audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[A8 D2] Audi A8 D2 - neues Seitenteil - Folgeprobleme etc?

Karosse / Blech / Lack / Dächer / Scheiben / Stangen / Schürzen / Spoiler / usw...

[A8 D2] Audi A8 D2 - neues Seitenteil - Folgeprobleme etc?

Beitragvon audi_jr » Fr 20. Okt 2017, 07:56

Hallo in die Runde,

ich hab da mal eine Frage bzgl. der Karosse des A8 D2:

Diese ist ja aus Alu.

Welche Probleme können hier kommen, wenn ein neues Seitenteil wegen Unfallschaden eingesetzt wurde?
Bzw. auf was sollte hier geachtet werden, was muss beim einschweißen beachtet werden usw.

Vielleicht gibt es hier ja Leute, die sich mit Alu besser auskennen wie ich.

Danke schonmal vorab für entsprechende Rückmeldungen.
Gruß Jürgen

Bild

6 Töpfe für ein Halleluja

!!! MEIN CABRIO STEHT ZUM VERKAUF - BEI INTERESSE PN !!!
Benutzeravatar
audi_jr

audi_jr
 
Beiträge: 1299
Registriert: 26.05.2010
Wohnort: 92637 Weiden
Fahrzeug: Audi Cabriolet V6 2.8

Re: Audi A8 D2 - neues Seitenteil - Folgeprobleme etc?

Beitragvon Rüdi » Fr 20. Okt 2017, 15:42

Moin

Ich würde wenn ich keine bebilderte Doku davon gibt bei egal welchem Auto in einem solchen fall die Finger lassen, Ausnahme es ist so bilig das es fast egal ist
Rüdi
 
Beiträge: 43
Registriert: 03.05.2015

Re: Audi A8 D2 - neues Seitenteil - Folgeprobleme etc?

Beitragvon NCC » Fr 20. Okt 2017, 18:39

audi_jr hat geschrieben:....
Welche Probleme können hier kommen, wenn ein neues Seitenteil wegen Unfallschaden eingesetzt wurde?
....

Hi,

lass dir davon die Rechnung zeigen und frag bei dem entsprechenden Betrieb nach
bzw. erkundige dich direkt bei Audi ob diese Werkstatt das machen darf.
In Deutschland dürfen nur ganz wenige Audi Werkstätten Alukarosserien reparieren.
Oft wird das nur so hingedengelt und Spachtel drüber. Wie lange das hält
brauch ich glaub ich nicht schreiben.
Lg Janine

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - Audi A4 - The Black Cat
Benutzeravatar
NCC

ncc

sponsor
 
Beiträge: 2067
Registriert: 30.07.2010
Wohnort: Dithmarschen
Fahrzeug: Audi A4

Re: Audi A8 D2 - neues Seitenteil - Folgeprobleme etc?

Beitragvon kai 1 » Sa 21. Okt 2017, 01:00

hallo

das auto ist geschweisst + genietet + geklebt

ich würde vermuten das in dem bereich geklebt ist eventuell noch teilweise punktgeschweisst

einfach so ausbeulen ist bei alu auch nicht soo einfach , das material verhält sich anders wie stahlblech

Mfg Kai
Sound-Cars-Team

Bose ist kein Hifi

Facebookfreie zone

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Audi A6 4B Avant
Golf 1 ( noch riesenbaustelle )
kai 1
 
Beiträge: 1666
Registriert: 06.06.2010
Wohnort: Leipzig
Fahrzeug: A6 4B Avant

Re: Audi A8 D2 - neues Seitenteil - Folgeprobleme etc?

Beitragvon quattro-sa » Sa 21. Okt 2017, 09:26

Um's kurz zu machen: Pfoten weg davon! ;)
Hierzu bedarf es grundlegender Vorraussetzung von Reinstraumbedingungen und dem Willen, diese auch in der Praxis einzuhalten bzw. überhaupt einhalten zu können.
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4353
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: Audi A8 D2 - neues Seitenteil - Folgeprobleme etc?

Beitragvon Sackfettpresse » Fr 3. Nov 2017, 08:22

Der Vater von einem Kumpel ist Schweißer und hat auch mal eben Alu für Satelliten geschweißt.
Temperatur, Feingefühl und vor allem Know-How sind da die Punkte. Elektroden und Geräte das nächste...

ich halte von geklebten Karossen nichts.
Das ist aber wohl dem Materialmix und dem Zeitraum geschuldet. BMW hatte mit dem ersten Z4 ja auch geklebt und teils genietet. Das Ergebnis waren nach Jahren brüchiger Kleber bzw. schwächer werdende Verbindungen...
Ist das gemeinte Seitenteil der C-Säulenbereich ? Da wäre ich ohnehin vorsichtig. Ein guter Motor und eine gute Karosse/Rahmen ohne Schäden sind einiges wert
Benutzeravatar
Sackfettpresse
 
Beiträge: 19
Registriert: 15.08.2017


Zurück zu Außen / Exterieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste