audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4] Reifenabkürzungen - Bedeutung der Abkürzungen Codes

(LM-) Räder / Reifen / Fahrwerk / Federn / Dämpfer / Lenkung / TÜV & ABE hierzu / usw...

Moderator: quattro-sa

[C4] Reifenabkürzungen - Bedeutung der Abkürzungen Codes

Beitragvon manfred5 » Mo 27. Aug 2018, 23:42

Hallo zusammen,

als ich mir neulich neue Reifen kaufen mußte, bin ich über diverse Codes bzw. Abkürzungen gefallen, die mir auf den ersten Blick nicht viel sagten.
Jedenfalls sollten es Reifen mit einer Felgenschutzkante sein. Auf der Suche nach der entsprechenden Bezeichnung habe ich folgende Aufstellung gefunden.
Ich könnte mit vorstellen, daß die Liste dem einen oder anderen helfen kann.

Voila.
Netten Gruß - Manni
Beispiel: Hankook Ventus V12 Evo 2 K120 225/45 ZR17 94Y XL MFS SBL
Was bedeutet Xl oder MFS oder SBL. Auflösung in der Liste.



1Z
Originalbereifung Bridgestone: von den Autoherstellern ausgewählter Reifen
________________________________________
2Z
Originalbereifung Bridgestone: von den Autoherstellern ausgewählter Reifen
________________________________________
3PMSF
Winterreifen mit garantiert hoher Leistung (3 Pics Mountain Snow Flake).
________________________________________
Alfa Romeo
Originalbereifung für Alfa Romeo. Der Reifen kann auf anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
AM2
Originalbereifung für Aston Martin. Dieser Reifen kann für andere Autos verwendet werden.
________________________________________
AM4
Originalbereifung für Aston Martin. Der Reifen kann auf anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
AM6
Originalbereifung für Aston Martin. Dieser Reifen kann auf alle anderen Arten von Fahrzeugen montiert werden.
________________________________________
AM8
Originalbereifung für Aston Martin. Dieser Reifen kann für andere Autos verwendet werden.
________________________________________
AM9
Originalbereifung für Aston Martin. Dieser Reifen kann für andere Autos verwendet werden.
________________________________________
AMR
Originalbereifung für Aston Martin. Dieser Reifen kann für andere Autos verwendet werden.
________________________________________
AMS
Originalbereifung für Aston Martin. Dieser Reifen kann für andere Autos verwendet werden.
________________________________________
AMV
Originalbereifung für Aston Martin. Der Reifen kann auf anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
AMX
Originalbereifung für Aston Martin. Der Reifen kann auf anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
AO
Für Audi entwickelter Reifen, er kann auf andere Autos montiert werden.
________________________________________
AO1
AO1: Für Audi entwickelter Reifen, er kann auf anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
AO2
AO2: Für Audi entwickelter Reifen, er kann auf anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
AOE
Originalbereifung für Audi mit zusätzlichen Run Flat Eigenschaften. Er kann auf anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
Auslauf
Reifen nur verfügbar solange der Vorrat reicht
________________________________________
B
B: Originalbereifung für Bentley. Er kann auf anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
B1
Originalbereifung für Bentley. Er kann für andere Autos verwendet werden.
________________________________________
BLT
Raised Black Lettering: Schwarze Reliefschrift
________________________________________
BSL
Black Serrated Lettering / Letters: das Schriftbild ist schraffiert
________________________________________
BSS
Black sidewall designs: Schwarze Reifenflanke.
________________________________________
BSW
Black Side Wall: Schwarze Reifenflanke.
________________________________________
C1 Viper
Erstausrüstung für Dodge VIPER. Reifen kann auf andere Autos montiert werden.
________________________________________
Chevrolet
Originalbereifung für Chevrolet. Der Reifen kann auf anderen Fahrzeugen gefahren werden.
________________________________________
Chrysler
Für Chrysler entwickelter Reifen, er kann auf anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
ContiSeal
Self-selling standard production tyres: Durch eine Spezialbehandlung selbstdichtender Reifen.
________________________________________
ContiSilent
Technologie um die Lärmbelästigung zu reduzieren.
________________________________________
CP
Reifen für Wohnwagen.
________________________________________
DA
DA: Reifen mit leichten Schönheitsfehlern. Technisch absolut in Ordnung, 100% Garantie vom Hersteller. Es handelt sich um ein gutes Geschäft.
________________________________________
DEMO
Montierte und wieder demontierte Reifen. Sie die Reifen sind nicht mehr als einige KM gefahren und sind Neureifen mit Garantie.
________________________________________
Dodge
Originalbereifung für Dodge. Der Reifen kann auf anderen Fahrzeugen gefahren werden.
________________________________________
DOT
DOT: Herstellungsjahr des Reifens
________________________________________
DSST
Dunlop Self-Supporting Technology run-flat tires : Runflat-Reifen von Dunlop.
________________________________________
DT
Different Tread Design: 2 verschiedene Profile auf der Lauffläche.
________________________________________
DT1
DT1: Neue Muster von Michelin mit verbesserter Lauffläche.
________________________________________
E-mark
Genehmigung gemäß einer EU-Verordnung oder EU-Richtlinie
________________________________________
EMT
Goodyear EMT für Extended Mobility Tires: Runflat-Reifen von Goodyear
________________________________________
F
F: von Ferrari zugelassen
________________________________________
FC
Reifenflanken mit Stollen
________________________________________
Fiat
Originalbereifung für Fiat. Der Reifen kann auf anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
FO
Originalbereifung für FORD. Dieser Reifen kann auch auf allen anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
FP
Flat Protected (Schutzleiste am Reifen).
________________________________________
FR
Felgen Rippe: Reifen mit Felgenschutzleiste.
________________________________________
FSL
Reifen mit Felgenschutzleiste.
________________________________________
G1
G1: Laufflächenbreite unterscheidet sich vom selben Reifen ohne G1-Kennzeichnung. Beim Fahrzeug mit Allradantrieb unbedingt 4 G1-Reifen montieren.
________________________________________
GG
Harter Gummi.
________________________________________
GGG
Weich
________________________________________
Hard
Harter Gummi
________________________________________
HO
Originalbereifung für Honda. Dieser Reifen kann auch auf anderen Fahrzeugen gefahren werden.
________________________________________
HRS
Runflat-Reifen bei Hankook.
________________________________________
HZ
Originalbereifung Bridgestone: von den Autoherstellern ausgewählter Reifen
________________________________________
J
Für Daimler Chrysler entwickelt Reifen, er kann auf anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
JRS
Originalbereifung für Jaguar. Der Reifen kann auf anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
K1
K1 Reifen von Ferrari zugelassen
________________________________________
K2
K2 Gummi - Von Ferrari zugelassen.
________________________________________
LRR
(Low rolling resistance) Die Gummimischung bietet bessere Gesamtleistung an.
________________________________________
M+S
Markierung Mud and Snow
________________________________________
MC1
Von McLaren zugelassene Reifen. Dieser Reifen kann auch auf allen anderen Fahrzeugen gefahren werden.
________________________________________
MFS
Max Flange Shield: Mit Felgenschutzleiste. Schützt die Felge und den Reifen vor Schäden durch Bordkanten.
________________________________________
MGT
Originalbereifung auf MASERATI. Dieser Reifen kann auch auf anderen Fahrzeugen gefahren werden.
________________________________________
Mit Spikes
Mit Spikes
________________________________________
ML
Reifen mit Schutznaht
________________________________________
MO
Dieser Reifen ist für Mercedes entwickelt worden. Dieser Reifen kann auch auf allen anderen Fahrzeugen gefahren werden.
________________________________________
MO1
Spezifische Kennung für Mercedes AMG.
________________________________________
MOE
MOE: Runflat-Reifen bei Mercedes.
________________________________________
N0
Von Porsche zugelassene Reifen.
________________________________________
N1
Von Porsche zugelassene Reifen.
________________________________________
N2
Von Porsche zugelassene Reifen.
________________________________________
N3
Von Porsche zugelassene Reifen.
________________________________________
N4
Von Porsche zugelassene Reifen.
________________________________________
NHS
Nicht auf öffentlichen Straßen zugelassen
________________________________________
NWS
Narrow With Stripe: Dieser Reifen verfügt seitlich über eine schmale weiße Linie.
________________________________________
Oldtimer
Reifen für Sammler-Fahrzeuge
________________________________________
OWL
Outline White Letters: Die Schrift auf der Flanke ist weiß.
________________________________________
OWLS
Outlined White Lettering / Letters Size: Weiß umrandete Buchstaben
________________________________________
OWT
Weiße Schriftkontur.
________________________________________
PE
Originalbereifung auf Peugeot. Dieser Reifen kann auch auf allen anderen Fahrzeugen gefahren werden.
________________________________________
Pluie
Regenreifen
________________________________________
PR
Lagenzahl: misst den Widerstand der Reifenflanke abhängig von der Härte und der Dicke des Reifen.
________________________________________
RB
Schwarze Schrift mit weißer Kontur.
________________________________________
RBL
Raised Black Letters = Schwarze Relief Schrift.
________________________________________
RBT
Raised Black Letters Tubeless: schwarze Relief-Konturbeschriftung.
________________________________________
Rebuild
runderneuerter Reifen = selbe Leistungsfähigkeit wie ein neues Produkt.
________________________________________
Rechapé
runderneuerter Reifen
________________________________________
Renault
Originalbereifung für Renault. Der Reifen kann auf anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
RO1
Originalbereifung auf Audi R8. Dieser Reifen kann auch auf allen anderen Fahrzeugen gefahren werden.
________________________________________
RO2
Von Audi für Fahrzeuge mit Allradantrieb zugelassener Reifen. Dieser Reifen kann auch auf anderen Fahrzeugen gefahren werden.
________________________________________
Roue de secours
Roue de secours
________________________________________
ROWL
Raised Outline White Lettering/Letters: Weiß umrandete Reliefschrift
________________________________________
RPB
Rim Protection Bar. Felgenschutzleiste.
________________________________________
RSC
Runflat System Component
________________________________________
Run Flat
Reifen mit Notlaufeigenschaften
________________________________________
RWL
Raised White Letter: Erhabene weiße Schrift.
________________________________________
RWLS
Raised with letters: weißer Schriftzug
________________________________________
S1
Reifen, die die neuen Geräuschgrenzwerte erfüllen.
________________________________________
SBL
Serrated Black Letters: Schraffierte schwarze Buchstaben an der Seitenwand des Reifens.
________________________________________
SC3
Medium (gelb)
________________________________________
Semi-Slick
Semi-Slick Reifen
________________________________________
SG
Super Weich
________________________________________
Slick
Slick-Reifen
________________________________________
Soft
Weicher Gummi
________________________________________
SSR
Continental SSR für Self Supporting Runflat Tire: Runflat-Reifen.
________________________________________
Studdable
Reifen kann mit Spikes bestückt werden.
________________________________________
Supersoft
Sehr weicher Gummi.
________________________________________
TRX
Erster Niederquerschnittsreifen.
________________________________________
TT
Tubetype: Schlauch erforderlich
________________________________________
V1
Neue Gummimischung für bessere Leistung.
________________________________________
VO
Originalbereifung für VW. Der Reifen kann auf anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
VOLVO
Originalbereifung für VOLVO. Der Reifen kann auf anderen Fahrzeugen gefahren werden.
________________________________________
Vorderrad/Hinterrad
Reifen der Vorne oder Hinten platziert werden kann.
________________________________________
VSB
Vertical Serrated Band: Spezielle Gestaltung der Seitenwandbeschriftung für ein einmaliges Design.
________________________________________
VW
Originalbereifung für VW. Der Reifen kann auch auf anderen Autos gefahren werden.
________________________________________
VZ
Originalbereifung Bridgestone: von den Autoherstellern ausgewählter Reifen
________________________________________
WL
White Letter: Die Schrift auf der Reifenflanke ist weiß.
________________________________________
WSS
White Side Sign: Reifen mit weißem Streifen auf der Seitenwand
________________________________________
WSW
White Sidewall: Reifen mit einer weißen Reifenflanke
________________________________________
WW
White Wall: Reifen mit einer weißen Reifenflanke
________________________________________
WZ
Originalbereifung Bridgestone: von den Autoherstellern ausgewählter Reifen
________________________________________
XL
Extra Load: verstärkter Reifen mit erhöhtem Tragfähigkeitsindex
________________________________________
XRP
Extended Runflat Performance
________________________________________
ZP
Runflat-Technologie von Michelin.
________________________________________
ZPS
Run Flat: Abkürzung für Run Flat Reifen von Yokohama
________________________________________
ZR
Kein Unterschied zwischen einem Reifen R und ZR mit dem selben Geschwindigkeitsindex (ZR umfasst V, W oder Y). ZR findet sich nicht unbedingt auf der Reifenflanke.
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1682
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Reifenabkürzungen - Bedeutung der Abkürzungen Codes

Beitragvon Dirk » Di 28. Aug 2018, 07:47

Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4207
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Reifenabkürzungen - Bedeutung der Abkürzungen Codes

Beitragvon manfred5 » Di 28. Aug 2018, 09:10

Danke @Dirk

ich hatte extra vorher in unserem Forum nachgesehen, ob es einen Beitrag zu dem Thema "Reifenabkürzungen" gibt.

Die Suche ergibt kein Ergebnis.

Jetzt habe ich - Danke Deines Hinweises - den Beitrag gefunden. Dann habe ich gerade nochmal mit dem Begriff "Reifenabkürzungen" gesucht und erhalte wieder kein Ergebnis - wie kann das sein?

Netten Gruß
Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1682
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Reifenabkürzungen - Bedeutung der Abkürzungen Codes

Beitragvon Dirk » Di 28. Aug 2018, 09:17

manfred5 hat geschrieben:Dann habe ich gerade nochmal mit dem Begriff "Reifenabkürzungen" gesucht und erhalte wieder kein Ergebnis - wie kann das sein?i

Du musst den Suchbegriff in die FAQ (http://audidrivers.de/knowledge/) eingeben, nicht im Forum
(die Forensuche sucht wirklich nur Forenbeiträge und (leider) nicht in der FAQ...)

Vielleicht kann man deinen Beitrag und den in der FAQ irgendwie zusammenführen, mal schauen...
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4207
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Reifenabkürzungen - Bedeutung der Abkürzungen Codes

Beitragvon manfred5 » Di 28. Aug 2018, 09:54

Danke für die Erklärung Dirk :-)

Wenn Du als Admin den Titel des Beitrags im Forum "Reifen - Bedeutung der Abkürzungen Codes" editieren würdest in "Reifenabkuerzungen - Bedeutung der Abkürzungen Codes", dann findet man im Forum diesen Beitrag, in dem dann nur der Link in die FAQ ist.
Das wäre doch eine "Workaround-solution", oder?

Danke jedenfalls.

Netten Gruß
Manni
ps: Der ganze Text incl. den Abkürzungen in diesem Beitrag könnte - bis auf Deinen Link in die FAQ - m.E. raus.
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1682
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder


Zurück zu Fahrwerk / Räder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste