audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[Typ44] Servopumpe Geräusche

(LM-) Räder / Reifen / Fahrwerk / Federn / Dämpfer / Lenkung / TÜV & ABE hierzu / usw...

Moderator: quattro-sa

[Typ44] Servopumpe Geräusche

Beitragvon slayerofmadness » Do 6. Aug 2015, 16:09

Hallo Leute,

meine Servopumpe macht doch seit geraumer Zeit sehr laute Geräusche beim arbeiten. Es ist so ein mahlendes / schleifendes Geräusch.
Ich denke da wird irgendwie ein Lager (Riemenscheibe?) den Geist aufgeben.

Gibt es denn da Ersatzteile aus dem Zubehör einzeln? Oder andere Ideen zur Reperatur? Erfahrungen? Erste Hilfe? Wie lange geht sowas gut? :mrgreen:

Wie immer vielen Dank 8)
Audi 100 C3 Bj. 88 / MKB. NF
Golf VI 184PS TDI Bj. 2012

Davor: Geliebt und Vergöttert - S6 Bj. 97 20VT
*13.12.1996 - +25.01.2011

Im echten Leben Teileverchecker bei nem VAG Freundlichen... und immer Hilfsbereit :-)
Benutzeravatar
slayerofmadness

 
Beiträge: 204
Registriert: 30.07.2010
Wohnort: Landsberg am Lech
Fahrzeug: Audi 100 C3 NF

Re: Servopumpe Geräusche

Beitragvon Teddysixtynine » Do 6. Aug 2015, 19:28

Moin Moin,
bei meinen A4 B5 damals lief es darauf hinaus, das das Servogetriebe dann langsam dem Geist aufgab... irgendwann war mal Schluß mit Servo... = Armebrech...

Ob man bei deinem noch was machen kann, kann ich dir leider nicht beantworten.

Gruß Stephan
Trabant 601 Limo Hellbeige 26 PS Benzin
Golf 2 C Froschgrün 54 PS Diesel
Golf 2 CL Jadegrün 55 PS Benzin
Golf 2 GL Weiß 90 PS Benzin
A4 B5 Limo Schwarz 2.6 V6

A6 C4 Bj 3/97 Avant Alusilber 2.6 V6

Graf Bobby 1PS Quattro15.04.1988 - 22.03.2015 Rip
Benutzeravatar
Teddysixtynine

teddysixtynine

sponsor

 
Beiträge: 507
Registriert: 16.02.2012
Wohnort: Niederrodenbach
Fahrzeug: A6 C4 Avant 2.6 V6

Re: Servopumpe Geräusche

Beitragvon 44_TR » Do 6. Aug 2015, 21:05

Hallo Stephan, hallo Christian,

die B5 und C3 Pumpe haben so gut wie NICHTS gemeinsam.
B5: Einkreis Flügelzellenpumpe
C3: Zweikreis Radialkolbenpumpe

Wenn die Flügelzellenpumpe Geräusche macht, dann liegt es an einem Problem mit dem Ausgleichsbehälter, es ist Luft im System oder die Pumpe ist Schrott.

Bei der Radialkolbenpumpe ist vorne ein Standard Sintermetallager, welches man für 2 Euro bekommt und einzeln (Komplettabdichtung der Pumpe ist erforderlich) ersetzen kann.
Geräusche kommen meist von gebrochenen Federn, welche man auch einzeln ersetzen kann.

Bevor man sich für teures Geld eine schlecht überholte Pumpe im Netz besorgt, lieber mal 60 Euro (Lager, Federn, Dichtsatz) in die eigene Pumpe investieren.

Nach der Zerlegung sieht man recht gut, ob eine Überholung lohnt.

Gruß 44_TR
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2715
Registriert: 04.06.2010

Re: Servopumpe Geräusche

Beitragvon slayerofmadness » Fr 7. Aug 2015, 06:55

Wunderschönen guten Morgen,

Stephan, auf was du schreibst wollte ich hinaus. Hast du Bezugsquellen für die Teile zum überholen oder sollte da mein Zubehörhändler damit klar kommen? Ansonsten werde ich das schnellstmöglich in Angriff nehmen. Entlüften werde ich heute mal, auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen... Ich denke aber doch das es das eher nicht ist :)

EDIT: Zubehörhändler sagen NO zu sämtlichen Serviceteilen :(
Audi 100 C3 Bj. 88 / MKB. NF
Golf VI 184PS TDI Bj. 2012

Davor: Geliebt und Vergöttert - S6 Bj. 97 20VT
*13.12.1996 - +25.01.2011

Im echten Leben Teileverchecker bei nem VAG Freundlichen... und immer Hilfsbereit :-)
Benutzeravatar
slayerofmadness

 
Beiträge: 204
Registriert: 30.07.2010
Wohnort: Landsberg am Lech
Fahrzeug: Audi 100 C3 NF

Re: Servopumpe Geräusche

Beitragvon manfred5 » Sa 9. Jan 2016, 13:49

Meine Pumpe im C4 TDI macht auch Geräusche - wenn man mit dem Stethoskop hört, meint man man wäre in einem Mahlwerk....

Auf den vielen Zeichnungen bzw. in den Reparaturanleitungen finde ich jede Menge über Demontage, Dichtungssätze und Montage, etc. aber nichts über einen Lagertausch.
Hat die Pumpe überhaupt Lager (im herkömmlichen Sinn)?
Heißt das, wenn sie solche Extrem-Geräusche macht, daß ich mir besser eine neue hole?

Und da bin ich auch schon beim nächsten Problem.
Ich fahre eine Servotronic (ab Werk). Sind die Pumpen ohne und mit Servotronic gleich oder kann ich die so ohne weiteres tauschen?

Danke für Eure Hilfe vorab und ein schönes Schrauber - WE :-)

Netten Gruß
Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1693
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Servopumpe Geräusche

Beitragvon quattro-sa » So 10. Jan 2016, 09:48

Manni, Pumpe ist da egal, der Unterschied besteht hier nur im Lenkgetriebe.
Würde mir eher eine neue bzw. überholte Servopumpe holen, zur Lagerung habe ich keinen Hintergrund.
Differenziert werden die Pumpen max. zwischen ZF- und LUK-System.
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4396
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: Servopumpe Geräusche

Beitragvon Philipp2.8V6 » So 10. Jan 2016, 11:10

Servus Manfred,

wie im Link zu sehen, ist die Pumpe gleitgelagert:

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Ich musste mir vor einem Jahr eine gute gebrauchte holen, da nix fertig überholtes oder neues verfügbar war. Meine alte werde ich wohl demnächst mal selbst überholen.

Gruß
Philipp
S6 C4 Avant, I5 inside
Benutzeravatar
Philipp2.8V6
 
Beiträge: 229
Registriert: 07.06.2010
Wohnort: Regensburg

Re: Servopumpe Geräusche

Beitragvon manfred5 » So 10. Jan 2016, 17:45

Euch beiden vielen Dank - dann bin ich beruhigt, daß ich die S-Pumpe eines normalen C4's nehmen kann.
Ich habe einen C4 TDI AAT Unfaller mit weniger als 170 TKM hier stehen und der soll ohnehin geschlachtet werden.
Da werde ich die S-Pumpe erstmal nehmen. Ich denke einen Versuch ist es allemal wert.

Netten Gruß
Manni
PS: guten Wochenstart morgen :-)
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1693
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Servopumpe Geräusche

Beitragvon manfred5 » Sa 27. Aug 2016, 22:17

Noch ne Frage zum Servopumpen-Öl ?
Welches Öl muß da rein? Super-Spezial oder irgendein Servo-Öl vom Teilehändler?
Muß ich da auf irgendwas achten? Mischbarkeit mit dem Rest Öl, was noch im System ist?

Danke für Eure Hinweise :-)

Netten Gruß
Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1693
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder


Zurück zu Fahrwerk / Räder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste