktionen (Playlisten-Steuerung) darstellt.
marxnukid
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.03.2014

Re: AirPlay: RNS-E, 30-Pin-Dock (Handschuhf.), Dolry Hifi St

Beitragvon Flashman » Mo 31. Mär 2014, 17:33

Und wie gehe ich weiter vor?
Flashman
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.12.2013


Zurück zu Car-Hifi / Navi / GSM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron