audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

Genaue Spur und Sturzwerte A6 C4 Fronti???

(LM-) Räder / Reifen / Fahrwerk / Federn / Dämpfer / Lenkung / TÜV & ABE hierzu / usw...

Moderator: quattro-sa

Re: Genaue Spur und Sturzwerte A6 C4 Fronti???

Beitragvon Dirk » Mi 19. Sep 2018, 12:28

manfred5 hat geschrieben:Zu allem Übel kam gestern hinzu, daß ich gestern noch festgestellt habe, daß zwei Kontermuttern gar nicht angezogen waren.

auch daran siehst du die "Qualität" der Werkstatt, neben dem von Janine schon zu Recht erwähnten "Pfusch",
da würde mir das Argumentieren schon sehr leicht fallen, muss ich sagen...
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4196
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Genaue Spur und Sturzwerte A6 C4 Fronti???

Beitragvon 5-ender » Mi 19. Sep 2018, 13:33

Bei zu viel Negativsturz laufen die Reifen innen stärker ab.
Um die Reifenabnutzung gleichmäßiger zu machen stellen die
einfach die Spur so, daß der Reifen dann außen auch mehr ab-
nutzt. Gleichmäßiges Tragbild, welches sich aber auf Kosten
eines hohen Reifenverschleisses , erkauft wird. :evil:
Mit ein wenig Pech, läuft die ganze Fuhre jeder Spurrille nach.
Ich hoffe, daß ich das richtig auf dem Schirm habe...

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2484
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: Genaue Spur und Sturzwerte A6 C4 Fronti???

Beitragvon manfred5 » Mi 19. Sep 2018, 14:52

5-ender hat geschrieben:Bei zu viel Negativsturz laufen die Reifen innen stärker ab.
Um die Reifenabnutzung gleichmäßiger zu machen stellen die
einfach die Spur so, daß der Reifen dann außen auch mehr ab-
nutzt. Gleichmäßiges Tragbild, welches sich aber auf Kosten
eines hohen Reifenverschleisses , erkauft wird. :evil:
Mit ein wenig Pech, läuft die ganze Fuhre jeder Spurrille nach.
Ich hoffe, daß ich das richtig auf dem Schirm habe...

MfG Chris


Das hört sich doch gut an !!
Da ich jeden Tag fast 200 km Autobahn fahre, kann ich so gut argumentieren. Er läuft jeder Spurrille nach...
Und dann darf sich ein anderer Meister "?!" mal die Werte ansehen und alles korrigieren.

Eigentlich wollte ich nach dem Einstellen die neuen Reifen aufziehen lassen. (also heute)
Frage ist nur, ob ich mir das spare wenn Spurz und Spur so falsch eingestellt sind.
Fronti_RV2.jpg


Netten Gruß
Manni
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1678
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Genaue Spur und Sturzwerte A6 C4 Fronti???

Beitragvon LY9A » Do 20. Sep 2018, 15:16

Wir hatten ja schon ein wenig.
Grundsätzlich:

der Schrauber in der Werkstatt hat nachweislich (Messprotokoll) unsachgemäß eingestellt.
Wenn er meint "das ist so toll" dann kann er gefälligst an seinem Auto experimentieren!
Kunde = König = Spender des Abendbrotes :!:

Neue Reifen? Perfekt!
Damit die Achsen einstellen lassen!
Bestens wäre eine Verbundarbeit an HA und VA, dann hättest Du zumindest ausgelutschte Lager und Gelenke eliminiert.


Als ich noch den Caddy hatte habe ich bei unserem Reifenhändler des Vertrauens Vermessen lassen.
Die Einstellung so korrekt und gleichmäßig zu treffen, war für den Mechaniker selbstredend.
Die Begründung auch:


"ich würde an meinem Wagen auch keine unterschiedlichen Werte haben wollen.
Außerdem bekomme ich gute Arbeit, gut bezahlt!"
Typ 81 GL, 2.144l , 62,5KW FIN, Motor und Schlossträger durften bleiben, der Rest?…weg :-(
Typ 81 (80) 4000 SC, mit Spochtlenkrad, Spochtsitzen und mehr Licht :!:
A4 8E - modernes Teufelszeug
und noch mehr Teufelszeug:
Transit Connect 1,6 DIESEL :hmm:
Benutzeravatar
LY9A

ly9a

sponsor

 
Beiträge: 3255
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: in der Garage
Blog: Blog lesen (31)
Fahrzeug: Audi 80 2,2 (62KW)/ Audi A4 8E

Re: Genaue Spur und Sturzwerte A6 C4 Fronti???

Beitragvon manfred5 » Fr 21. Sep 2018, 11:14

So, Dienstag neue Reifen und danach sofort zur Achsvermessung und zum Einstellen.

M.E. sollte auch der Nachlauf eingestellt werden. Ist das richtig oder kann man den Nachlauf so lassen?

Nachlauf_C4.jpg

Bin sowieso gespannt, ob die den Nachlauf überhaupt einstellen können...

Ich berichte.

Netten Gruß
Manni
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1678
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Genaue Spur und Sturzwerte A6 C4 Fronti???

Beitragvon LY9A » Fr 21. Sep 2018, 11:28

manfred5 hat geschrieben:...
Bin sowieso gespannt, ob die den Nachlauf überhaupt einstellen können...

Vorsicht!
Dazu muss der Aggregateträger gelöst werden!
Typ 81 GL, 2.144l , 62,5KW FIN, Motor und Schlossträger durften bleiben, der Rest?…weg :-(
Typ 81 (80) 4000 SC, mit Spochtlenkrad, Spochtsitzen und mehr Licht :!:
A4 8E - modernes Teufelszeug
und noch mehr Teufelszeug:
Transit Connect 1,6 DIESEL :hmm:
Benutzeravatar
LY9A

ly9a

sponsor

 
Beiträge: 3255
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: in der Garage
Blog: Blog lesen (31)
Fahrzeug: Audi 80 2,2 (62KW)/ Audi A4 8E

Re: Genaue Spur und Sturzwerte A6 C4 Fronti???

Beitragvon manfred5 » Fr 21. Sep 2018, 16:14

Ja, ich weiß - Aggregateträger lösen.

Neue Schrauben habe ich ! Und die Lager (vorn UND hinten) sind vor einem Jahr neu reingekommen.

Wenn das zu prickelig wird, lass ich das. Aber nochmal die Frage, kann man den Nachlauf so lassen?

Gruß
Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1678
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Genaue Spur und Sturzwerte A6 C4 Fronti???

Beitragvon LY9A » Fr 21. Sep 2018, 16:47

Je größer der Nachlauf, desto größer der Drang der Lenkung sich gerade zu stellen.
zu viel ist in Kurven störrisch, zu wenig wird bei Geradeausfahrt "flattrig".
Und das Gefühl in der Lenkung ist bescheiden...
Typ 81 GL, 2.144l , 62,5KW FIN, Motor und Schlossträger durften bleiben, der Rest?…weg :-(
Typ 81 (80) 4000 SC, mit Spochtlenkrad, Spochtsitzen und mehr Licht :!:
A4 8E - modernes Teufelszeug
und noch mehr Teufelszeug:
Transit Connect 1,6 DIESEL :hmm:
Benutzeravatar
LY9A

ly9a

sponsor

 
Beiträge: 3255
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: in der Garage
Blog: Blog lesen (31)
Fahrzeug: Audi 80 2,2 (62KW)/ Audi A4 8E

Re: Genaue Spur und Sturzwerte A6 C4 Fronti???

Beitragvon manfred5 » Di 25. Sep 2018, 14:42

Hier die neuen Werte nach einer Einstellung heute über deren Verlauf ich nicht berichten möchte 8O - vielleicht mal auf einem unserer Forentreffen.
Spur korrigiert Audi C4 Fronti - 1BE.jpg

Fazit: Sturz und Spur-Einstellung sollte man nur bei jemandem machen lassen, der sich mit den "alten" Autos auskennt.

Netten Gruß
Manni
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1678
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Genaue Spur und Sturzwerte A6 C4 Fronti???

Beitragvon LY9A » Di 25. Sep 2018, 15:30

Öhöm, unschön das!
Aber wenn der Herr Mechaniker das schon bei alten KFZ nicht kann, was macht der dann bei "neuen" :?: :?: :?:
Typ 81 GL, 2.144l , 62,5KW FIN, Motor und Schlossträger durften bleiben, der Rest?…weg :-(
Typ 81 (80) 4000 SC, mit Spochtlenkrad, Spochtsitzen und mehr Licht :!:
A4 8E - modernes Teufelszeug
und noch mehr Teufelszeug:
Transit Connect 1,6 DIESEL :hmm:
Benutzeravatar
LY9A

ly9a

sponsor

 
Beiträge: 3255
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: in der Garage
Blog: Blog lesen (31)
Fahrzeug: Audi 80 2,2 (62KW)/ Audi A4 8E

Vorherige

Zurück zu Fahrwerk / Räder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste