audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[Typ89 NG] Falsche Reifengröße? Falscher Tacho? Zeigt zuviel an.

(LM-) Räder / Reifen / Fahrwerk / Federn / Dämpfer / Lenkung / TÜV & ABE hierzu / usw...

Moderator: quattro-sa

Re: Falsche Reifengröße? Falscher Tacho? Zeigt zuviel an.

Beitragvon Wutz » Mi 3. Mai 2017, 23:45

Jan867 hat geschrieben: naja, sollten es wirklich so kleine Räder sein? Der Wagen erreicht seine (wirkliche) Höchstgeschwindigkeit gar nicht mehr, wenn diese Verkleinerung des Abrollumfanges solche Tachoabweichungen ergeben.


Meinem Navi scheint das total egal zu sein das zeigt jedenfalls unabhängig von der Reifengröße bei Volldampf 185 an :roll:
Bild '90er B3 PM Special
Bild '17er Logan II Stepway TCe90

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. ...ich bin dabei!
Benutzeravatar
Wutz

wutz

sponsor

 
Beiträge: 865
Registriert: 13.07.2012
Wohnort: Bruchsal
Blog: Blog lesen (31)
Fahrzeug: B3 1.8S Special 9/90

Re: Falsche Reifengröße? Falscher Tacho? Zeigt zuviel an.

Beitragvon Stefan Wiedemann » Do 4. Mai 2017, 12:09

Hallo,

bei mir haben alle 90er dieses Phänomen. Ich habe mich damit abgefunden und freue mich über exorbitant hohe Spitzengeschwindigkeiten :mrgreen:

Gruß Stefan
... Bodenfreiheit ist Platzverschwendung ...
Benutzeravatar
Stefan Wiedemann
 
Beiträge: 511
Registriert: 15.06.2011
Wohnort: Hasenthal,Thüringer Wald
Fahrzeug: 90 quattro

Re: Falsche Reifengröße? Falscher Tacho? Zeigt zuviel an.

Beitragvon ParadoX » Do 4. Mai 2017, 19:49

[Dirk] hat geschrieben:Welche Teilenummer steht denn auf dem Ziffernblatt vom Tacho? 893... oder 8A0....?


Habe endlich dran gedacht.
VDO Tacho.
Ziffernblatt ist 893...
Daher sollte es eigentlich ok sein.
Ich werde mir mal ein paar Widerstände besorgen und rum probieren.
Audi 90 Typ89 NG '87
BMW 320i Touring E46 M54 '02
Volvo V50 1.6d '09
Hercules MF3 2-Gang '73
Tabbert Comtesse 490 '91
Benutzeravatar
ParadoX

paradox

 
Beiträge: 2515
Registriert: 08.05.2010
Wohnort: neben der Ems
Fahrzeug: Audi 90 Typ89

Re: Falsche Reifengröße? Falscher Tacho? Zeigt zuviel an.

Beitragvon ParadoX » Do 19. Okt 2017, 08:45

Hallo zusammen.

Wer kann mir die entsprechenden Widerstände besorgen die für die Tacho-Reparatur notwending sind? Die Kosten übernehme ich natürlich!
- 52,3 Ohm
- 53,6 Ohm
- 54,9 Ohm
- 56,2 Ohm

Habe die leider nicht im Internet gefunden. Bzw... Wenn dann nur einzeln und mit jeweils hohen Versandkosten.
Und unser Super-Dorfelektriker ist nicht in der Lage die zu bestellen. :roll:

Aus diesem Thema: viewtopic.php?f=32&t=2988&hilit=geschwindigkeitsanzeige#p28088
Audi 90 Typ89 NG '87
BMW 320i Touring E46 M54 '02
Volvo V50 1.6d '09
Hercules MF3 2-Gang '73
Tabbert Comtesse 490 '91
Benutzeravatar
ParadoX

paradox

 
Beiträge: 2515
Registriert: 08.05.2010
Wohnort: neben der Ems
Fahrzeug: Audi 90 Typ89

Re: Falsche Reifengröße? Falscher Tacho? Zeigt zuviel an.

Beitragvon RivaDynamite » Do 19. Okt 2017, 11:02

Statt eines Widerstandes kannst du doch ein Poti (Spindeltrimmer!) verbauen...? Günstig und einstellbar! Nach Justierung ein Tropfen Sicherungslack dran und alles ist schick ;-)
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1540
Registriert: 21.04.2010

Re: Falsche Reifengröße? Falscher Tacho? Zeigt zuviel an.

Beitragvon ParadoX » Do 19. Okt 2017, 12:26

Und was für einen brauche ich dann?
Wie baue ich den ein? Der hat ja drei Anschlüsse.
Audi 90 Typ89 NG '87
BMW 320i Touring E46 M54 '02
Volvo V50 1.6d '09
Hercules MF3 2-Gang '73
Tabbert Comtesse 490 '91
Benutzeravatar
ParadoX

paradox

 
Beiträge: 2515
Registriert: 08.05.2010
Wohnort: neben der Ems
Fahrzeug: Audi 90 Typ89

Re: Falsche Reifengröße? Falscher Tacho? Zeigt zuviel an.

Beitragvon 44_TR » Do 19. Okt 2017, 12:55

Auf der Rückseite des Tachos klebt ein kleiner Aufkleber mit einem K-Wert.
Dieser gibt die Impulszahl pro Kilometer an und unterscheidet sich bei den verschiedenen Tachos/Baujahren.

K = 4023 oder K = 4187 ... oder andere Werte.

Wenn das KI getauscht wurde, hat derjenige wohl nicht darauf geachtet ...

Tachos bis 220/260 Haben meist die gleiche Wete innerhalb eines Modelljahres.
Tachos bis 200/240 oder 280 haben andere abweichende Werte ...

Gruß
44_TR
 
Beiträge: 2617
Registriert: 04.06.2010

Re: Falsche Reifengröße? Falscher Tacho? Zeigt zuviel an.

Beitragvon LY9A » Do 19. Okt 2017, 15:27

ParadoX hat geschrieben:- 52,3 Ohm
- 53,6 Ohm
- 54,9 Ohm
- 56,2 Ohm

Sind allesamt Widerstände der Reihe E96 mit 1% Toleranz (WICHTIG!).
Bekommst doch im Bastelladen um die Ecke.
Ob der um die Ecke ist:

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

:?:
Typ 81 GL, 2.144l , 62,5KW FIN, Motor und Schlossträger durften bleiben, der Rest?…weg :!:
Typ 81 SC, mit Spochtlenkrad, Spochtsitzen und optisch ein wenig 5E
A4 8E - modernes Teufelszeug
und noch mehr Teufelszeug:
Transit Connect 1,6 DIESEL :hmm:
Benutzeravatar
LY9A

ly9a

sponsor

 
Beiträge: 3223
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: in der Garage
Blog: Blog lesen (27)
Fahrzeug: Audi 80 2,2 (62KW)/ Audi A4 8E

Re: Falsche Reifengröße? Falscher Tacho? Zeigt zuviel an.

Beitragvon RivaDynamite » Do 19. Okt 2017, 16:42

ParadoX hat geschrieben:Und was für einen brauche ich dann?
Wie baue ich den ein? Der hat ja drei Anschlüsse.



Zum beispiel hier:

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.


Die 100 Ohm beziehen sich auf den (festen!) Widerstand zwischen den beiden äußeren Pins. Den mittleren Pin verstellst du mit der Schraube, wodurch sich sein Widerstand zu beiden äußeren verändert.

z.b. 34 Ohm zum einen und 66 Ohm zur anderen Seite.

Heißt, du schließt den mitteleren und einen äußeren Pin an (der andere äußere bleibt frei).
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1540
Registriert: 21.04.2010

Re: Falsche Reifengröße? Falscher Tacho? Zeigt zuviel an.

Beitragvon ParadoX » Fr 20. Okt 2017, 08:30

@LY9A
Nein, die haben die Widerstände leider auch nicht.

@Riva
Danke für die Erklärung.
Habe gestern Abend alle Widerstände bei RS Components gefunden und bestellt. :thumb:

Nun muss nur noch die Vorderachse wieder rein, die Federbeine gemacht werden, der Himmel rein und dann gehts los. :roll:
Audi 90 Typ89 NG '87
BMW 320i Touring E46 M54 '02
Volvo V50 1.6d '09
Hercules MF3 2-Gang '73
Tabbert Comtesse 490 '91
Benutzeravatar
ParadoX

paradox

 
Beiträge: 2515
Registriert: 08.05.2010
Wohnort: neben der Ems
Fahrzeug: Audi 90 Typ89

Vorherige

Zurück zu Fahrwerk / Räder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste