audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4 ABC] Entriegelung Motorhaube C4

Karosse / Blech / Lack / Dächer / Scheiben / Stangen / Schürzen / Spoiler / usw...

[C4 ABC] Entriegelung Motorhaube C4

Beitragvon quattro-sa » Sa 28. Jul 2012, 19:22

Hallo zusammen,

habe den Motorhaubenlifter [OE 4A0823359B bzw. Stabilus 1383BM] an meinem C4 erneuert, da der alte plötzlich, nach 20 Jahren, seinen Dienst versagte.
Anschließend habe ich den Motorraum wieder geschlossen und wollte darauf nochmal die Motorhaube entriegeln, was dann leider nicht mehr möglich war bzw. entriegelt diese nur noch beifahrerseitig den Schloßzapfen und lässt sich somit nicht mehr öffnen.

Hat jemand eine Idee, wie man die Entriegelung wieder flott bekommt?
Zur Not müßte man ja von innen bei abgebauter unterer Motorraumabdeckung rankommen?
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4394
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: Entriegelung Motorhaube C4

Beitragvon Seddi » Sa 28. Jul 2012, 23:06

Die Entriegelung ist in sofern gestört,weil der Bowdenzug nicht mehr korrekt geführt wird.
Hole Dir eine zweite Person,die die Haube beim Entriegeln nach unten drückt. Dann sollte die "Zunge" gezogen werden können und die Haube ist offen.
Der Zug wird mit weißen Clipsen gehalten. Es ist garantiert einer gebrochen.

Gruss
Limos machen Laune
1 von 745 S6 V8 AEC u. 78 Zulassungen 2015
Benutzeravatar
Seddi
 
Beiträge: 62
Registriert: 19.06.2010

Re: Entriegelung Motorhaube C4

Beitragvon quattro-sa » So 29. Jul 2012, 07:43

Hallo und danke für deine Antwort, Seddi.

Die Vermutung, dass da ein Clip gebrochen ist, habe ich auch - zieht man innen am Hebel, merkt man, dass der Widerstand dabei deutlich geringer als zuvor ist - mal wieder kleine Ursache mit großer Wirkung ...
Beifahrerseits die Haube entriegelt, habe ich die "Zunge oder Lasche" vom Fanghaken hervorgezogen, was ohne Wirkung blieb.
Unterlagen etc. hierzu habe ich.

Was mich mal wieder ärgert ist, dass mir der C4 so den neuen Haubenlifter dankt. :(
Werde mich dann morgen in der Werke an die Arbeit machen.
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4394
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: Entriegelung Motorhaube C4

Beitragvon quattro-sa » Mo 30. Jul 2012, 10:17

Habe das mit einer 2. Person probiert, klappt leider nicht, was mir eigtl. auch einleuchtet, weil man so den Schlosszapfen nicht über den Schließhebel entriegelt bekommt.
Man muß also von unten ran und somit den Motorunterschutz abnehmen.

Da die 2 Clips 4A0823570 vom Seilzug am Schloßträger bei VAG nicht vorrätig und erst ab morgen früh verfügbar sind, kann ich mich erst dann weiter damit befassen.
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4394
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: Entriegelung Motorhaube C4

Beitragvon Seddi » Mo 30. Jul 2012, 16:25

Seltsam :?:
Ich hatte mal dieses Problem,daß ebenfalls nur ein Zapfen entriegelte. Die Haube springt dabei ja etwas auf. Dann nahm ich eine zweite Person und die Haube wurde wieder hinab gedrückt und die Entriegelung im Fußraum erneut gezogen.
Damit hatte ich die Haube offen und sah,daß der weiße Clip gebrochen bzw. aus dem Viereckloch gesprungen war.

Gruss
Limos machen Laune
1 von 745 S6 V8 AEC u. 78 Zulassungen 2015
Benutzeravatar
Seddi
 
Beiträge: 62
Registriert: 19.06.2010

Re: Entriegelung Motorhaube C4

Beitragvon quattro-sa » Fr 3. Aug 2012, 19:55

Habe den Wagen heute auf der Bühne gehabt, Motorunterschutz abgenommen (defekter Clip flog mir entgegen) und von unten am Seilzug gezogen, die Haube war somit auf beiden Seiten entriegelt.
Den Seilzug in die beiden Clips eingehangen und die beiden Clips in die Aussparungen im Schloßträger reingedrückt, hierzu muß man aber unnormal viel Kraft aufbringen, da die Clips sonst nicht halten.
Wenn der Schloßträger z.B. mehrfach lackiert ist, kann ich mir vorstellen, dass die Clips überhaupt nicht mehr einrasten.

Jetzt funktioniert die Entriegelung wieder bestens.
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4394
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: Entriegelung Motorhaube C4

Beitragvon Falcon99 » Sa 4. Aug 2012, 17:14

Ich hatte beim Audi 100 auch das Problem, dass die Clips einfach nicht mehr halten wollten. Habe Ersatz gekauft, der sich aber ebenfalls nicht einclipsen lassen wollte. Fahre jetzt seit Jahren mit einem losen Clip herum, die Motorhaube geht zumindest auch so zu öffnen.
100 5E T43 03/79 WC (1979-1988)
100 2.2E T44 0x/85 KU (1989-1998)
100 2.3E C4 07/92 AAR CEA (1998-2002)
A6A 2.8 C4 07/97 ACK CYR (2009-2012)
A6 2.6 C4 03/96 ABC CRD (seit 2002)
100 2.3E C4 04/92 AAR AXG (seit 2003)
A6A 2.6 C4 01/96 ABC CRD (seit 2012)
Benutzeravatar
Falcon99
 
Beiträge: 1085
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: Bayern

Re: Entriegelung Motorhaube C4

Beitragvon Seddi » Sa 4. Aug 2012, 18:29

Die Clipse müssen mit einem Knacken fassen. Am besten geht's,wenn man einen breiten Schlitzschraubendreher ansetzt und beherzt gegen den Griff schlägt.Einmal überhalb und unterhalb.
Jedenfalls muß der Schraubendreher breiter sein als das Loch,sonst zerstört man sich den Clip.

Gruss
Limos machen Laune
1 von 745 S6 V8 AEC u. 78 Zulassungen 2015
Benutzeravatar
Seddi
 
Beiträge: 62
Registriert: 19.06.2010

Re: Entriegelung Motorhaube C4

Beitragvon manfred5 » Sa 24. Mär 2018, 20:55

Hallo Audi-Gemeinde,

ich bitte um Eure Hilfe und ich wollte keinen neuen Thread aufmachen. Ich bekomme meine Motorhaube am C4 TDI nicht mehr auf.
Es ist offensichtlich nicht nur einer der Clips gerissen / defekt. Ich habe die Motorverkleidung unten entfernt, so daß ich mit der Taschenlampe die Zugführung links sehen konnte. Der Zug ist ausgehangen. Mit einem langen Metall-Stab konnte ich die linke Verriegelung mit viel Trickserei öffnen. An die rechte Verriegelung komme ich nicht ran. Ich sehe dort noch nicht mal, wo der Zug herläuft, geschweige denn, wo der Entriegelungs-Haken sitzt.
Ich habe bewußt geschrieben, daß es sich um einen TDI handelt weil der Luftansaugschlauch vom Turbo im Weg ist. Überhaupt ist alles sehr eng auf der rechten Seite verbaut, so daß ich gar keine Sicht auf den Entriegelungshebel habe.

Wie kann ich vorgehen, ohne massive Eingriffe / Zerstörungen vornehmen zu müssen?

Bitte gebt mir Eure Ratschläge - Danke vorab.

Netten Gruß
Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1691
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Entriegelung Motorhaube C4

Beitragvon [Dirk] » So 25. Mär 2018, 00:43

Von vorne durch den Kühlergrill sollte es möglich sein, diesen Verriegelungsmechanismus mit einem langen Schraubendreher so zu betätigen, dass der Schließzapfen der Haube entriegelt wird.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6392
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Nächste

Zurück zu Außen / Exterieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste