audidrivers
http://www.audidrivers.de/

Rahmenschaden vo/li an meinem A2
http://www.audidrivers.de/viewtopic.php?f=12&t=22673
« Vorherige  Seite 9 von 9
Autor:  5-ender [ Mi 30. Aug 2017, 07:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rahmenschaden vo/li an meinem A2

44_TR hat geschrieben:Was ist der Koffer in Teilen noch wert?


Auf jeden Fall keine 4200€, welche ich für das Ding bezahlt habe...
Gesundheitlich habe ich derzeit auch keine Lust auf eine Komplettschlachtung.

Der Kübel wird jetzt gefahren, bis sich kein Rad mehr dreht. In Zukunft darf
die Kugel Doppelschicht schieben: meine Frau fährt ihn Tagsüber, ich nachts.
Macht dann 50.000Km/anno. In drei bis vier Jahren ist das Ding dann durch...
Wenn vorher jemand in das Ding rein fährt, sage ich dann noch danke.... :stone:

MfG Chris
Autor:  5-ender [ Di 4. Sep 2018, 09:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rahmenschaden vo/li an meinem A2

Inzwischen hat der Schrotthaufen 25.000Km aufgebraten bekommen.
(aus gesundheitlichen Gründen, sind von mir nicht viel dazu gekommen)
Der einzigste nennenswerte Defekt war der Anlasser, welcher am
Steckeranschluss, vom Vorbesitzer vermurkst war. Egal, für 95€ gab es
einen neuen Bosch-Anlasser.
Im September 2017 hat er auch wieder frisch TÜV bekommen, ohne Mangel.
Für ein ungeliebtes Stiefkind macht das Kügelchen einen problemlosen
Job, bei dem sich mein BHC eine Scheibe abschneiden könnte. Der nervt
immer wieder, mit neuen defekten... :evil:

Fazit: wir haben mit dem Wagen unseren Frieden geschlossen, meine
Frau hat ihren Spaß, mit ihrem "Willi", wie sie ihn nennt und mich erfreut
er mit seinem problemlosen Dienst.

Alles wird gut... 8)



MfG Chris
Seite 9 von 9 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde