audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4 ABC] Leerlaufdrehzahl sporadisch zu niedrig

Motorentechnik / Abgasanlagen / KAT / Kühlung / Nebenaggregate / usw...

Moderator: quattro-sa

[C4 ABC] Leerlaufdrehzahl sporadisch zu niedrig

Beitragvon ABCler » Fr 4. Mai 2018, 16:00

Hallo zusammen,

nachdem ich mich lange mit zu hoher Leerlaufdrehzahl rumgeärgert habe, und dieses Problem durch einen neuen LLR beseitigt werden konnte, tritt nun genau das Gegenteil auf.
Jetzt, wo es draußen wieder wärmer wird und somit der Klimakompressor aktiv ist, ist mir aufgefallen, dass beim Auskuppeln (vor einer roten Ampel etc.) die Drehzahl sporadisch sehr weit abfällt. Teilweise auf den erstens Strich bei der Drehzahlanzeige (das müssten 400 1/min sein). Das ganze Fahrzeug schüttelt sich dabei, meistens fängt sich die Drehzahl aber wieder. Mir ist jedoch der Motor auch schon drei mal ausgegangen.
Bei den Schaltvorgängen tritt das Problem nicht auf, auch verhält sich der Leerlauf unauffällig, wenn man im Stand den Motor laufen lässt.
Bei inaktivem Kompressor tritt das Problem NICHT auf.
Meistens verhält sich die Leerlaufdrehzahl aber wie sie soll.

Meine Frage ist nun, ob der neue LLR schon wieder einen Knacks hat, oder ob evtl beim Anlernen etwas schief gegangen ist?
Kann so etwas auch mit einer undichten Auspuffanlage zusammenhängen? Aktuell pfeift es aus der Letzten Schelle vor dem Endtopf raus.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen A6 C4 ABC.

Vielen Dank für eure Antworten
MfG
Martin
ABCler
 
Beiträge: 161
Registriert: 10.03.2014
Wohnort: München
Fahrzeug: A6 C4 ABC

Re: Leerlaufdrehzahl sporadisch zu niedrig

Beitragvon [Dirk] » Sa 5. Mai 2018, 07:04

Es könnte am Klimakompressor liegen, der zu schwergängig läuft. Wann war denn der letzte Klimaservice?
Macht der Kompressor irgendwelche Geräusche?

Ist zuwenig Kältemitel in der Anlage, ist die Schmierung nicht mehr gewährleistet. Das zerstört auf Dauer den Kompressor.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6384
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Leerlaufdrehzahl sporadisch zu niedrig

Beitragvon ABCler » Sa 5. Mai 2018, 09:00

Hi Dirk,

danke für die Antwort.

In der Tat, ein Klimaservice ist fällig sogar überfällig.... Hätte im September letzten Jahres passieren sollen, im Rahmen eines 2 Jahres Intervalls.
Da war meine Überlegung :" Solange die Anlage kühlt, passt es schon" wohl falsch... ;)
Seltsame Geräusche vom Kompressor kann ich nicht hören, zumindest keine die durch das Getöse der Lüfter dringen.

Dann werde ich demnächst die Anlage neu befüllen lassen und weiter sehen.

Ich meine mal gelesen zu haben, dass es ein Sicherheitssystem gibt, das im Falle eines schwergängigen Kompressors diesen ausschaltet... Ist dem nicht so?

Grüße
Martin
MfG
Martin
ABCler
 
Beiträge: 161
Registriert: 10.03.2014
Wohnort: München
Fahrzeug: A6 C4 ABC

Re: Leerlaufdrehzahl sporadisch zu niedrig

Beitragvon [Dirk] » Sa 5. Mai 2018, 11:13

Doch, dem ist so. Das Bedienteil (E87) vergleicht die Motordrehzahl mit der Drehzahl vom Kompressor. Wird hier eine zu grosse Abweichung festgestellt, schaltet die E87 den Kompressor ab.
Bis es allerdings so weit kommt, kann sich ein (beginnend) schwergängiger Kompressor durch einen Drehzahlabfall bemerkbar machen.

An der Kälteleistung wirst du es auch nicht feststellen, wenn zu wenig Kältemittel im Kreislauf ist (ausser die Anlage ist leer, dann löst der Niederdruckschalter aus). Das Kältemittel diffundiert ja im Laufe der Zeit durch Dichtungen und Leitungen, ein Verlust ist also ganz normal. Und die Anlage wird auch noch kühlen, wenn 30 oder 40 Prozent vom Kältemittel fehlen, allerdings kann es dann schon zu Problemen mit der Schmierung kommen.

Rein aus Interesse: Poste bitte mal, wie viel Kältemittel noch in der Anlage war, wenn Du zum Service gehst.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6384
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: Leerlaufdrehzahl sporadisch zu niedrig

Beitragvon ABCler » Do 17. Mai 2018, 18:17

Hallo Dirk,

ich war heute beim Klimaservice. Im Anhang ist der Ausdruck vom Gerät.
So ganz zufrieden bin ich mit der LL Drehzahl aber noch nicht....
Hast du noch eine andere Idee?

Hab heute mal genauer drauf geachtet. Wenn ich im 5. Gang z.B. 130 Km/h fahre und dann, ohne auszukuppeln, die Drehzahl auf ca 1300 U/min runterbremse und anschließend auf die Kupplung steige, tritt das beschriebene Verhalten sporadisch auf.
Evtl habe ich, als das Problem mit der zu hohen LL Drehzahl bestand, herumgedoktort und die Drehzahl mittels Tester etwas niedriger eingestellt... Das könnte ich noch überprüfen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG
Martin
ABCler
 
Beiträge: 161
Registriert: 10.03.2014
Wohnort: München
Fahrzeug: A6 C4 ABC


Zurück zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste