audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

Bosch Aerowischer mit oder ohne R kaufen??

Karosse / Blech / Lack / Dächer / Scheiben / Stangen / Schürzen / Spoiler / usw...

Re: Bosch Aerowischer mit oder ohne R kaufen??

Beitragvon Phoenix » So 21. Nov 2010, 14:59

OK, überzeugt.
Ich werde die Wischer inkl. Wischerarme vom A6 umrüsten.
Wen es interessiert, Teilenummer für ne Umrüstaktion lautet: 4B1 998 401
so long...
Phoenix

Neid und Gier regiert die Welt
Benutzeravatar
Phoenix

 
Beiträge: 760
Registriert: 16.05.2010
Fahrzeug: Audi S2 Avant

Re: Bosch Aerowischer mit oder ohne R kaufen??

Beitragvon W12 » So 21. Nov 2010, 20:41

Destructor hat geschrieben:Die Wischen scheisse :mrgreen:
Hatte die jeweils am C4 und B5 an beiden haben die deutlich schlechter gewischt als die normalen Wischer.
Anpressdruck war zu niedrig und wenn die Scheibe etwas gebogen ist an den Rändern wischt er dort nicht.

Meine wischen sehr gut an meinem C4, auch ohne den Nachrüstarm. Selbst bei 250 hatten die im Gegensatz zu den Standarddingern guten Anpressdruck. Die Seriendinger hoben bei >180 ab.
Egal wie dicht Du bist: Goethe war Dichter!
Benutzeravatar
W12
 
Beiträge: 1880
Registriert: 26.07.2010
Wohnort: Hamburg

Re: Bosch Aerowischer mit oder ohne R kaufen??

Beitragvon Destructor » Mo 22. Nov 2010, 00:48

Da ich bei Regen selten schneller als 180 fahr war mir das recht wurscht.
Jedoch waren die Aerotwin Wischer sonst sehr scheiße.
Zu wenig Anpressdruck, nicht gleichmäßig gewischt, Dreck bekamen sie nicht runter und sie haben nicht die komplette Scheibe gewischt weil der Anpressdruck am Rand gegen 0 ging.
BMW 520d E60 MJ2007
Suzuki Grand Vitara 2.5V6 FT MJ99 -TrailMaster-
verkauft:
Audi A4 Avant B5 Bj.01 1.8T -Prins VSI-
Audi 100 Avant C4 Bj. 93 2.5TDI
Benutzeravatar
Destructor
 
Beiträge: 961
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Ingolstadt

Re: Bosch Aerowischer mit oder ohne R kaufen??

Beitragvon Dirk » Mo 22. Nov 2010, 09:01

Destructor hat geschrieben:...Jedoch waren die Aerotwin Wischer sonst sehr scheiße.
Zu wenig Anpressdruck...
was hat das mit den "Aerotwin"-Wischern zu tun ?
Der Anpressdruck wird von den Armen erzeugt.
Wenn man die Nachrüstlösung verbaut, dann muss man drauf achten, dass die Arme nicht evtl. schon kurz vor Ihrem mechanischen Endanschlag (im Gelenk) liegen.
Das war bei meinem C4 auch der Fall, bisschen die Arme nachgebogen und gut wars:
Wisch-Ergebnis und Stabilität (auch bei hohen Geschwindigkeiten) weitaus besser als mit Serienwischern...
Besser geht's dann nur noch mit "echten" Aerotwin-Armen und -Wischern wie oben bereits geschrieben.
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4170
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Bosch Aerowischer mit oder ohne R kaufen??

Beitragvon Destructor » Mo 22. Nov 2010, 12:27

Ganz einfach,
die Aerotwin Wischer sind flacher als die normalen, dadurch hast du deutlich weniger Anpressdruck.
Reinbiegen ist ne Lösung, schaut aber meiner Meinung nach extrem bescheiden aus.

Ausserdem haben die Aerotwins aussen nicht genug Druck, die haben keine ordentliche Spannung im Blatt.

Wenn du die Aerotwins und die richtigen Aeros nebeneinander legst siehst du auch das die Aerotwin sehr wenig sich durchbiegen während die Aeros viel stärker gebogen sind.

Mit den normalen Wischern hat mein C4 übrigens perfekt gewischt, ohne irgendetwas rumzubiegen.
BMW 520d E60 MJ2007
Suzuki Grand Vitara 2.5V6 FT MJ99 -TrailMaster-
verkauft:
Audi A4 Avant B5 Bj.01 1.8T -Prins VSI-
Audi 100 Avant C4 Bj. 93 2.5TDI
Benutzeravatar
Destructor
 
Beiträge: 961
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Ingolstadt

Re: Bosch Aerowischer mit oder ohne R kaufen??

Beitragvon Dirk » Mo 22. Nov 2010, 13:16

Destructor hat geschrieben:Wenn du die Aerotwins und die richtigen Aeros nebeneinander legst siehst du auch das die Aerotwin sehr wenig sich durchbiegen während die Aeros viel stärker gebogen sind.
habe beide hier liegen, kann ich nicht bestätigen.

[edit]
muss Dir jetzt nach erneutem Test doch recht geben !
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4170
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Bosch Aerowischer mit oder ohne R kaufen??

Beitragvon Destructor » Mo 22. Nov 2010, 13:43

Hier zwei schöne Bilder zum Vergleich.
Habe auch schon beide in der Hand gehabt, die Retros sind viel "schlaffer" ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
BMW 520d E60 MJ2007
Suzuki Grand Vitara 2.5V6 FT MJ99 -TrailMaster-
verkauft:
Audi A4 Avant B5 Bj.01 1.8T -Prins VSI-
Audi 100 Avant C4 Bj. 93 2.5TDI
Benutzeravatar
Destructor
 
Beiträge: 961
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Ingolstadt

Re: Bosch Aerowischer mit oder ohne R kaufen??

Beitragvon MisterCharlyB » Mo 22. Nov 2010, 17:18

Guuden,
ich hab die Bosch Aero-Nachrüstdinger drin, und kann nichts schlechtes berichten!
Wischen besser als die originalen, und sehen besser aus.
Die SWF scheiden für mich schon wegen den, wie Ingo schon schrieb, klobigen Befestigungsmechanismus aus!
MfG
Charly


* permanenter Allradantrieb durch fünf Zylinder und einen Turbo *
* 92er B4 ABC SSR (bis 2013) // 90er Typ44 NF (bis 2007) // 86er Typ44 PH (bis 1998) *
Benutzeravatar
MisterCharlyB

 
Beiträge: 1492
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Westerwald

Re: Bosch Aerowischer mit oder ohne R kaufen??

Beitragvon 5zyl-Flo » Mo 22. Nov 2010, 20:26

irgendwas machen einige von euch falsch mit den Bosch wischern!

hab mir vor ca. 2 Jahren aus Frust die Bosch Aerotwin gekauft, weil die konventionellen Wischergummis (von SWF) inzwischen auch ganz schön teuer sind und vor allem nach einem Jahr grottenschlecht wurden.
Seitdem Aeros und das Zeug wischt sehr sehr gut! Definitiv so gut wie bei modernen Fahrzeugen und das allerbeste, was ich kenne.

UND! Die Dinger produzieren MEHR ANPRESSDRUCK. Die Bezeichnung "Aero" kommt ja schließlich von der Form der Wischer mit der Lippe/Kante an der Oberseite die wie ein Spoiler bzw eine Abrisskante wirkt. Darum brauchen sie auch kaum Vorspannung: bei wenig fahrtwind gehts so, bei hohem machts die Aerodynamik

Damit sind wir auch beim einzigen nachteil: jenseits der 180km/h tut sich der Wischmotor schwer, die dinger wieder runter zu ziehen. Vllt ist das ja gewollt, damit man langsamer fährt^^
Maximal 130 auf deutschen Autobahnen - 130°C Öltemperatur!!

Audi 90 quattro exclusive Sportserie 11/87
Audi 80 TurboD 3/91
Benutzeravatar
5zyl-Flo
 
Beiträge: 502
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Ingolstadt
Fahrzeug: Audi 90 quattro excl. Sport

Re: Bosch Aerowischer mit oder ohne R kaufen??

Beitragvon Destructor » Mo 22. Nov 2010, 21:45

5zyl-Flo hat geschrieben:
UND! Die Dinger produzieren MEHR ANPRESSDRUCK. Die Bezeichnung "Aero" kommt ja schließlich von der Form der Wischer mit der Lippe/Kante an der Oberseite die wie ein Spoiler bzw eine Abrisskante wirkt. Darum brauchen sie auch kaum Vorspannung: bei wenig fahrtwind gehts so, bei hohem machts die Aerodynamik

Damit sind wir auch beim einzigen nachteil: jenseits der 180km/h tut sich der Wischmotor schwer, die dinger wieder runter zu ziehen. Vllt ist das ja gewollt, damit man langsamer fährt^^

Naja, du meinst wohl eher sie produzieren weniger Auftrieb als die konventionellen?
Abtrieb haben die bei mir nicht produziert, oberhalb von 160 haben sie bekommen zu rubbeln.

Und etz mal ehrlich, zu 90% braucht man die Wischer wenn man langsam fährt, weil man eben langsam fahren sollte weil man nichtmehr 100%ig sieht.

Aber wie aussieht macht ja jeder andere Erfahrungen.
Meine waren jedenfalls durchweg negativ, am C4 und am B5.
BMW 520d E60 MJ2007
Suzuki Grand Vitara 2.5V6 FT MJ99 -TrailMaster-
verkauft:
Audi A4 Avant B5 Bj.01 1.8T -Prins VSI-
Audi 100 Avant C4 Bj. 93 2.5TDI
Benutzeravatar
Destructor
 
Beiträge: 961
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Ingolstadt

VorherigeNächste

Zurück zu Außen / Exterieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron