audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[Typ89 AAH] AAH Kopfdichtungen

Motorentechnik / Abgasanlagen / KAT / Kühlung / Nebenaggregate / usw...

Moderator: quattro-sa

Re: AAH Kopfdichtungen

Beitragvon quattro-sa » Sa 28. Apr 2018, 15:14

Ja, Klopfsensor ersetzen und mit 20 Nm anziehen.
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4382
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: AAH Kopfdichtungen

Beitragvon ACQ92 » Di 8. Mai 2018, 14:17

Update: Der linke Kopp ist verzogen, zur Zeit sind se beim Planen. 2/10tel müssen runter... Spätestens jetzt bin ich froh, es nicht selbst angegangen zu sein, denn DAS kann ich beim besten Willen nicht... :?

Ist übrigens auch genau die Stelle, wo er das Öl massenhaft rausgedrückt hat - Fehler gefunden ;)


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
Rainer Günzler: "Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
ACQ92

 
Beiträge: 1055
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: AAH Kopfdichtungen

Beitragvon Dirk » Di 8. Mai 2018, 15:55

sollte man dann nicht beide planen (um das gleiche Maß abtragen ) ?
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4143
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Re: AAH Kopfdichtungen

Beitragvon RivaDynamite » Di 8. Mai 2018, 17:23

Dirk hat geschrieben:sollte man dann nicht beide planen (um das gleiche Maß abtragen ) ?


Da die Klopfregelung Bankselektiv arbeitet, sollte es eigtl kein Problem sein, wenn einer der Köpfe 1-2 Zehntel entsprechend mehr Verdichtung hat.
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1540
Registriert: 21.04.2010

Re: AAH Kopfdichtungen

Beitragvon Jan867 » Di 8. Mai 2018, 17:48

ACQ92 hat geschrieben:Update: Der linke Kopp ist verzogen, zur Zeit sind se beim Planen. 2/10tel müssen runter... Spätestens jetzt bin ich froh, es nicht selbst angegangen zu sein, denn DAS kann ich beim besten Willen nicht...

hier im Forum kenne ich keinen, der das kann. Wozu auch, den ZK in eine Motorinst geben, und die machen das. Kostet € 60,--/ZK. Einen ZK würde ich grundsätzlich dichtplanen, auch wenn er nicht krumm ist.




Dirk hat geschrieben:sollte man dann nicht beide planen (um das gleiche Maß abtragen ) ?

er läßt doch beide ZK planen.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8176
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: AAH Kopfdichtungen

Beitragvon ACQ92 » Di 8. Mai 2018, 18:38

Richtig, Beide! Wenn, dann gleich, darauf kommts jetzt auch nicht mehr an, wenn man schon alles auseinander hat.


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
Rainer Günzler: "Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
ACQ92

 
Beiträge: 1055
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: AAH Kopfdichtungen

Beitragvon ACQ92 » Do 24. Mai 2018, 13:00

Neues vom Boot:

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
Rainer Günzler: "Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
ACQ92

 
Beiträge: 1055
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: AAH Kopfdichtungen

Beitragvon Mad Dog » Fr 25. Mai 2018, 09:12

...ich hoffe, der AAH läuft ein wenig ruhiger/runder.
:lol:

Gruß

Christian
D2 AQH-Schalter, Ebonyschwarz
89Q 7A, diverse Optimierungen, Panthero
Typ85-(noch-)KV-Coupé, Perlmuttweiß
C6-Z06 LS7, HPE650 Upgrade, Machine Silver
Volvo V50 D5204T5, Schwarzmetallic
Passat-B8 Variant Highline CRLB, DeepBlack
GSX-R1000
Benutzeravatar
Mad Dog

maddog

sponsor
 
Beiträge: 2558
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: 31xxx

Re: AAH Kopfdichtungen

Beitragvon ACQ92 » Fr 25. Mai 2018, 11:02

Hehehehe... ich sag mal so: Die TDI-Fraktion wäre froh, wenn ihr Rohöleisen so ruhig laufen würde wie das Aggregat im Link :mrgreen:


Aber ansonsten: Ach Gott, was für ein Krampf! Die Arbeiten selbst waren "easy going", aber die Teilebeschaffung eine Katastrophe. 2 Tage schrauben und 5 1/2 Wochen Teile zusammensuchen. Das ist jetzt die zweite Reparatur, die zeitlich jeglichen Rahmen sprengt aus dem selben Grund: Keine Teile! Oder falsche Teile! Wir haben 3 ( in Worten "Drei"! In Zahlen auch!) Zahnriemensätze kommen lassen müssen, bis endlich der Richtige dabei war, bzw. der Satz dabei war, wo die KORRKTE Umlenkrolle enthalten war. Nämlich die, die nicht am Motorgehäuse schleift. Obwohl Nummernmäßig schon der erste hätte passen müssen...

Oder Klopfsensoren: Einer kam sofort, und der zweite? Schulterzucken! Liefertermin unbekannt, irgendwann mal... vielleicht... So ging das ständig.

Ich muß mich daran gewöhnen, daß das jetzt ein Oldtimer ist und das heißt, daß selbst einfache Inspektions- und Wartungsarbeiten inzwischen sorgfältigst geplant werden müssen. Zum Glück hab ich mir vor 5 Jahren noch einen Satz Bremsscheiben vom S2 auf Lager gelegt, als die von den Händlern aus dem Sortiment genommen wurden...


Gruß Torsten
'92er Audi Coupe Quattro AAH
Rainer Günzler: "Ein Coupé... Und was bedeutet "Coupé"? Eigentlich nichts anderes, als eine verteuerte Limousine mit verringerten Platzangebot!"
ACQ92

 
Beiträge: 1055
Registriert: 20.05.2010
Wohnort: Gelnhausen / MKK
Fahrzeug: Audi Coupe Quattro

Re: AAH Kopfdichtungen

Beitragvon Hynky » Fr 25. Mai 2018, 20:25

Ich bin irritiert: ich habe ja dieselben Teile benötigt. Ich habe zwar über einen längeren Zeitraum geordert und gearbeitet :mrgreen: aber eigentlich kam alles immer kurz nach Bestellung problemlos und in korrekter Version rein. Auch die beiden Kloppdinger.

Vielleicht sollten wir eine Art interne Kaufhilfe eröffnen. Teilelisten mit positiven, erfolgreichen Beschaffungen, also bspw. Hersteller, dessen Teilenr., Händler der korrekt geliefert hat... hmmm... so für mich selbst mach ich das in Ansätzen schon.

Gruß
Christian
A8 2.8 TT5 EZ 06/99 0588/631 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2010
A4 2.4 MT6 EZ 02/02 0588/784 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2009
80 2.8E 5A EZ 06/92 0588/520 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein. -seit 2002
Benutzeravatar
Hynky

hynky

sponsor

 
Beiträge: 1476
Registriert: 09.05.2010
Wohnort: Nordbaden
Blog: Blog lesen (69)
Fahrzeug: B4/D2/B6

VorherigeNächste

Zurück zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wutz und 6 Gäste