audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[B4] Gummiabschlussleiste befestigen

Karosse / Blech / Lack / Dächer / Scheiben / Stangen / Schürzen / Spoiler / usw...

[B4] Gummiabschlussleiste befestigen

Beitragvon TomTom » Do 4. Okt 2018, 11:09

An meinem B4 Avant wurde eine Stelle am Einstieg lackiert.
Dazu musste das kurze Stück Abschlussleiste entfernt werden.
Nun die Frage, wie ich das Ding wieder richtig befestige.
Da ist eine Klammer dran, aber die allein kann doch nicht reichen, oder?
Die Leiste an der Tür steht am Ende auch etwas ab.
Sieht nicht schön aus.
Wie bekommt man die wieder an die Tür ran?

image3-1.jpeg

image1-1.jpeg

image2-1.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TomTom
 
Beiträge: 321
Registriert: 27.09.2010

Re: Gummiabschlussleiste befestigen

Beitragvon 5-ender » Do 4. Okt 2018, 11:59

Das kleine Stück wird zusätzlich geklebt. (Scheibenkleber, Korosseriekleber)
Die lange Leiste ist wohl vom Rost aufgequollen und hat sich aus dem Klipp gedrückt.
Hier hilft nur ein Austausch....

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2484
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: Gummiabschlussleiste befestigen

Beitragvon TomTom » Do 4. Okt 2018, 13:35

Hallo Chris,
vielen Dank schon mal.
Wo bekommt man solchen Kleber? ( Baumarkt, ATU ? )
Meinst Du mit Rost die Leiste?
Also in der Leiste sitzt Metall welches rostet?
Habe eher das Gefühl der letzte Klipp greift nicht mehr.
Wie sieht das Ganze abmontiert aus?
Hat jemand Bilder der Leiste von hinten und von den Klipps.
Und eventuell eine Teilenummer?
TomTom
 
Beiträge: 321
Registriert: 27.09.2010

Re: Gummiabschlussleiste befestigen

Beitragvon ParadoX » Fr 5. Okt 2018, 08:36

Genau, in der Lesite sitzt Metall das anfängt zu rosten.
War das mit der Liste denn schon vor dem Lackieren?
Denn für mich sieht das eher so aus als wenn die Leiste verbogen wurde...
Audi 90 Typ89 NG '87
BMW 320i Touring E46 M54 '02
Volvo V50 1.6d '09
Hercules MF3 2-Gang '73
Tabbert Comtesse 490 '91
Benutzeravatar
ParadoX

paradox

 
Beiträge: 2532
Registriert: 08.05.2010
Wohnort: neben der Ems
Fahrzeug: Audi 90 Typ89

Re: Gummiabschlussleiste befestigen

Beitragvon TomTom » Fr 5. Okt 2018, 09:03

Ja das Gefühl mit dem Verbiegen habe ich auch.
Ob das vorher schon genau so war, kann ich nicht ganz sicher sagen.
Vielleicht hat sich beim Abziehnen der Schutzfolie / Kleber nach dem Lackieren der Klipp gelöst.
War eventuell schon vorher nicht so fest.
Bevor ich jetzt eine neue Leiste kaufe, würde ich das gern prüfen ohne was kaputt zu machen.
Wie sieht so eine Leiste von hinten aus und wie die Klipps?
Wie bekommt man die Leiste schadenfrei ab und später wieder dran?
TomTom
 
Beiträge: 321
Registriert: 27.09.2010

Re: Gummiabschlussleiste befestigen

Beitragvon 44_TR » Fr 5. Okt 2018, 13:00

Hallo Tom,
Die Leiste hat im inneren ein C-Metallprofil, welches auf die Clipse aufgeschoben wird.

Da diese Leiste nur sehr dünn ist und aus billigstem Stahl (nicht Rostfrei), rostet die Leiste im Bereich der Clipsegment weg.
Reparieren kann man da nix.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2679
Registriert: 04.06.2010

Re: Gummiabschlussleiste befestigen

Beitragvon TomTom » Fr 12. Okt 2018, 22:58

Vielen Dank Stefan.

Dann weiß ich bescheid.
TomTom
 
Beiträge: 321
Registriert: 27.09.2010


Zurück zu Außen / Exterieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste