audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[Typ89 AAH] Coupe Tür verzogen?

Karosse / Blech / Lack / Dächer / Scheiben / Stangen / Schürzen / Spoiler / usw...

Re: Coupe Tür verzogen?

Beitragvon 5-ender » Sa 29. Jul 2017, 08:21

ACQ92 hat geschrieben:Anders gefragt: Könnte ich die Tür nicht einfach zurückbiegen? :mrgreen:


Gruß Torsten

Was glaubst Du, was in der Fertigung gemacht wird? :mrgreen:
Wäre das Mittel, meiner Wahl....

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC (das Alukügelchen, für den Alltag...)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF (der rollende Schrotthaufen...)
Audi 80 B4 Avant quattro MKB NG
Benutzeravatar
5-ender

5ender
 
Beiträge: 2215
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: Coupe Tür verzogen?

Beitragvon Jan867 » Mo 31. Jul 2017, 13:39

ACQ92 hat geschrieben:Anders gefragt: Könnte ich die Tür nicht einfach zurückbiegen? :mrgreen:

glaube ich nicht, daß Du das zurückbiegst.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 7647
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Coupe Tür verzogen?

Beitragvon 44_TR » Fr 4. Aug 2017, 14:17

Mal einfach dran rumbiegen würde ich tunlichst unterlassen.

Seitenwand hinten ist fest, Kotflügel vorn ist angeschraubt.
-> die nackte Tür-Außenhaut wird mit den Scharnieren so eingestellt, das vorne und hinten die Kanten fluchten.

In dieser Situation kann man ggf. die Tür-Außenhaut noch leicht "verdrehen"/"verbiegen".

Der Fensterheberrahmen ist beim Cabrio und Coupe sehr massiv. Dieser Rahmen wird unten mittels Blechen auf den entsprechenden Abstand eingestellt. Legt man ein Blech zu viel oder zu wenig unter, verzieht sich die Außenhaut.
Auf dem Foto dürfte ein Blech zu wenig untergelegt sein - deshalb verschiebt sich der Rahmen nach außen.

Gruß Stefan
44_TR
 
Beiträge: 2371
Registriert: 04.06.2010

Vorherige

Zurück zu Außen / Exterieur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste