audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[Typ89 NG] Einbaulage PU-Buchsen in Querlenker

(LM-) Räder / Reifen / Fahrwerk / Federn / Dämpfer / Lenkung / TÜV & ABE hierzu / usw...

Moderator: quattro-sa

[Typ89 NG] Einbaulage PU-Buchsen in Querlenker

Beitragvon 5-ender » Do 20. Sep 2018, 09:06

In welche Richtung muß der dicke Kragen der Pu-Buchsen zeigen,
in Fahrtrichtung oder nach hinten? Wo kommen die beigelegten
Scheiben hin?
Die schematischen Abbildungen, von Powerflex, sind nicht wirk-
lich zielführend, da die Scheiben nicht abgebildet sind und der
Stabi nach hinten zeigt.
Powerflex Pu-Lager Audi 80.jpg


Die erste, meiner billigen Buchsen, ist leider hin, wer billig kauft..... :oops:

MfG Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2484
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: Einbaulage PU-Buchsen in Querlenker

Beitragvon Andreas » Do 20. Sep 2018, 16:41

Moin!

Meine POWERFLEX-Buchsen haben keine unterschiedlich dicken "Kragen". Deshalb ist mir die Darstellung neu.

Aber es geht daraus hervor, daß der dickere Kragen in Fahrtrichtung nach HINTEN soll (der Stabi sitzt ja vorne).

Die PU-Buchse soll fest im Querlenker sitzen und sich darin nicht drehen! Auf der mitgelieferten Stahlachse ist hingegen Drehung vorgesehen beim Federn, anders also als bei den Molekularlagern (Gummi).

Die Scheiben gehören außen vor die Buchsen, also zwischen Aggregateträger und Buchsen, da sollen sie die Reibung zwischen diesen beiden Teilen mindern und die Buchsen vor Abrieb schützen.

Wichtig ist, die Schraube sehr fest anzuziehen!

Gruß,
Andreas
Andreas
 
Beiträge: 605
Registriert: 09.06.2010

Re: Einbaulage PU-Buchsen in Querlenker

Beitragvon 2004sonic » Do 27. Sep 2018, 12:14

Auf dem Bild ist doch klar zu sehen das der Kragen in Fahrt Richtung zeigt.
Die Kunststoff scheiben sind dazu da den Spiel zwischen der Querlenker Aufnahme am agregatte Träger auszugleichen .
Audi 90 NG Bj 1989
Audi 90 NG Bj 1991
Audi Coupe NG Bj 1991
Audi Coupe ABC Bj 1993 (Color Edition)
2004sonic
 
Beiträge: 252
Registriert: 18.06.2010
Wohnort: Wertingen
Fahrzeug: Audi 90

Re: Einbaulage PU-Buchsen in Querlenker

Beitragvon Andreas » Do 27. Sep 2018, 16:26

Gut - da gebe ich mich geschlagen.

Wenn man der "Darstellung" des Aggregateträgers folgt, dann sitzt der dicke Kragen in Fahrtrichtung VORN!

Der Stabi säße dann hinten... aber vergessen wir den mal...

Kunststoffscheiben hatte ich bei meinen Buchsen nicht, nur Stahlscheiben.
Andreas
 
Beiträge: 605
Registriert: 09.06.2010

Re: Einbaulage PU-Buchsen in Querlenker

Beitragvon 5-ender » Mo 1. Okt 2018, 09:21

Die Auflösung:
Eibauanleitung Powerflex PU-Lager Querlenker Audi Typ89.pdf

Die PU-Buchsen werden von der Außenseite eingeführt.
So steht es in der beigelegten Montageanleitung.

MfG Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2484
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2

Re: Einbaulage PU-Buchsen in Querlenker

Beitragvon ParadoX » Di 2. Okt 2018, 13:20

Also ich habe PU-Buchsen bislang auch nur von aussen montiert gesehen.
So nimmt jeder "Kragen" der Buchsen Kräfte auf. Eine Buchse beim Beschleunigen, eine beim Bremsen.
Audi 90 Typ89 NG '87
BMW 320i Touring E46 M54 '02
Volvo V50 1.6d '09
Hercules MF3 2-Gang '73
Tabbert Comtesse 490 '91
Benutzeravatar
ParadoX

paradox

 
Beiträge: 2532
Registriert: 08.05.2010
Wohnort: neben der Ems
Fahrzeug: Audi 90 Typ89

Re: Einbaulage PU-Buchsen in Querlenker

Beitragvon ACQ92 » Sa 6. Okt 2018, 08:41

Jepp, der Kragen der hintere Buchse zeigt nach hinten, der vordere nach vorne - in Fahrtrichtung gesehen. Genau wie bei den originalen Gummilagern. Ich meine mich auch erinnern zu können, daß es aufgrund der Abmessungen der Querlenker auch garnicht anders geht.

Das Bild ist nur ein allgemeines Symbolbild, um zu verdeutlichen: DAS sind die Querlenkerbuchsen, DAS die Stabibuchsen usw...

Und guck, was da für Schrauben bei sind, Powerflex legt da ganz gerne mal 8.8er Baumarktware dazu. Da müssen aber 10.9er rein! Wenn du 8.8er hast, dann gleich beiseite legen und beim Freundlichen originale Schraum holen! Ich persönlich halte das ganze Powerflex-Gerappel ja für Baumarktware, aber gut....


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
Rainer Günzler: "Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
ACQ92

sponsor

 
Beiträge: 1096
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: Einbaulage PU-Buchsen in Querlenker

Beitragvon 5-ender » Sa 6. Okt 2018, 19:38

Die 8.8'er Schrauben sind mir auch aufgefallen-
die Alten kamen wieder rein :mrgreen: .

MfG Chris
Audi 80 B3 MKB NG Frontfräse (die üppig ausgestatte Spaßkiste)
Audi A2 1,4 TDI MKB AMF
Audi A2 1,4 TDI MKB BHC
VW Polo 9n 1,416V MKB BUD
Benutzeravatar
5-ender

5ender

sponsor
 
Beiträge: 2484
Registriert: 03.06.2010
Wohnort: Trochtelfingen-Steinhilben
Blog: Blog lesen (3)
Fahrzeug: Audi 80 B3, MKB NG; Audi A2


Zurück zu Fahrwerk / Räder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste