audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[B4] Querlenker identifizieren

(LM-) Räder / Reifen / Fahrwerk / Federn / Dämpfer / Lenkung / TÜV & ABE hierzu / usw...

Moderator: quattro-sa

[B4] Querlenker identifizieren

Beitragvon albert_10v » Di 23. Aug 2016, 14:20

Hi, ich hab online Querlenker bestellt, und hab den Verdacht beschissen worden zu sein.

Hab TRW bestellt, das was ich bekommen hab ist vermutlich kein TRW. Ich bin mir aber nicht sicher, vielleicht ist es nur schlecht Verpackt. Komisch trotzdem das Ganze. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, und sagen was ich hier habe.

Der mit dem "Logo" ist der erste, die 3 anderen sind vom zweiten.


Fahrzeug ist ein Audi 80 B4 Fronti.
Sollte sich also um JTC117 und JTC118 handeln.


edit: War zu ungeschickt für den Upload, hier die Fotos:

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
'92 B4 Limo, NG Fronti
Benutzeravatar
albert_10v
 
Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: AUT

Re: Querlenker identifizieren

Beitragvon Dirk » Di 23. Aug 2016, 15:05

wenn sie dir nicht gefallen, sende sie zurück (Widerrufsrecht für Verbraucher), dafür brauchst Du keinen Grund angeben...
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4223
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: Querlenker identifizieren

Beitragvon albert_10v » Di 23. Aug 2016, 15:16

Dürfen "ABS" sein, in der Rechnung steht ganz frech eine andere Art. Nr. als in der AB, habe ich gerade gesehen.

Nett.

Bin gespannt, wie das weitergeht.
Ich hätte nämlich gerne meinen Kaufvertrag erfüllt.

Die bestellte Ware um abgemachten Preis.

Und es ärgert mich, dass ich jetzt zur Post rennen kann zurückschicken, das Zeug am WE nicht einbauen kann und und und...


edit:
Absolute Frechheit.

Sagt mir so ein dreister Typ am Telefon "nein, das ist ein Alternativartikel der passt, wenn sie ihn nicht wollen, können sie ihn zurücksenden".
Sag ich "ich hab einen Kaufvertrag über das bestellte... blabla.." sagt er drauf "ja, aber das gibt es nicht mehr zu diesem Preis, bla".
Rechtlich jetzt die totale Frechheit, aber wegen den paar Euros prozessieren... das wissen die wohl.
Nette Masche.

Wollt ihr wissen, welcher Onlineshop das war? :D
'92 B4 Limo, NG Fronti
Benutzeravatar
albert_10v
 
Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: AUT

Re: Querlenker identifizieren

Beitragvon LY9A » Di 23. Aug 2016, 20:34

Es lebe der Teiledealer mit der Kaffeemaschine...
Wenn da "Ersatzartikel" geliefert werden bleiben die liegen oder vorher der Preis berichtigt.

Beim Onlinehändler ist eben in den AGB vermerkt das auch Ersatzartikel ohne Zustimmung des Kunden geliefert werden...
Typ 81 GL, 2.144l , 62,5KW FIN, Motor und Schlossträger durften bleiben, der Rest?…weg :-(
Typ 81 (80) 4000 SC, mit Spochtlenkrad, Spochtsitzen und mehr Licht :!:
A4 8E - modernes Teufelszeug
und noch mehr Teufelszeug:
Transit Connect 1,6 DIESEL :hmm:
Benutzeravatar
LY9A

ly9a

sponsor

 
Beiträge: 3259
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: in der Garage
Blog: Blog lesen (31)
Fahrzeug: Audi 80 2,2 (62KW)/ Audi A4 8E

Re: Querlenker identifizieren

Beitragvon albert_10v » Mi 24. Aug 2016, 00:04

Da kann in den AGB stehn was will, ich hab keinen "Querlenker für Audi" bestellt sondern ein "TRW Nr. xxxx". Und dementsprechend ist auch völlig unerheblich ob der andere Artikel passt oder nicht, er ist nunmal nicht TRW Nr. xxxx.

Mit guter Ware werben und Mist schicken kann einfach nicht rechtens sein, sonst wäre das ja generell Praxis im Handel. Man verlangt ja auch nicht Salami und bekommt Extrawurst mit den Worten "ach.. kann man auch essen".


Aber stimmt schon.
Der lokale Teilehänder verkauft leider nur mehr Ruville, Febi & co... wenn auch zu guten Preisen. Hab trotzdem keine Lust jedes Jahr den Krempel zu tauschen, billig hin oder her.
'92 B4 Limo, NG Fronti
Benutzeravatar
albert_10v
 
Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: AUT

Re: Querlenker identifizieren

Beitragvon Jan867 » Mi 24. Aug 2016, 12:57

albert_10v hat geschrieben:Dürfen "ABS" sein, in der Rechnung steht ganz frech eine andere Art. Nr. als in der AB, habe ich gerade gesehen.

Nett.

Bin gespannt, wie das weitergeht.
Ich hätte nämlich gerne meinen Kaufvertrag erfüllt.

Die bestellte Ware um abgemachten Preis.

Und es ärgert mich, dass ich jetzt zur Post rennen kann zurückschicken, das Zeug am WE nicht einbauen kann und und und...


edit:
Absolute Frechheit.

Sagt mir so ein dreister Typ am Telefon "nein, das ist ein Alternativartikel der passt, wenn sie ihn nicht wollen, können sie ihn zurücksenden".
Sag ich "ich hab einen Kaufvertrag über das bestellte... blabla.." sagt er drauf "ja, aber das gibt es nicht mehr zu diesem Preis, bla".
Rechtlich jetzt die totale Frechheit, aber wegen den paar Euros prozessieren... das wissen die wohl.
Nette Masche.

ja. leider ist das so. Entweder werben sie mit dem Produkt, weil es dann von der Suchmaschine erfaßt wird, um Dir hinterher ein Alternativprodukt vorzuschlagen. Oder sie versenden absichtlich ein minderwertiges Produkt, weil sie für ihren Schrott keine Abnehmer finden. Wohlwissend, daß sie überhaupt keinen Vertrag mit dem Hersteller haben, und nie erfüllen können.

Für das Zurücksenden haben die hoffentlich einen Rückschein begelegt, nicht daß Du die Klamotten auf eigene Kosten zurücksenden darfst, denn einbauen solltest Du Chinamist auf keinen Fall. Das kann lebensgefährlich sein, gibt genug Freds über gebrochende Querlenker.

Du hast Anspruch auf den Artikel aus dem Kaufvertrag, und hättest zumindest in D beste Chancen, wenn Du auf Erfüllung klagst. Aber vermutlich müßtest Du klagen...

Wegen der viel zu langen Beschaffenszeit: Du darfst nach angemessener Fristsetzung (2Wochen) zur Nachlieferung, oder falls Du die Lieferungsverweigerung schriftlich haben solltest, dann auch sofort, diesen Artikel bei einem anderen Shop kaufen. Der möglicherweise höhere Preis berechtigt Dich zum Schadensersatz gegenüber dem Spinnershop. Zumindest in D.



Wollt ihr wissen, welcher Onlineshop das war? :D

ja bitte! Ich wäre sogar dafür einen Fred einzurichten, wo diese Shops an den Pranger gestellt werden. Aber dann auch nur mit Beweisen, nicht hörensagen. Aber vermutlich begibt man sich damit rechtlich auf ein schwieriges Feld. Zumindest bekommen diese Verkäufer grundsätzlich in entsprechenden Verkaufsportalen ein fettes Negativ von mir.




LY9A hat geschrieben:Beim Onlinehändler ist eben in den AGB vermerkt das auch Ersatzartikel ohne Zustimmung des Kunden geliefert werden...

es interessiert nicht, wenn der Käufer beim Kauf deren AGB zugestimmt hat. Sogar zwischen Vollkaufleuten (die einzigen, die AGB´s miteinander vereinbaren können, für alle anderen gilt das BGB) wäre dieser Passus streitbar, weil man von vorneherein eine mögliche Sachmangelrüge ausschließt.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8384
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Querlenker identifizieren

Beitragvon albert_10v » Mi 24. Aug 2016, 13:59

Schöner Beitrag, dankeschön. Sehe ich ähnlich.

Autodoc GmbH
pkwteile.de

Kotzt mich halt an, wenn man es eh schon eilig hat und sonst genug Stress hat, und dann kommen noch so Spinner daher.
Das Beste war ja seine Aussage am Telefon "diesen Artikel gibt es aber nicht mehr um diesen Preis", da war ich dann schon gut unfreundlich. Aber nachdem ich die QL jetzt brauche und nicht in 6 Wochen... ach..

Der Witz ist, dass der Shop eigentlich ganz brauchbare Bewertungen hat im Internet, was ich jetzt so im nachhinein recherchiert habe.

Ich hab das eh schon kommen gesehn, weil er "verdächtig billig" war bei den TRW Querlenkern. Aber trotzdem...
'92 B4 Limo, NG Fronti
Benutzeravatar
albert_10v
 
Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: AUT

Re: Querlenker identifizieren

Beitragvon Jan867 » Mi 24. Aug 2016, 16:52

Der Witz ist, dass der Shop eigentlich ganz brauchbare Bewertungen hat im Internet, was ich jetzt so im nachhinein recherchiert habe.

Du weißt aber auch, daß Bewertungen gekauft werden?
Wenn ich Bewertungen ansehe, schaue ich nach den schlechten. Handelt es sich um Lapalien, oder um Empfindlichkeiten der Käufer, könnte der Verkäufer gut sein. Gibt es keine negativen Beurteilungen, wurden die vermutlich gelöscht. Also Finger weg!

Aber auch das schützt nicht. Einen Motorblock hatte ich bei einem Ebay-Plus Verkäufer gekauft, wofür ich dann den Käuferschutz auslösen mußte. Lt. Ebay keine Antwort vom Shop. Konsequenz: Geld zurück und Verlust von Ebay-Plus. Dem Verkäufer war das scheinbar egal, sonst hätte er womöglich noch die Rücksendekosten übernehmen müssen...
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8384
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Querlenker identifizieren

Beitragvon NCC » Mi 24. Aug 2016, 18:30

Hi,

auf TRW Bauteilen befindet sich immer auch ein TRW Logo.
Zumindest war das bisher bei allen Lenker drauf, die ich so in den Fingern hatte.
Lg Janine

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - Audi A4 - The Black Cat
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. - Audi Cabrio - La Diva
Benutzeravatar
NCC

ncc

sponsor
 
Beiträge: 2140
Registriert: 30.07.2010
Wohnort: Dithmarschen
Fahrzeug: Audi A4

Re: Querlenker identifizieren

Beitragvon albert_10v » Mi 24. Aug 2016, 18:35

Klar ist mir das bewusste, halte ich auch so wie du.
Das mit den Bewertungen und so.

War ehrlich gesagt auch ein Spontankauf ohne großer Recherche. Man findet ja auch kaum fundierte Postings über so Shops. Und das ganze Zeug auf M...Talk.. Niveau vergessen wir mal. Mit sowas fang ich nicht an...

Der Witz: Die Billigteile haben im Shop einen höheren VK Preis als die TRW, somit lässt sich vermutlich der typische DuWeisstSchonWer-Wähler einreden, dass er hier noch einen Gewinn macht auch.


edit:
Ist das TRW Logo ienfach der TRW Schriftzug?

Btw:
Misterauto.at hat geliefert, was er liefern sollte. Die Lieferzeit war zwar "naja", zu meckern gibts aber vergleichsweise wenig.
'92 B4 Limo, NG Fronti
Benutzeravatar
albert_10v
 
Beiträge: 354
Registriert: 09.06.2010
Wohnort: AUT

Nächste

Zurück zu Fahrwerk / Räder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste